535.287 aktive Mitglieder*
2.514 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Deckel FP2 CNC Dialog 4, Fehler 46

Beitrag 10.01.2021, 11:42 Uhr
Ruul1
Ruul1
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.01.2021
Beiträge: 2

Hallo


ich bin stolzer Besitzer einer Deckel FP2 mit einer Dialog 4 Steuerung im Hobbybereich.
Ich habe seit gestern das Problem, das die Steuerung mit dem Fehler 46 ausgegangen ist, und diese sich nicht mehr starten lässt.
Das ist aufgetreten als ich die Z-Achse per Handrad in Betriebsart 1 von der unteren Endlage freikurbeln wollte.
Lt. Betriebsanleitung weisst diese Fehlermeldung auf Probleme u. a. mit der Spannungsversorgung an der NEA 90 hin.
Die NEA 90 ist zweimal verbaut. An einer der beiden NEA 90 leuchtet die gelbe LED an der anderen nicht, an der einen kann ich auch die 24 V am Eingang vor der Sicherung messen.

An der NPP 90 wird an den 8 LED,s kein Fehler angezeigt.
An der NSV 90 blinkt die rote LED (-Summenfehler Hardwarebedingt) sehr langsam in unterschiedlicher Frequenz.
In der BA 16 lässt sich der Fehler löschen, kommt aber nach einiger Zeit wieder.

Ich habe Versucht anhand der Schaltpläne die Herkunft der 24 V zu verfolgen, leider sind die Pläne sehr klein und undeutlich gedruckt worden.
Soweit ich das Nachvollziehen konnte, kommen die 24 Volt von der NSV 90 Stecker ST3. An der NEA 90 mit der funktionierenden Versorgung, habe ich auch Durchgang von dem einzelnem Kabel zum Stecker ST3 an der NSV 90, an dem anderem Kabel nicht.

Was hängt noch zwischen diesen beiden Messtellen?
Was bedeutet die Blinkende rote LED auf der NSV 90?



Kann mir wer in dieser Sache weiterhelfen?

Gruss Rudi


TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: