530.135 aktive Mitglieder*
2.861 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

BOEHRINGER 840D Keine Spindeldrehzahlbegrenzung angewählt

Beitrag 29.05.2018, 07:19 Uhr
Michael92
Michael92
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.05.2015
Beiträge: 14

Hallo Zusammen,

habe auf meiner Boehringer nach Problemen mit der PLC ein Urlöschen durchgeführt. Habe im Anschluss PLC-Daten von vor 3 Jahren aufgespielt, da dies die letzte Sicherung war. Vor 3 Jahren war die Maschine jedoch noch nicht in meinem Besitz und ich weiß nicht wie gut sie damals lief. Nun läuft die PLC wieder ganz problemfrei hoch, jedoch gibt es jetzt ein neues Problem. Es erscheint die folgende Fehlermeldung :

"700632: Spindel 1: Keine Spindeldrehzahlbegrenzung angewählt"

Weiß einer von euch welche MD ich anpassen muss, oder woran das Problem sonst liegen könnte?
Habe schon die Achs-MD / Spindel "35110" verdächtigt, die war aber scheinbar nicht das Problem.

Liebe Grüße und schon jetzt einen herzlichen Dank,

Michael
TOP    
Beitrag 29.05.2018, 07:27 Uhr
zahnstange
zahnstange
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.03.2006
Beiträge: 882

Hallo,

ich kenne deine Maschine nicht. Musst du vielleicht mit G92 eine Höchstdrehzahl eingeben?
TOP    
Beitrag 29.05.2018, 08:19 Uhr
Michael92
Michael92
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.05.2015
Beiträge: 14

Ich glaube das ist eher ein Problem mit den Maschinen Daten, weil es auch bei Programmen auftritt, welche schon gelaufen sind :-/

Aber danke dir für die Idee
TOP    
Beitrag 29.05.2018, 08:20 Uhr
Michael92
Michael92
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.05.2015
Beiträge: 14

Und es ist eine Boehringer Cte 180 mit einer Sinumerik 840D Steuerung
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: