525.733 aktive Mitglieder*
2.654 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Emcomat FB-3 oder ... ?, Entscheidungshilfe gesucht: Neuanschaffung Universalfräsmaschine

Beitrag 21.04.2020, 17:46 Uhr
FelixU444
FelixU444
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.10.2019
Beiträge: 1

Hallo zusammen,

ich bin aktuell auf der Suche nach einer passenden Universalfrämaschine mit Digitalanzeige oder besser noch mit Bahnsteuerung.
Es geht hauptsächlich um das fertig bearbeiten von Drehteilen (Schlüsselweiten, Lochkreis, Passfedernut,...) in Kleinserie oder als Einzelteil.

Bei der FB-3 von Emco bin ich dann hängen geblieben, bin aber irgendwie noch nicht überzeugt:
gibt es `bessere` Maschinen? (Steifigkeit, v.a. Langlebigkeit, Qualität)
wer hat schon Erfahrungen gesammt. Zumindest allgemein mit Universalfräsen von Emco.

Gibt es Empfehlungen?
Einzige Vorgabe: die Maschine darf nicht breiter sein als 950mm ohne Tisch o.ä. demontieren zu müssen. (Kellerschacht)

Danke für Euere Mühe
Felix
TOP    
Beitrag 21.04.2020, 18:51 Uhr
faenger
faenger
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.06.2014
Beiträge: 493

Hi.

Hast du schon bei FPS geschaut? Die bieten überholte Deckel FP Maschinen an und baue solche auch.

Gruß

Der Beitrag wurde von faenger bearbeitet: 21.04.2020, 18:52 Uhr
TOP    
Beitrag 22.04.2020, 07:46 Uhr
Philipp93
Philipp93
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.05.2019
Beiträge: 12

Moin,

in meiner Ausbildung hatten wir eine konv. Drehmaschine von Emco und in unserer Produktion läuft ein Emcomat für kleine Drehteile.
Ich kann dir leider nicht viel positives über die Maschinen sagen. Meiner Meinung nach zu instabil und zu schlapp auf der Brust...macht halt kein Spaß wenn man doch mal n ordentlichen Span oder in größeren Bohrer nimmt.

Ich gebe meinem Vorredner Recht! Schau mal bei FPS. Vielleicht passt eine FP3 durch deinen Schacht

Beste Grüße

Der Beitrag wurde von Philipp93 bearbeitet: 22.04.2020, 07:46 Uhr


--------------------
Da hörste nix!
TOP    
Beitrag 22.04.2020, 17:32 Uhr
vitra26
vitra26
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2007
Beiträge: 347

ZITAT(Philipp93 @ 22.04.2020, 09:46 Uhr) *
Moin,

in meiner Ausbildung hatten wir eine konv. Drehmaschine von Emco und in unserer Produktion läuft ein Emcomat für kleine Drehteile.
Ich kann dir leider nicht viel positives über die Maschinen sagen. Meiner Meinung nach zu instabil und zu schlapp auf der Brust...macht halt kein Spaß wenn man doch mal n ordentlichen Span oder in größeren Bohrer nimmt.

Ich gebe meinem Vorredner Recht! Schau mal bei FPS. Vielleicht passt eine FP3 durch deinen Schacht

Beste Grüße


Wenn Finanzen grosszügig vorhanden sind dann wäre Kunzmann WF400 noch eine Alternative....oder eben die neuen Fräsmaschinen von FPS. Hab mit diesem Unternehmen nur positive Erfahrungen gemacht...das wäre mal meine 1. Wahl um genauer hinzuschauen

Gruss
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: