500.657 aktive Mitglieder
6.313 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Dialog 112 / Abbarbeitung ab Ethernet, Fehlermeldung P36 Prg-Ende-Fehler

Beitrag 29.11.2008, 14:41 Uhr
G
G
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.10.2004
Beiträge: 60


Hallo miteinander,

ich hab mal versucht Programme direkt über das Ethernet abzuarbeiten.
Die Anwahl des Programmes klappt noch prima - sobald ich das Programm aber starten möchte erscheint die Fehlermeldung:

P36 Prg-Ende-Fehler

"EOR" wurde in der Maschinenbetriebsart Abarbeitung (Speich, Auto) erkannt

- Am Programmende wurde M2 oder M30 nicht angegeben
- Es fehlt M99 am Ende des Unterprogrammes



M30 steht im Programm, M2 und M99 hab ich auch probiert - die Fehlermeldung blieb die selbe.

Woran kann es liegen?

Danke für eure Tipps.

Gruss Günther
TOP    
Beitrag 07.12.2011, 13:45 Uhr
modellbauer66
modellbauer66
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.07.2011
Beiträge: 3

Das gleiche Problem habe ich auch, kann mir jemand weiter helfen?
LG
Martin
TOP    
Beitrag 07.12.2011, 18:27 Uhr
roloc
roloc
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.04.2009
Beiträge: 26

Hallo zusammen,

ist schon länger her, daß wir eine Maschine mit einer solchen Steuerung hatten. Soweit ich mich erinnern kann haben diese Maschienen
nur einen sehr kleinen Arbeitsspeicher (war sehr sehr teuer damals), sodaß eine Abarbeitung eines größeren externen Programms nur
Blockweise möglich war. Die Maschine liest also nur ein Stück eines Programmes ein und nicht komplett bis zum Ende wo die M-Funktionen
stehen. (-> Einstellungssache)
Solltet ihr neuere Maschinen mit größerem Speicher oder sogar mit Festplatte haben kann ich euch auch nicht
weiterhelfen!


Grüße Color
TOP    
Beitrag 08.12.2011, 08:54 Uhr
modellbauer66
modellbauer66
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.07.2011
Beiträge: 3

Hallo Color,
ich habe es auch schon mit einem Programm probiert, das nur 45 Sätze hatte und immer der selbe Fehler. Kann es vielleicht mit der Nullpunktverschiebung oder dem Längenausgleich der Werkzeugs zusammen hängen?
TOP    
Beitrag 28.01.2012, 19:52 Uhr
G
G
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.10.2004
Beiträge: 60

3 Jahre nachdem ich das Problem hier gepostet habe stehe ich wieder vor dem Selben.....
Ich habe ein 3D Programm das zu gross ist um es in die Steuerung einzulesen. Abarbeiten vom Ethernet wäre da super.
Kennt sich hier wirklich niemand aus? Modellbauer66 bist du irgendwie weiter gekommen?
Grüsse Günther
TOP    
Beitrag 29.01.2012, 10:00 Uhr
Schinderhannes
Schinderhannes
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.12.2004
Beiträge: 126

mensch Günther, da hättest Du mir aber Deine Netzwerkkarte ruig
vor drei jahren verkaufen können.

O10
N10 M98 P4711 , D5
N20 M30

O10=Hauptprogramm (hier mit Nr.10)
M98=Unterprogramm
P4711= Programm-Nr. das vom Server abgearbeitet werden soll (hier 4711)
, = Kommma (wichtig)
D5= Gerätenummer für Server (immer D5 für Ethernet)

vorausgesetzt Deine Netzwerk- Konfigurationen stimmen auch überein.
Kontrolle über "Datentransfer" "Konfig" "weiter" "Ethernet" muss oben lings "login" helblau leuchten.
Wenn nicht: IP-Adressen und Host Nahmen Prüfen.

Viel Spaß.

(PS. was soll Deine Karte denn nun kosten? ;-)
TOP    
Beitrag 29.01.2012, 12:16 Uhr
G
G
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.10.2004
Beiträge: 60

Hallo Stefan,

lange nichts gehört....ist ein gutes Zeichen - die Maschine läuft :-)

nee nee, die Karte brauch ich selbst. Ethernet funktioniert schon. Ein- und Auslesen funktioniern (meist) problemlos.
Nur das mit der Abarbeitung vom Netz hab ich nicht hinbekommen. Ich werde das morgen aber gleich mal nach deiner Anleitung probieren.

Gruss Günther
TOP    
Beitrag 31.01.2012, 17:16 Uhr
G
G
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.10.2004
Beiträge: 60

Hallo Stefan

habs probiert, funktioniert leider nicht.

P232 Prog. Nr . fehlt

ist die Meldung.

Das Programm 2000 ist aber definitiv in dem Ordner aus dem ich die Programme importiere ( auf den die Maschine übers Ethernet zugreift)

Gruss Günther

TOP    
Beitrag 31.01.2012, 21:28 Uhr
Schinderhannes
Schinderhannes
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.12.2004
Beiträge: 126

O2000
N10....
N20....
N30...

hoffe Dein Programmkopf sieht so aus? O wie Oh ;-)
TOP    
Beitrag 01.02.2012, 18:59 Uhr
G
G
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.10.2004
Beiträge: 60

So schaut er aus: Braucht es das % Zeichen am Anfang des Programmes eigentlich?

%
O2000
N10 M6 T333 (TORUS D10 R2 D=10.000 L=30.000)
N20 M3 S6500
N30 G211 E500 Z150
N40 G0 X-147.5 Y-69 M08
N50 G0 Z95
N60 G0 Z1
N70 G1 Z-5
N80 G1 Y-68.5
TOP    
Beitrag 01.02.2012, 19:07 Uhr
Schinderhannes
Schinderhannes
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.12.2004
Beiträge: 126

ohne %

Dein Programm am Server sollte heißen "2000" ohne Dateiendung.

Dann, wie schon geschrieben:

O2000
N10...
N20..
N30..

Viel Erfolg.
TOP    
Beitrag 01.02.2012, 19:10 Uhr
G
G
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.10.2004
Beiträge: 60

2000 ohne Endung habe ich - dann lass ich das % mal weg.
Ich weiss nicht warum mein PP das schreibt. Auf der Steuerung funktionert das.
Werde morgen nochmal einen Versuch starten :-)
TOP    
Beitrag 02.02.2012, 07:18 Uhr
Lipp
Lipp
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.06.2005
Beiträge: 865

mal doofe frage

wenn eure steuerungen vor 1999 gebaut wurden..kann es durchaus sein , dass keine jahr 2000 kompatibilitaet besteht und deswegen schon der interne speicher kaum zu nutzen ist..weil eh schon mager,.,...

Wir hatten das frueher auch mal an irgendeiner DMG...wir konnten danach nur noch im " Durchlaufmodus" arbeiten bei groesseren programmen..
Es hat auch damals schon erhebliches unverstaendnis bereitet , dass das allenernstes das MilleniumProb war..
TOP    
Beitrag 09.05.2019, 06:20 Uhr
NicoNic
NicoNic
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.02.2005
Beiträge: 21

ZITAT(G @ 31.01.2012, 17:16 Uhr) *
Hallo Stefan

habs probiert, funktioniert leider nicht.

P232 Prog. Nr . fehlt

ist die Meldung.

Das Programm 2000 ist aber definitiv in dem Ordner aus dem ich die Programme importiere ( auf den die Maschine übers Ethernet zugreift)

Gruss Günther


Selber Fehler bei uns obwohl alles eingestellt (login) Dateinamen, Dateikopf ... -.-
TOP    



2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2)
0 Mitglieder: