529.730 aktive Mitglieder*
3.505 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Deckel FP4MA mit CONTOUR2, Programmierung

Beitrag 04.08.2018, 13:38 Uhr
Bernhard_H
Bernhard_H
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.08.2018
Beiträge: 6

Hallo zusammen

Ich heiße Bernhard bin 54 und Modellbauer und habe eine Spinnerplatte für ein Modellflugzeug programmiert
ein auf der Maschine geschriebener Code läßt sich abspeichern und wieder laden egal wie groß
ein am PC programmierter Code läßt sich in die Steuerung nicht hochladen
mach ich beim Programmieren was falsch oder was sollte Ich ändern?

Programmcode:

&P95
D01 +000000

D51 +002000



%
(&P95/0000) Habe hier gelesen man soll hier Nullen eintragen ebenso ganz unten
N0001 G00 Z+50000 D+01
N0002 G00 X+0 Y+0 S+2500
N0003 G00 X+100000 Y-100000
N0004 G54 X+0 Y+0
N0005 G00 Z+2000 D+01
N0006 F500
N0007 G88 U0001 L003 R+92000 G03 W+0 I+0 J+0 G01
N0008 G88 U0002 L003 R+92000 G03 W+0 I+0 J+0 G01
N0009 U0001 G00 X+0 Y+0
N0010 G76 F100 S+2500 G03 X+7000 D+51 X+0 X+2000 Y+0 F200 Z-5500 Z-5500 Z+0
N0011 F500
N0012 G88 U0001 L003 R+20000 G03 W+0 I+0 J+0 G01
N0013 G00 Z+2000 D+01
N0014 G00 X+29000 Y+0
N0015 F100
N0016 Z-2000 D+01
N0017 F100
N0018 G41 D+51 G46 A+300 X+25925 Y+0 G01 G61 M62
N0019 X+25925 Y-1973
N0020 G03 F100 X+28690 Y-6472 I+5000 J+0
N0021 X+71112 Y-24044
N0023 G03 F100 X+77175 Y-21071 I+1722 J+4157
N0024 G03 F100 X+77175 Y+21071 I-77175 J+21071
N0025 G03 F100 X+71112 Y+24044 I-4341 J-1185
N0026 G01 X+28690 Y+6472
N0027 G03 F100 X+25925 Y+1973 I+1722 J-4157
N0028 X+25925 Y+0
N0029 G40 G46 A+500
N0030 F100
N0031 Z-3000 D+01
N0032 L01 N0018 N0029
N0033 F100
N0034 Z-6000 D+01
N0035 L01 N0018 N0029
N0036 G00 Z+2000 D+01
N0037 G55 X+0 Y+0 W+45000 I+0 J+0
N0038 L07 N0016 N0041
N0039 G53
N0040 G00 Z+20000 D+01
N0041 G00 X+102000 Y+0
N0042 G00 Z+2000 D+01
N0043 U0001
N0044 F100
N0045 Z-2000 D+01
N0046 G41 D+51 G46 A+500 X+99500 Y+0 G01 G61 M62
N0047 G03 X+99500 Y+0 I-99500 J+0
N0048 G40 G46 A+500
N0049 F100
N0050 Z-3000 D+01
N0051 L01 N0046 N0049
N0052 Z-6000 D+01
N0053 L01 N0046 N0049
N0054 G53
N0055 G00 X+0 Y+0 M30

U0001 G82 F50 S+2500 Z-6000 Z-1000 Z+200
U0002 G76 F100 S+2500 G03 X+2900 D+51 X+0 X+1000 Y+0 F100 Z-6000 Z-6000 Z+0
?
0000

TOP    
Beitrag 06.08.2018, 07:50 Uhr
Cam-Dompteur
Cam-Dompteur
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.08.2014
Beiträge: 69

Hallo Bernhard,

wird eine Fehlermeldung ausgegeben? Normalerweise sieht man nach meiner Erinnerung auf dem Monitor die Satznummern, die eingelesen werden. Evtl. fehlt am Ende das Steuerzeichen für das Programmende. Das ist aber nur eine Vermutung.

Gruß
Cam-Dompteur

Der Beitrag wurde von Cam-Dompteur bearbeitet: 06.08.2018, 07:51 Uhr
TOP    
Beitrag 06.08.2018, 08:11 Uhr
Rainer60
Rainer60
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.11.2014
Beiträge: 517

Hoi Bernhard

Leerzeilen und Leerzeichen können auch zu Problemen führen.
Markiere das gesamte Programm aufem PC und suche nach Leerzeichen vor allem an den Satzenden.


--------------------
Gruss Rainer

"Es gibt immer eine Lösung - manchmal auch eine Andere"l
Meine Ratschläge sind kostenlos und müssen nicht angenommen werden...
TOP    
Beitrag 06.08.2018, 20:37 Uhr
Bernhard_H
Bernhard_H
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.08.2018
Beiträge: 6

ZITAT(Cam-Dompteur @ 06.08.2018, 08:50 Uhr) *
Hallo Bernhard,

wird eine Fehlermeldung ausgegeben? Normalerweise sieht man nach meiner Erinnerung auf dem Monitor die Satznummern, die eingelesen werden. Evtl. fehlt am Ende das Steuerzeichen für das Programmende. Das ist aber nur eine Vermutung.

Gruß
Cam-Dompteur


Hallo
nein es wird keine fehlermeldung ausgegeben
mfg
TOP    
Beitrag 06.08.2018, 20:43 Uhr
Bernhard_H
Bernhard_H
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.08.2018
Beiträge: 6

ZITAT(Rainer60 @ 06.08.2018, 09:11 Uhr) *
Hoi Bernhard

Leerzeilen und Leerzeichen können auch zu Problemen führen.
Markiere das gesamte Programm aufem PC und suche nach Leerzeichen vor allem an den Satzenden.


Hallo Rainer
Danke für den Tip
es waren Leerzeichen am Ende vorhanden, hab sie entfernt - werd das neue File ausprobieren und berichten
mfg
TOP    
Beitrag 07.08.2018, 07:36 Uhr
Cam-Dompteur
Cam-Dompteur
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.08.2014
Beiträge: 69

Hallo Bernhard,

ich habe gerade noch mal nachgesehen. Das Programm muss mit einem Prozentzeichen beginnen, dann in der nächsten Zeile die Klammer, das "&"-Zeichen und die Programmnummer mit dem Prüfcode. Wenn der unbekannt ist die vier Nullen.
Am Ende muss noch ein ASCII-Zeichen kommen, das sich aber hier nicht darstellen lässt. Es müsste in einem von der Maschine erzeugten Programm in der letzten Zeile nach den vier Nullen kommen. Ich werde schauen, ob ich die ASCII-Nummer des Zeichens noch rausbekomme. Soweit ich mich erinnern kann muss man die Datenübertragung von Hand abbrechen, wenn das letzte Zeichen fehlt. Das Programm ist aber trotzdem da. Ich hoffe, das hilft dir. Anbei noch ein Programm, das ich im CAM für die Contour erzeugt habe. Die "Schlangen" müssen natürlich raus.

Es könnte das ASCII-Zeichen 4 sein (EOT) heißt vermutlich "End of Table".

~
~
~
~
%
(&P01/0000)
N0001 T03 M08
N0002 G64 S+5000 F500
N0003 G00 X+0000 Y-28200
N0004 G00 Z+2000
N0005 G01 X+0000 Y-28200 F1000
N0006 G01 X+0000 Y-28200 F500
N0007 G03 X+0000 Y-27200 I+0000 J+0500
N0008 G02 X+27200 Y+0000 I+0000 J+27200
N0009 G02 X+0000 Y-27200 I-27200 J+0000
N0010 G03 X+0000 Y-28200 I+0000 J-0500
N0011 G01 X+0000 Y-28200
N0012 G01 X+0000 Y-28200 F1000
N0013 G01 X+0000 Y-28200 F500
N0014 G03 X+0000 Y-27200 I+0000 J+0500
N0015 G02 X+27200 Y+0000 I+0000 J+27200
N0016 G02 X+0000 Y-27200 I-27200 J+0000
N0017 G03 X+0000 Y-28200 I+0000 J-0500
N0018 G01 X+0000 Y-28200
N0019 G01 X+0000 Y-28200 F1000
N0020 G01 X+0000 Y-28200 F500
N0021 G03 X+0000 Y-27200 I+0000 J+0500
N0022 G02 X+27200 Y+0000 I+0000 J+27200
N0023 G02 X+0000 Y-27200 I-27200 J+0000
N0024 G03 X+0000 Y-28200 I+0000 J-0500
N0025 G01 X+0000 Y-28200
N0026 G01 X+0000 Y-28200 F1000
N0027 G01 X+0000 Y-28200 F500
N0028 G03 X+0000 Y-27200 I+0000 J+0500
N0029 G02 X+27200 Y+0000 I+0000 J+27200
N0030 G02 X+0000 Y-27200 I-27200 J+0000
N0031 G03 X+0000 Y-28200 I+0000 J-0500
N0032 G01 X+0000 Y-28200
N0033 G00 X+0000 Y-28200
N0034 G00 Z+2000
N0035 G00 X+0000 Y-28000
N0036 G00 Z+2000
N0037 G00 X+0000 Y-28000
N0038 G00 Z-6250
N0039 G01 X+0000 Y-28000 F1000
N0040 G01 X+0000 Y-28000 F500
N0041 G03 X+0000 Y-27000 I+0000 J+0500
N0042 G02 X+27000 Y+0000 I+0000 J+27000
N0043 G02 X+0000 Y-27000 I-27000 J+0000
N0044 G03 X+0000 Y-28000 I+0000 J-0500
N0045 G01 X+0000 Y-28000
N0046 G00 X+0000 Y-28000
N0047 G00 Z+2000
N0048 G00 Z+200000 S0
N0049 M30
~
?
0000


Der Beitrag wurde von Cam-Dompteur bearbeitet: 07.08.2018, 07:43 Uhr
TOP    
Beitrag 08.08.2018, 20:39 Uhr
Cam-Dompteur
Cam-Dompteur
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.08.2014
Beiträge: 69

Hallo Bernhard,

bist du zu einem befriedigenden Ergebnis gekommen?

LG
Cam-Dompteur
TOP    
Beitrag 09.08.2018, 19:04 Uhr
Bernhard_H
Bernhard_H
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.08.2018
Beiträge: 6

Hallo Cam-Domteur

komm grad nicht an die Fräse

trotzdem mal ein bisschen nachgeforscht:

EOT^D
oder
EOF bzw SUB^Z
würde eines passen?

gruß
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: