530.084 aktive Mitglieder*
1.750 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Datron

Beitrag 25.01.2018, 14:22 Uhr
Bomberos
Bomberos
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.01.2018
Beiträge: 28

Hey

wir überlegen uns eine Datron zu kaufen.
Jetzt haben die ja eine eigene Steuerung, kennt die jemand hier aus dem Forum?
Kann die Steuerung was?
Ich bin da nämlich ein bisschen skeptisch.

Grüßle

Bombe
TOP    
Beitrag 25.01.2018, 20:04 Uhr
cnc_tobi
cnc_tobi
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.02.2015
Beiträge: 240

Ich hab eine Datron M35, der Vorgänger der M8, die hat Datron CNC V7, die neuen haben "Datron next" als Steuerung drauf von der ich schon gehört habe, dass die ersten Versionen öfters mal abgestürzt sind ob das jetzt noch so ist weis ich aber nicht.
Die "alte" Datron CNC Software läuf stabil, bei mir ist die noch nie abgestürzt allerdings ist der Aufbau und die Funktionsweise gegenüber den anderen Industriesteuerungen wie Siemens oder Fanuc doch sehr eigen.
Die gesamte Nullpunkt Verwaltung ist komplett anders als bei den "normalen" Steuerungen weil es standardmäßig keinen Support für DIN ISO Programme gibt das muss man extra kaufen weil Datron hat da eine eigene Programmiersprache.
Hier mal ein Beispiel wie das aussieht:
_sprache 0;
! 1001
! 100280 B2 RFID S2
Wdef 114,105,19.4,-57,-52.5,0,0;
! T3 D=2.5 CR=0 TAPER=118deg - ZMIN=-12.751 - Bohrer
! T4 D=3 CR=0 - ZMIN=-7 - Schaftfraser
! T6 D=6 CR=0 - ZMIN=-18.2 - Schaftfraser
! 2D-Kontur2
Werkzeug 6,0,0,1;
Drehzahl 3,24,0,0;
Axyz 1,27,-27.5,15,0,0;
Axyz 1,27,-27.5,15,0,0;
Axyz 1,27,-27.5,5,0,0;
Vorschub 0.5,0.5,0.5,0.5;
Axyz 0,27,-27.5,3,0,0;
Axyz 0,27,-27.5,-2,0,0;
Vorschub 1.5,1.5,1.5,1.5;
Kreis 2,0,0,0,0,90,0,0,2,1,0;
Axyz 0,-26,-26.5,-2,0,0;
Kreis 2,0,0,0,90,-90,0,0,2,1,0;

Ich mach zwar 99% meiner Programme übers CAM aber wenn man direkt an der Maschine Programmiert geht bei jeden Befehl den man eintippt wie z.B. "Drehzahl" ein Fenster auf in dem man alle Werte und verschiedenen Einstellungen eingibt und die genzen Zahlen schreibt er dann selbst da gibts auch Befehle um Taschen zu fräsen, Gewindefräsen oder Bohren das ist eigentlich ganz schön.

Der Beitrag wurde von cnc_tobi bearbeitet: 25.01.2018, 20:05 Uhr
TOP    
Beitrag 26.01.2018, 07:20 Uhr
Bomberos
Bomberos
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.01.2018
Beiträge: 28

ok hört sich an als wärst du im Großen und Ganzen zufrieden mit deiner "alten Dame"?!?

indem fall habt ihr auch 5 Achsen oder?
was für ein Cam nutzt ihr wenn ich fragen darf.

TOP    
Beitrag 26.01.2018, 08:30 Uhr
cnc_tobi
cnc_tobi
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.02.2015
Beiträge: 240

ZITAT(Bomberos @ 26.01.2018, 07:20 Uhr) *
ok hört sich an als wärst du im Großen und Ganzen zufrieden mit deiner "alten Dame"?!?

indem fall habt ihr auch 5 Achsen oder?
was für ein Cam nutzt ihr wenn ich fragen darf.


Was wirklich negatives kann ich jetzt nicht über die Maschine sagen, ich hab die gebraucht gekauft und leider hatte der Vorbesitzer nur die kleinste Spindel genommen mit 0,6kW, 60.000U/min und 6mm Direktspannzangenwechsler die ist doch etwas schwach und die max. 6mm Durchmesser bei Fräsern schränkt doch recht ein. Eine neue Maschine würde ich mit min. 3kW und den HSK Aufnahmen nehmen und ich weis auch nicht wie das jetzt bei den Neuen ist aber bei meiner muss man noch alle Wägen der Linearführungen und die Kugelumlaufmuttern einzeln von Hand schmieren und dazu muss man Teilweise die Verkleidungen abbauen.
Eine 5te Achse hab ich nicht, hab ich zwar mal überlegt aber die ist für meine Teile zu klein. Ich fräs eigentlich zu 90% Teile aus Platten meistens POM und PMMA bis 30mm dicke und Alu bis 10mm.
Als CAM verwende ich Fusion 360.
TOP    
Beitrag 26.01.2018, 09:51 Uhr
Bomberos
Bomberos
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.01.2018
Beiträge: 28

wie ist es mit dem Service taugt der was?
Weil die beste Maschine bringt ja nichts wenn der Service bei einem Problem nicht herkommt,
bzw. telefonisch nicht erreichbar ist.

Hab alles schon mitgemacht weißt :-D
TOP    
Beitrag 26.01.2018, 10:08 Uhr
cnc_tobi
cnc_tobi
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.02.2015
Beiträge: 240

ZITAT(Bomberos @ 26.01.2018, 09:51 Uhr) *
wie ist es mit dem Service taugt der was?
Weil die beste Maschine bringt ja nichts wenn der Service bei einem Problem nicht herkommt,
bzw. telefonisch nicht erreichbar ist.

Hab alles schon mitgemacht weißt :-D


Angerufen hab ich schon par mal da hab ich immer jemanden erreicht, einen Servicemann hatte ich noch nicht gebraucht hauptsächlich weil ich das meiste selbst an der Maschine mache. Als die Maschine vor zwei Jahren kam hat z.B. der Versatz für den Messtaster und die Werkzeugwechselpositionen überhaupt nicht gepasst von den 10 Werkzeugen hat der nur 2 richtig getroffen die anderen waren par zentel daneben und der Messtaster war par mm von seiner tatsächlichen Position falsch hinterlegt aber das geht alles recht einfach in der Steuerung neu einzustellen. Das Größte was ich bis jetzt selbst gemacht hab war das Portal neu auszurichten weil auf 500mm stand die X zur Y Achse 0,5mm schräg, das ist der Vorteil von dem einfachen Aufbau das man da relativ viel selbst noch machen kann.

Der Beitrag wurde von cnc_tobi bearbeitet: 26.01.2018, 10:09 Uhr
TOP    
Beitrag 17.10.2020, 21:06 Uhr
Simseen
Simseen
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.03.2018
Beiträge: 5

ZITAT(cnc_tobi @ 26.01.2018, 11:08 Uhr) *
Angerufen hab ich schon par mal da hab ich immer jemanden erreicht, einen Servicemann hatte ich noch nicht gebraucht hauptsächlich weil ich das meiste selbst an der Maschine mache. Als die Maschine vor zwei Jahren kam hat z.B. der Versatz für den Messtaster und die Werkzeugwechselpositionen überhaupt nicht gepasst von den 10 Werkzeugen hat der nur 2 richtig getroffen die anderen waren par zentel daneben und der Messtaster war par mm von seiner tatsächlichen Position falsch hinterlegt aber das geht alles recht einfach in der Steuerung neu einzustellen. Das Größte was ich bis jetzt selbst gemacht hab war das Portal neu auszurichten weil auf 500mm stand die X zur Y Achse 0,5mm schräg, das ist der Vorteil von dem einfachen Aufbau das man da relativ viel selbst noch machen kann.


Hey cnc_tobi.

Hatte das selbe mit dem Versatz am Freitag auch.
Wurde gemeinsam mit dem Service über die Einsätze die im Tisch verschraubt sind kalibriert.
Leider kann das anscheinend nur der Service machen, ist ein Menü das sich nur von denen frei schalten lässt.
Weißt du wie man dort rein kommt?
Die haben das über einen XY Versatz in Grad eingestellt.
War der Befehle SIMG.
Nur leider ist der Befehl nach abschalten der Maschine, M nicht mehr freigeschaltet.
Wäre dir dankbar über eine Antwort.

Danke dir.
LG Simon
TOP    
Beitrag 18.10.2020, 10:31 Uhr
cnc_tobi
cnc_tobi
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.02.2015
Beiträge: 240

ZITAT(Simseen @ 17.10.2020, 22:06 Uhr) *
Hey cnc_tobi.

Hatte das selbe mit dem Versatz am Freitag auch.
Wurde gemeinsam mit dem Service über die Einsätze die im Tisch verschraubt sind kalibriert.
Leider kann das anscheinend nur der Service machen, ist ein Menü das sich nur von denen frei schalten lässt.
Weißt du wie man dort rein kommt?
Die haben das über einen XY Versatz in Grad eingestellt.
War der Befehle SIMG.
Nur leider ist der Befehl nach abschalten der Maschine, M nicht mehr freigeschaltet.
Wäre dir dankbar über eine Antwort.

Danke dir.
LG Simon


Hallo Simon,

ich hab leider die Datron nicht mehr da kann ich nicht mehr die Menüs nach schauen.
Wenn ich ins Service Menü gegangen bin war alles freigeschaltet, Software Stand war V7 weiß nicht wie das bei der neuen ist.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: