545.749 aktive Mitglieder*
2.298 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

DMU T Endschalter

Beitrag 25.06.2021, 09:52 Uhr
fedder
fedder
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.08.2016
Beiträge: 24

Hallo zusammen, ich bin´s schon wieder

Hab ein Problem an meiner DMU 60T, und zwar fährt die Maschine in der X-Achse in beiden Richtungen auf den Maschinenendschalter.
Normal müsste sie ja am Softwareendschalter stehen bleiben, den überfährt sie aber immer, auch beim Referenzpunkt anfahren.

Die Maschine ist gelaufen, bis der Admin versucht hat die Netzwerkverbindung her zu stellen, er hat im DOS-Modus gearbeitet. Kann man da die Maschinenparameter verstellen?

Mit DMG sind wir in Kontakt, aber bei so alten Maschinen dauert eine Antwort immer ewig, deswegen hoffe ich einer von euch kann mir helfen???


Danke schon mal!!!!!
TOP    
Beitrag 25.06.2021, 09:57 Uhr
Airfox
Airfox
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.06.2021
Beiträge: 8

Hallo, ich habe zwar keine wirkliche Ahnung, aber bei unserer DMU 50 eco kann man über CNC Iso eine "andere Oberfläche" aufrufen. Sozusagen eine Konfiugrationsoberfläche. Auf eben dieser kann man unter anderem das Netzwerk konfigurieren oder auch die Maschinenparameter verändern. Das ist so eine ganze Liste, paar 100 Einträge sind das bei uns. Dort findet man wahrscheinlich auch die Software endschalter.

Ich nehme mal an herstellen aus einem alten Backup oder ähnlichem habt ihr bereits versucht?
TOP    
Beitrag 25.06.2021, 10:04 Uhr
trummel
trummel
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.01.2015
Beiträge: 120

ZITAT(fedder @ 25.06.2021, 09:52 Uhr) *
Hallo zusammen, ich bin´s schon wieder

Hab ein Problem an meiner DMU 60T, und zwar fährt die Maschine in der X-Achse in beiden Richtungen auf den Maschinenendschalter.
Normal müsste sie ja am Softwareendschalter stehen bleiben, den überfährt sie aber immer, auch beim Referenzpunkt anfahren.

Die Maschine ist gelaufen, bis der Admin versucht hat die Netzwerkverbindung her zu stellen, er hat im DOS-Modus gearbeitet. Kann man da die Maschinenparameter verstellen?

Mit DMG sind wir in Kontakt, aber bei so alten Maschinen dauert eine Antwort immer ewig, deswegen hoffe ich einer von euch kann mir helfen???


Danke schon mal!!!!!



Hallo,

hast du oder jemand in der Maschinedokumentation die Maschinenparameter gesichert ?

Dort werden die Einstellungen getätigt. Dann könntest du diese schon vorab überprüfen.

Die Verschiedenen Schlüsselzahlen lauten........

Schlüsselzahl 123 ----> Anwenderparameter
Schlüsselzahl 86357 ----> Lösch und Editierschutz
Schlüsselzahl 95148 ----> Maschinenparameter
Schlüsselzahl 807667 ----> PLC Daten

Viel Erfolg.....

Grüße


TOP    
Beitrag 25.06.2021, 10:47 Uhr
CNCFr
CNCFr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.09.2002
Beiträge: 1.631

ZITAT(fedder @ 25.06.2021, 10:52 Uhr) *
Normal müsste sie ja am Softwareendschalter stehen bleiben, den überfährt sie aber immer, auch beim Referenzpunkt anfahren.

Beim Refernzpunktanfahren gibt es keine Sotwarendschalter. Wenn es anders wäre, könnte man sich das Referenzpunktanfahren sparen.
Das Referenzpunktanfahren braucht man ja, weil die Steuerung nicht weiß und nicht wissen kann, wo die Maschine steht. Erst wenn der der Referenzzyklus erfolgreich abgeschlossen ist, kann die Steuerung Softwarelimits beachten.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: