545.536 aktive Mitglieder*
1.933 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Angebot für Medaillon (cnc fräsen/Einzelstück)

Beitrag 15.12.2014, 12:12 Uhr
Speeder4
Speeder4
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.12.2014
Beiträge: 3

Schönen guten Tag,
Ich würde gern ein kleines einzelnes Medaillon in Auftrag geben wollen.
Maße 23.249 mm x 23.249 mm x 2.35 mm
Gewünschtes Material Aluminium oder Edelstahl //Entscheide ich dann je nach Kostenvoranschlag
Datei liegt im .stp Format vor könnte ich aber auch in einem anderen Format besorgen.

Hoffe auf ein Angebot
Mit Freundlichen Grüßen
Speeder4
TOP    
Beitrag 15.12.2014, 12:19 Uhr
Ladykiller
Ladykiller
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.10.2009
Beiträge: 420

ZITAT(Speeder4 @ 15.12.2014, 12:12 Uhr) *
Schönen guten Tag,
Ich würde gern ein kleines einzelnes Medaillon in Auftrag geben wollen.
Maße 23.249 mm x 23.249 mm x 2.35 mm
Gewünschtes Material Aluminium oder Edelstahl //Entscheide ich dann je nach Kostenvoranschlag
Datei liegt im .stp Format vor könnte ich aber auch in einem anderen Format besorgen.

Hoffe auf ein Angebot
Mit Freundlichen Grüßen
Speeder4


Naja Konturen etc? wie aufwendig? ne kleine zeichnung wäre willkommen


--------------------
Hoffe ich konnte helfen, MFG Joshi
Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.

TOP    
Beitrag 15.12.2014, 12:47 Uhr
Speeder4
Speeder4
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.12.2014
Beiträge: 3

Ergänzend noch eine Zeichnung der Vorder- sowie Rückseite

Der Beitrag wurde von Speeder4 bearbeitet: 15.12.2014, 12:56 Uhr
TOP    
Beitrag 15.12.2014, 12:58 Uhr
Ladykiller
Ladykiller
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.10.2009
Beiträge: 420

ZITAT(Speeder4 @ 15.12.2014, 12:47 Uhr) *
Ergänzend noch eine Zeichnung der Vorder- sowie Rückseite

Ist auf jedenfall was für die mikrobarbeitung mit 5 achs wenns richtig sauber sein soll, und eventuell alluminium und anschliesend beschichten lassen.
Aluminium für die Fertigung geht schneller und wird günstiger, die beschichtung dann dafür das es eine gewisse oberflächenhärte bekommt, da ja aluminium von haus aus weich ist.


--------------------
Hoffe ich konnte helfen, MFG Joshi
Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.

TOP    
Beitrag 15.12.2014, 21:21 Uhr
dschenk
dschenk
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.07.2011
Beiträge: 119

Hallo,

Ich kann dir zwar kein Angebot machen, aber was glaubst du wird diese Bearbeitung kosten bzw. mit wieviel rechnest du denn ca?
Weil ich glaub unter 100 € wird dir dass denk ich mal keiner machen wollen bzw können.

Lg Dominik
TOP    
Beitrag 16.12.2014, 12:12 Uhr
Ladykiller
Ladykiller
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.10.2009
Beiträge: 420

jupp den das Teil wird minimum 1ne stunde auf ner 5achs laufen alleine die kleinen strutkuren mit nem fräser rausarbeiten.
Billig wird das nicht.
eventuell da es wie eine medailie aussieht reicht dir es eventuell schon wenn du das über 3D-drucken machen lässt und dir dann ne goldschicht zb. draufmachen lässt.
dann bekommste so ein teil ab 25 - 50 Euro schon.

Der Beitrag wurde von Ladykiller bearbeitet: 16.12.2014, 12:12 Uhr


--------------------
Hoffe ich konnte helfen, MFG Joshi
Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.

TOP    
Beitrag 16.12.2014, 16:37 Uhr
Speeder4
Speeder4
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.12.2014
Beiträge: 3

Ganz ehrlich hab ich mir den Preis etwas anders vorgestellt ja.. hab auch ein Angebot von über 300€
So eine Beschichtung auf einem 3D druck hält doch nicht lang oder?
Muss ich mich damit mal beschäftigen
Danke für den Tipp.
Euch allen noch schöne Weihnachten
Mit Freundlichen Grüßen
Speeder
TOP    
Beitrag 16.12.2014, 16:43 Uhr
MikeE25
MikeE25
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.01.2011
Beiträge: 1.347

ZITAT(Speeder4 @ 16.12.2014, 17:37 Uhr) *
Ganz ehrlich hab ich mir den Preis etwas anders vorgestellt ja.. hab auch ein Angebot von über 300€
So eine Beschichtung auf einem 3D druck hält doch nicht lang oder?
Muss ich mich damit mal beschäftigen
Danke für den Tipp.
Euch allen noch schöne Weihnachten
Mit Freundlichen Grüßen
Speeder


Alu fräsen und eloxieren. Aber in Einzelanfertigung wird der Spaß wirklich teuer. 300 € halte ich für ok.
Messing wäre auch noch eine Alternative.
TOP    
Beitrag 16.12.2014, 17:28 Uhr
Ladykiller
Ladykiller
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.10.2009
Beiträge: 420

ZITAT(Speeder4 @ 16.12.2014, 16:37 Uhr) *
Ganz ehrlich hab ich mir den Preis etwas anders vorgestellt ja.. hab auch ein Angebot von über 300€
So eine Beschichtung auf einem 3D druck hält doch nicht lang oder?
Muss ich mich damit mal beschäftigen
Danke für den Tipp.
Euch allen noch schöne Weihnachten
Mit Freundlichen Grüßen
Speeder


Doch, Lass es 3D drucken und oberflächenbeschichten, lass dich für den zu druckenden kunsstoff beraten gitb verschiedene kunststoffe, dazu gibt es sogenannten druck (beschichtung) es gibt aber auch komplette oberflöchenbeschichtungen für kunsstoffe, die zb. für oberflächenhärte sind, oder zum schutz etc.
Gibt mittlerweile fast alles.

Am besten googelst du einfach "3D Druck" da bekommste ab 25 Euro ohne beschichtung schon etwas in der Größe, die beschichtungen selbst ohne paket versand gibt es in der Größe schon ab 2,50 € also mit 25 bis 50 Euro in Kunststoff mit härte beschichtung kommste da hin. die genauigkeit ist zwar nicht extrem aber für soetwas reicht es vollkommen. smile.gif

mit fräsen auch in messing kommste nicht günstiger, abtragen und drucken sind zweierlei selbst bei messing wird sich der preis nicht sehr ändern.

Meine Vorschlag wie schon oben genannt, 3D drucken und ab zum beschichter geht am schnellsten und ist am kostengünstigsten, sollten die gravuren nicht funktionieren gibt es die aufdruck variante nach dem beschichten zb. in gold oder silber oder einfach nur weis oder schwarz.....
Einfach bei ner druckfirma informieren welche kunststoffvariante für diese teil am besten wäre, anschliesend mit dem Kunststoffbeschichter in verbindung setzen dann beschcihtung auswählen (aufpassen beschichtungen sind meist farbig zb. schwarz etc., gibt sie auch farblos, absprechen) und schon hast du nur noch die aufgabe das 3D modell zum drucker zu geben und das teil per post zum beschichter fertig isses.



--------------------
Hoffe ich konnte helfen, MFG Joshi
Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.

TOP    
Beitrag 17.12.2014, 12:17 Uhr
Alleskleber
Alleskleber
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Aktivierungsprozess
Mitglied seit: 03.11.2009
Beiträge: 118

ZITAT(Speeder4 @ 15.12.2014, 13:12 Uhr) *
...Maße 23.249 mm x 23.249 mm x 2.35 mm...



Fräsen:
Allein die Fräser kosten schon mal 50 Euro aufwärts + Material besorgen, eMails schreiben ...
300 Euro sind für den Aufwand ein berechtigter Preis.

Mein Tipp:
20 Euro Blumenstrauss, 50 Euro Essen gehen mit Kerzenlicht, 0,20 Euro Kaugummiautomat (die Ringe aus dem Kaugummiautomat haben eine höhere Qualität, als ein 3D-gedrucktes, gebrechliches Schmuckstück) , 5 Euro Kondome.

Mein Angebot: 75,20 Euro. biggrin.gif


--------------------
Woher kommen wir ?
Wohin gehen wir ?
Und wer macht den Abwasch ?
TOP    
Beitrag 17.12.2014, 12:53 Uhr
Ladykiller
Ladykiller
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.10.2009
Beiträge: 420

Für mich sieht das teil aus wie wenn es für en verein oder sowas sein soll.
also eine genauigkeit von 0,01 mm braucht man wirklich nicht für sowas 3D-Druck reicht da vollkommen, soweit ich weis geht es bis auf 0,05 mm genau mittlerweile bei den neueren Maschinen.

Ansonsten wenns wirklich auf +- 0,001 mm (ja 0,001 mm) genau sein soll können wir es auch fertigen mit vermessungsprotokoll, der Preis dabei liegt aber über 300 Euro dann. jedoch kannste dann dein Teil auch unterm Mikroskop ansehen (Bilder unserer Vermessung natürlich gratis dazu) und wirst erkennen wie fein die Oberflächen sind.
unsere Fräser wie D0,05 mm sind standart in der Maschine smile.gif.

Der Beitrag wurde von Ladykiller bearbeitet: 17.12.2014, 12:59 Uhr


--------------------
Hoffe ich konnte helfen, MFG Joshi
Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
Wer aufgehört hat besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.

TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: