507.860 aktive Mitglieder
2.365 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Camware 3.7 Expert auf Win 7 läuft nicht

Beitrag 11.07.2017, 09:29 Uhr
benni16v
benni16v
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.07.2017
Beiträge: 3

Hallo!

Wir haben Camware auf 3 Rechner installiert, wobei 2 identisch sind. Die Hardware bei den beiden unterscheidet sich nur in den Seriennummern.
Einer wurde installiert, und die HDD dan auf den anderen geclont.

der 3. ist noch ein XP-Gerät, die beiden anderen Win7 32 bit.
Auf 2en läuft Camware 3.7 Expert. auf dem 3. (einer der Win7-Geräte) läuft es nicht. Es kommt das Anmeldefenster, dann das kleine graue im Hintergrund, das man nicht erreicht, dann das große schwarze zum Arbeiten, und unten steht "bitte warten" - tagelang. Oder bis man auf die Maus klickt, dann heißt es reagiert nicht auf antwort warten oder beenden.
Tja...
seltsamerweise auf dem anderen Win7-Gerät läuft dafür Autocad nicht, was aber auf dem einen funktioniert, auf dem Camware nicht läuft...
Irgendwas scheint quer zu schießen, ich finde aber nicht raus was.
Auch de-installieren und installieren hilft nichts. reg-cleaner laufn lassen - alles vergebliche Zeitverschwendung.

Hoffe hier gibt es jemanden, der den entscheidenden Tipp hat.
Achja, Kompatibilitätsmodus egal welche Win Version ist auch nicht hilfreich...

DANKE EUCH
TOP    
Beitrag 12.07.2017, 01:36 Uhr
OneManShow
OneManShow
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.07.2017
Beiträge: 6

Hi,

Angefangen seit Windows 98 habe ich so einige hundert male Windows neu aufgesetzt.
Irgend ein Problem gibt's immer.

Habe vor einem Jahr VMWare für mich entdeckt. Seit dem ist ein für alle mal Schluss mit PC
Problemen. Mit geringen Leistungseinbussen ist zwar zu rechnen, Gute Hardware packt es
aber Prima. Auf meinem VMware Win 7 läuft MazaCam 3.2, Solidworks und FeatureCam gleichzeitig.

Der Vorteil: Windows X lässt sich als Singlefile speichern mit allem was Du brauchst.
Dann einfach die Datei auf eine USB-Festplatte packen und auf den Rechnern verteilen.
Wenn dann auch noch Backups von der Datei machst, hast nie wieder PC Probleme.

Als Basisbetriebssystem ist Windows 10 ideal, da flink.
VMWare gibt's kostenlos bei CHIP.de
Sehr zu empfehlen!

Gruß
Adam
TOP    
Beitrag 12.07.2017, 07:26 Uhr
benni16v
benni16v
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.07.2017
Beiträge: 3

Fällt hier raus. Macht die Hardware nicht mit.

Klar, Windows halt, aber n geclontes System, identische Hardware und einmal läufts und einmal nicht...

Ist ja nicht so, dass es zweierlei konfigs wären!

Hilft mir das auch nicht weiter.
TOP    
Beitrag 13.07.2017, 13:05 Uhr
benni16v
benni16v
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.07.2017
Beiträge: 3

noch wer ideen?
TOP    
Beitrag 14.07.2017, 01:05 Uhr
OneManShow
OneManShow
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.07.2017
Beiträge: 6

Wenn Du drauf bestehst dein System so zu behalten. Dann versuchs mit .net updates kbxxx usw. Weisst Du was ich meine? Prerequisites Ordner von Solidworks z.B. ist sowas drin.

TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: