565.172 aktive Mitglieder*
3.385 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

CT40, Z Achse verfährt ohne anzuhalten

Beitrag 18.01.2023, 18:05 Uhr
ChristianMoe
ChristianMoe
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.01.2023
Beiträge: 2

Hallo Zusammen,
ich habe eine Gildemeister NEF CT40 EPL 2 Steuerung. Ich habe ein Problem mit der Z Achse. Sobald ich die Z Achse im Handbetrieb bei geschlossener Tür anwähle ,fährt die Z Achse los aber ich kann sie nur mit Notaus stoppen. Die Achse fährt auch wesentlich schneller als sie sollte. Die X Achse verhält sich ganz normal. Im Vorfeld hatte ich ein Maschinenausfall wo die Leistungskarte in der Simodrive defekt war , danach ist das Problem mit der Z Achse aufgetreten. Geprüft wurde der ROD Geber alle Leitungen zum Z Antriebsmotor und die komplette Simodrive sowie der Baumüller Stromrichter (alles ok).

Nun weiß ich nicht mehr weiter und hoffe das mir hier jemand helfen kann.

Gruß Christian

TOP    
Beitrag 19.01.2023, 08:53 Uhr
WeMaTec
WeMaTec
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.09.2017
Beiträge: 82

Hattet ihr den Tacho abgeklemmt? Wenn der verpolt ist kann sowas passieren.
TOP    
Beitrag 20.01.2023, 10:16 Uhr
ChristianMoe
ChristianMoe
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.01.2023
Beiträge: 2

ZITAT(WeMaTec @ 19.01.2023, 07:53 Uhr) *
Hattet ihr den Tacho abgeklemmt? Wenn der verpolt ist kann sowas passieren.


Guten Morgen,
könnte das beim wechsel vom ROD Geber passiert sein? Ich habe die Montage vom Elektroniker machen lassen,deshalb kann ich nicht sagen ob das Tacho abgeklemmt war. Direkt am Tacho waren wir nicht bei. Ich werde es auf jeden Fall kontrollieren.
Danke
TOP    
Beitrag 20.01.2023, 15:57 Uhr
WeMaTec
WeMaTec
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.09.2017
Beiträge: 82

Ich habe leider bei der Maschine jetzt nicht vor Augen wo der Geber sitzt. Am besten einmal kontrollieren und dann weiter sehen falls notwendig.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: