502.501 aktive Mitglieder
4.100 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Deckel Dialog 3 auf Dialog 4 Umbau, Beschreibung / Anleitung

Beitrag 15.08.2019, 16:52 Uhr
Anton_FP
Anton_FP
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.07.2019
Beiträge: 2

Hallo Community,

Ist es möglich eine Deckel Dialog 3 auf eine Dialog 4 umzubauen?
Wir haben eine FP2NC Bj. 1984.
Reicht es aus die Prozessorkarte in der Dialog Steuerung zu wechseln? Meiner Meinung nach müssten die meisten Karten gleich bleiben, z.B. Achszählerkarten NZP55, Monitorkarte, Netzteilkarte, serielle Schnittstelle, usw.
Das Layout der Tastatur und des Drehschalters müsste evl. überklebt werden oder wir kaufen eine neue Tastatur sobald alles funktioniert.
Sind im Schaltschrank auch noch Umbauten notwendig?
Hat jemand Erfahrung damit, ob dies möglich ist?

Vielen Dank im Voraus
TOP    
Beitrag 17.08.2019, 14:39 Uhr
matthias624
matthias624
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.07.2012
Beiträge: 20

Hallo Anton_FP,

also möglich ist es auf jeden Fall. Die meisten älteren Dialog Steuerungen wurden insbesondere wegen der fehlenden Programmverwaltung auf Dialog 4 umgerüstet, weiter gibt es dann noch Parameterrechnung und auch endlich ein Komma bei der Werteeingabe.

Eine von mir sporadisch genutzte FP4 mit Dialog4 ist ursprünglich auch mit einer Dialog 1 Steuerung ausgeliefert und dann hochgerüstet worden.
Selbst gemacht habe ich so einen Umbau aber noch nicht.

Nachfolgend eine Liste der jeweils eingesetzten Karten (ohne Gewähr, sollte aber eine erste Orientierung geben):

Dialog 1
Steuerung komplett 6400 xx 002105 00
Bedienpultbaustein 6400 xx 002107 00
Monitorbaustein 6400 xx 002117 00
Akku 6400 xx 002148 00
Lüfter 6400 xx 002115 00
Tastatur 1 6400 xx 002108 00
Tastatur 2 6400 xx 002109 00
NZP 58 Achsenzähler 6006 xx 100688 02
NRP 51 Rechner 6006 xx 100654 00
NEP 50 E-Prom Karte 6006 xx 100660 00
NPP 50 Prozessor 6006 xx 100652 00
NPP 51 Prozessor 6006 xx 100651 00
NSP 54 Speicher 6006 xx 100650 00
NSI 51 Seriel Interface 6006 xx 100656 00
NCR 52 CRT Platte 6006 xx 100677 00
NSV 52 Netzteil 6006 xx 100657 00
NDM 51 Monitor Platte 6006 xx 100658 00
NBP 53 Bedienpult 6006 xx 100659 01

Dialog 2
Steuerung komplett 6400 xx 002210 00
Bedienpultbaustein 6400 xx 002211 00
Akku 6400 xx 002148 00
Lüfter 6400 xx 002115 00
Tastatur 1 6400 xx 002108 00
Tastatur 2 6400 xx 002109 00
NRP 52 Rechner 6006 xx 100671 00
NEP 43 E-Prom Karte 6006 xx 100673 00
NEP 51 E-Prom Karte 6006 xx 100672 00
NPP 52 Prozessor 6006 xx 100674 00
NPP 53 Prozessor 6006 xx 100675 00
NSP 54 Speicher 6006 xx 100650 00
NSI 55 Seriel Interface 6006 xx 100690 00
NCR 52 CRT Platte 6006 xx 100677 00
NSV 55 Netzteil 6006 xx 100687 00
NDM 51 Monitor Platte 6006 xx 100658 00
NBP 53 Bedienpult 6006 xx 100659 01
NZP 58 Achsenzähler 6006 xx 100688 02
Blendschutzrahmen 6400 xx 002213 00
Konzepthalter 6400 xx 002118 00

Dialog 3
Steuerung komplett 6400 xx 002230 00
Bedienpultbaustein 6400 xx 002211 00
Akku 6400 xx 002148 00
Lüfter 6400 xx 002115 00
Tastatur 1 6400 xx 002108 00
Tastatur 2 6400 xx 002109 00
NRP 53 Rechner 6006 xx 100679 00
NEP 43 E-Prom Karte 6006 xx 100673 00
NEP 51 E-Prom Karte 6006 xx 100672 00
NPP 52 Prozessor 6006 xx 100674 00
NPP 53 Prozessor 6006 xx 100675 00
NSP 54 Speicher 6006 xx 100650 00
NSI 55 Seriel Interface 6006 xx 100690 00
NCR 52 CRT Platte 6006 xx 100677 00
NSV 55 Netzteil 6006 xx 100687 00
NDM 51 Monitor Platte 6006 xx 100658 00
NBP 53 Bedienpult 6006 xx 100659 01
NZP 58 Achsenzähler 6006 xx 100688 02
NHP 50 Handradkarte 6006 xx 100686 00
Blendschutzrahmen 6400 xx 002213 00
Konzepthalter 6400 xx 002118 00

Dialog 4
Steuerung komplett 6400 xx 002240 00
Bedienpultbaustein 6400 xx 002211 01
Akku 6400 xx 002148 00
Lüfter 6400 xx 002115 00
Monitorbaustein 6400 xx 002117 00
Tastatur I 6400 xx 002257 00
Tastatur II 6400 xx 002258 00
NRP 53 Rechner 6006 xx 100679 00
NBP 53 Bedienpult (Drehschalter) 6006 xx 100659 01
NMP 52 Masterkarte 6006 xx 007004 00
NSI 56 Seriel Interface 6006 xx 007006 00
NCR 53 CRT Platte 6006 xx 007005 00
NSV 56 Netzteil 6006 xx 100687 01
NDM 51 Monitor Platte 6006 xx 100658 00
NZP 59 Achsenzähler 6006 xx 007013 00
NZP 59D Achsenzähler (Digitalisieren) 6006 30 007015 00
NZP 60 Achsenzähler für Rundtische 6006 xx 007014 00
NHP 51 Handradkarte 6006 xx 100686 01
NEP 52 E-Prom Karte 6006 xx 100696 00
NEP 52A E-Prom Karte (DNC-Betrieb) 6006 xx 007049 00
NPP 54 Master Prozessor 6006 xx 007008 00
NPP 55 Master Prozessor 6006 xx 007009 00
NPP 55A Master Prozessor (DNC-Betrieb) 6006 xx 007048 00
NSP 55 Speicher 256K 6006 xx 007007 00
NSP 56 Speicher 512K 6400 xx 002249 01
NSP 56 Speicher 1MB 6400 xx 002283 00

Gruß mattias624
TOP    
Beitrag 17.08.2019, 15:04 Uhr
blokzijf
blokzijf
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.05.2007
Beiträge: 170

und noch ein unterschied:software paket

grusse:Fred
TOP    
Beitrag 19.08.2019, 18:05 Uhr
Anton_FP
Anton_FP
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.07.2019
Beiträge: 2

Vielen Dank für die ausführlichen Antworten!
In meiner Dialog 3 sind folgende Karten:

NZP55, EPROM 44206.301.18
NZP55, EPROM 44206.301.18
NZP56, EPROM 44206.301.18
Prozessorkarte (keine Bezeichnung) EPROM 44206.301.88
NEP43
NPP52 EPROM 44206.381.48
NEP51 EPROM 44206.301.38
NPP53 EPROM 44206.301.28
NSP54
NSI52
NCR52 EPROM 44206-301.08
Netzeilplatine (neu in SMD Technik von FPS)

Da übersteigen vermutlich die Umrüstkosten den Wert der FP2NC Bj. 1984.

TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: