506.476 aktive Mitglieder
3.770 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

CTX400 mit DIN Plus, Schleife bei Nullpunkt

Beitrag 02.12.2002, 11:30 Uhr
Pfanni
Pfanni
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.07.2002
Beiträge: 24

Ich möchte auf einer CTX400 mit DIN Plus Steuerung den Nullpunkt nach der Bearbeitung automatisch um die Teillelänge verschieben und mit der Bearbeitung neu beginnen!

Gruß Pfanni!!
TOP    
Beitrag 06.12.2002, 15:05 Uhr
Jens1000
Jens1000
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.12.2002
Beiträge: 27

Hallo Pfanni,
Wahrscheinlich möchtest Du Ringe oder Scheiben von einer Stange stechen,die Du nicht in das Zugrohr stecken kannst.
Dies geht mit mit G702, Konturnachführung.
Du mußt zunächst Dein eigentliches Arbeitsprogramm als Unterprogramm deffinieren und ihm G702 Q1 voran stellen und als letzten Satz G56 und Z (den Wert der Teilelänge) und Return eingeben.
In die Bearbeitung schreibst Du dann:
G26 mit Drehzahlbegrenzung
G702 Q0
L"Unterprogramm xy"Q(Anzahl der Wiederholungen)
M30

Du darfst zwischenzeitlich aber keinen Neustart vornehmen, sonst geht das Programm vom programmierten Nullpunkt wieder los.
Viel Erfolg
Jens
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: