565.170 aktive Mitglieder*
2.617 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Demontage Bohrfutter auf Aciera Tischbohrmaschine, Wer hat eine Ahnung?

Beitrag 08.12.2022, 14:11 Uhr
vitra26
vitra26
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2007
Beiträge: 382

Hallo Profis

Wir haben eine alte Aciera-Tischbohrmaschine (siehe Bild, unsere ist einfach noch grün)

Hat jemand irgend eine Ahnung wie man das Bohrfutter aus der Pinole bekommt?

Gruss vitra26
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Bohrmaschine_Aciera_13.jpg ( 67.78KB ) Anzahl der Downloads: 22
 
TOP    
Beitrag 08.12.2022, 14:25 Uhr
unaware
unaware
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.10.2020
Beiträge: 9

Normalerweise ist das nur ein Kegel auf dem die Bohrfutter aufgedrückt sind. Kann man mit einem Keil von oben lösen.
Notfalls das Futter von außen mit Heißluft warm machen.

Bei älteren Modellen gibt es aber manchmal auch eine Schraube zentral im Bohrfutter. Ganz aufdrehen und nachschauen hilft.
TOP    
Beitrag 08.12.2022, 14:48 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 544

Hebel ganz runterdrehen und mit einem Keil das BF austreiben.
TOP    
Beitrag 08.12.2022, 15:44 Uhr
vitra26
vitra26
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2007
Beiträge: 382

Hallo zusammen

Die Frage hat sich erstmals erledigt...das Bohrfutter ist unten. Haben es wirklich mit einem Einschubkeil runterbekommen.

Spannend würde es nur werden wenn auch der Zapfen aus der Pinole rausmüsste....da hätte ich keine Ahnung.

Das ist aber in diesem Fall zum Glück nicht nötig...

Gruss vitra 26
TOP    
Beitrag 08.12.2022, 17:53 Uhr
gantner
gantner
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.12.2006
Beiträge: 158

Normal ist doch in der Pinole eine Nut, wo du dann mit einem Keil das Futter samt Zapfen austreiben kannst.
TOP    
Beitrag 08.12.2022, 18:27 Uhr
vitra26
vitra26
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2007
Beiträge: 382

Genau....leider fehlt die Nut...:-)
TOP    
Beitrag 08.12.2022, 18:48 Uhr
gantner
gantner
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.12.2006
Beiträge: 158

Dann schau mal ob deine pinole von oben eine Bohrung hat, dann kannst du da das Futter mit einem Rundstab und ein paar zärtlichen Schlägen aus der Pinole treiben.
TOP    
Beitrag 08.12.2022, 19:02 Uhr
vitra26
vitra26
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2007
Beiträge: 382

Das wäre auch noch eine Idee...schau morgen mal nach...News folgen
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: