535.676 aktive Mitglieder*
2.883 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Datenübertragung CTX 400, Baudrate der Maschine

Beitrag 19.12.2017, 06:53 Uhr
alusepp
alusepp
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.09.2017
Beiträge: 11

Servus,

ich habe eine CTX 400 mit EPL2 Steuerung und würde gerne eine Datensicherung machen.
Ich habe einen alten Laptop mit serieller Schnittstelle und als Programm V24 und NC Transfer zur Auswahl.
Trotz allem Probieren kommen keine Programme am Laptop an.
Ich weiß, das die Einstellungen im Programm die gleichen sein müssen wie die der Maschine. Obwohl ich alle Unterlagen der Maschine habe, wird nirgends beschrieben, welche Baudrate die CTX hat, noch welche Einstellungen man machen muss.
Muss der Com-Port in den Windows Einstellungen auch die gleichen Einstellungen haben? Kann es am Kabel liegen?
Wäre gut, wenn schon irgend jemand damit Erfahrungen damit gemacht hat und mir weiter helfen könnte.
TOP    
Beitrag 19.12.2017, 21:13 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 4.009

Benutzt du ein Null Modemkabel?
Für die CTX 400 sind es 300 Baud, EVEN Parity, 7 Daten Bits, 1 Stop Bit, no handshake.


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 20.12.2017, 15:37 Uhr
alusepp
alusepp
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.09.2017
Beiträge: 11

Hallo,
Danke für die Antwort. An der Maschine ist ein Parallelport Stecker RS232.
Muss man da ein Kabel extra Löten oder genügt eins von der Stange?
TOP    
Beitrag 25.01.2018, 16:05 Uhr
alusepp
alusepp
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.09.2017
Beiträge: 11

Hallo,

hat irgend jemand die Pinbelegung für einen 25 poligen Stecker zur Datenübertragung an einer Gildemeister CTX 400?
Ich habe von Gildemeister eine Pinbelegung zugefaxt bekommen, aber es kommen keine Daten am PC an.
Bin schon fast am verzweifeln..
Dankeschön im Vorraus
TOP    
Beitrag 26.01.2018, 19:20 Uhr
bjfunke
bjfunke
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.10.2014
Beiträge: 10

ZITAT(alusepp @ 19.12.2017, 05:53 Uhr) *
Servus,

ich habe eine CTX 400 mit EPL2 Steuerung und würde gerne eine Datensicherung machen.
Ich habe einen alten Laptop mit serieller Schnittstelle und als Programm V24 und NC Transfer zur Auswahl.
Trotz allem Probieren kommen keine Programme am Laptop an.
Ich weiß, das die Einstellungen im Programm die gleichen sein müssen wie die der Maschine. Obwohl ich alle Unterlagen der Maschine habe, wird nirgends beschrieben, welche Baudrate die CTX hat, noch welche Einstellungen man machen muss.
Muss der Com-Port in den Windows Einstellungen auch die gleichen Einstellungen haben? Kann es am Kabel liegen?
Wäre gut, wenn schon irgend jemand damit Erfahrungen damit gemacht hat und mir weiter helfen könnte.


Hi
ich hatte das gleiche Problem an meiner CT 40 wenn das gleich ist musst du die Baudrate an deiner Maschine runtersetzten 300 wie oben gesagt sonst kannst du nicht senden sondern nur empfangen.
Bei meiner Maschine war die Baudrate auf der Platine abzulesen die stand auf 2400 daher ging nichts wir haben die dann umgelötet.

wenn ich die Bilder davon finden sende ich dir die.

LG beni
TOP    
Beitrag 27.01.2018, 19:54 Uhr
platsch
platsch
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.11.2017
Beiträge: 308

ZITAT(alusepp @ 19.12.2017, 05:53 Uhr) *
Servus,

ich habe eine CTX 400 mit EPL2 Steuerung und würde gerne eine Datensicherung machen.
Ich habe einen alten Laptop mit serieller Schnittstelle und als Programm V24 und NC Transfer zur Auswahl.
Trotz allem Probieren kommen keine Programme am Laptop an.
Ich weiß, das die Einstellungen im Programm die gleichen sein müssen wie die der Maschine. Obwohl ich alle Unterlagen der Maschine habe, wird nirgends beschrieben, welche Baudrate die CTX hat, noch welche Einstellungen man machen muss.
Muss der Com-Port in den Windows Einstellungen auch die gleichen Einstellungen haben? Kann es am Kabel liegen?
Wäre gut, wenn schon irgend jemand damit Erfahrungen damit gemacht hat und mir weiter helfen könnte.


Mit einer Suche in den Forenbeiträgen nach "RS232" findest Du mindestens 500 bereits ausgiebig diskutierte Themen zu Problemen rund um die Datenübertragung via RS232 bzw. V24. Darunter sind auch etliche Themen die sich mit der EPL2 befassen.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: