500.604 aktive Mitglieder
4.747 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Ersatzteilpreise

Beitrag 21.11.2010, 21:44 Uhr
vitra26
vitra26
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2007
Beiträge: 333

Hallo,

mich würde mal interessieren was so eure Erfahrungen mit den Ersatzteilpreisen für die Kunzmann Fräsmaschinen sind. Speziell die kleinen Maschinen WF4/3 und WF 7/3.

Meine persönliche Erfahrung tendiert stark in die negative Richtung. Schon mehrfach habe ich feststellen müssen, dass die gleichen Ersatzteile direkt beim Hersteller bzw. dem zuständigen Importeur nur 30% des Kunzmann-Preises kosten.

Sind eure Erfahrungen die gleichen?

Gruss vitra26
TOP    
Beitrag 22.11.2010, 07:33 Uhr
Trompetenschlumpf
Trompetenschlump...
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.04.2009
Beiträge: 351

Hallo,

ein Beispiel eines anderen Herstellers (schon ein Weilchen her):

Ein Kabel zum Anschluss eines Druckers (Parallelport), original Hersteller: 140 DM!!!

Du bist also wohl nicht allein...

Grüße

Trompetenschlumpf
TOP    
Beitrag 22.11.2010, 08:00 Uhr
matthias henkel
matthias henkel
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.08.2003
Beiträge: 609

ZITAT(vitra26 @ 21.11.2010, 21:44 Uhr) *
Hallo,

mich würde mal interessieren was so eure Erfahrungen mit den Ersatzteilpreisen für die Kunzmann Fräsmaschinen sind. Speziell die kleinen Maschinen WF4/3 und WF 7/3.

Meine persönliche Erfahrung tendiert stark in die negative Richtung. Schon mehrfach habe ich feststellen müssen, dass die gleichen Ersatzteile direkt beim Hersteller bzw. dem zuständigen Importeur nur 30% des Kunzmann-Preises kosten.

Sind eure Erfahrungen die gleichen?

Gruss vitra26


Ja, sind die gleichen, allerdings nicht bei Kunzmann sondern einem anderen Hersteller. Uns wurde ein Spindelkühlaggregat, bestehend aus Pumpe und dem Kunstoffausgleichsbehälter, für knapp 1500,-@ angeboten. Die Pumpe, um die es uns eigentlich ging, gab´s beim Hersteller der Pumpe für knapp 200,-€.....

Anscheinend versuchen die Hersteller hier gerne den einen oder anderen Euro ins Profitcenter "Original-Ersatzteile" zu schleusen... wink.gif

Matthias


--------------------
QsQ Werkzeug- und Vorrichtungsbau
41812 Erkelenz
www.schweissvorrichtung.de
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: