529.955 aktive Mitglieder*
2.462 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Erster Fräsvorgang Maho 500C

Beitrag 16.08.2020, 12:07 Uhr
Bluebull
Bluebull
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.04.2014
Beiträge: 41

video ist online smile.gif

https://www.youtube.com/watch?v=gW0LEXPj70o
TOP    
Beitrag 16.08.2020, 15:51 Uhr
Industriemeister20
Industriemeister...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.03.2020
Beiträge: 33

Danke das ist wieder ein super Video.

Man kann wirklich sehen das du ein Profi bist in Sachen Maho smile.gif

Eine Frage hatte ich noch zu dem Video

Wenn du G54 nullpunktkorektur eingibst, wie speicherst du die angegebene Punkte auf der Fernbedienung ?

Fährst du jeweils ein Punkt an und musst du dann auf eine Taste drücken ?

Danke im Voraus
TOP    
Beitrag 17.08.2020, 06:36 Uhr
Bluebull
Bluebull
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.04.2014
Beiträge: 41

ZITAT(Industriemeister20 @ 16.08.2020, 16:51 Uhr) *
Danke das ist wieder ein super Video.

Man kann wirklich sehen das du ein Profi bist in Sachen Maho smile.gif

Eine Frage hatte ich noch zu dem Video

Wenn du G54 nullpunktkorektur eingibst, wie speicherst du die angegebene Punkte auf der Fernbedienung ?

Fährst du jeweils ein Punkt an und musst du dann auf eine Taste drücken ?

Danke im Voraus


Danke für die Blumen, bin noch am lernen,.. aber wenn man es mit dem Video von vor nem Monat vergleicht ^^

Ich bin definitiv kein "Profi" auf der Maho, da gibts wohl Leute die noch tausend mal mehr wissen als ich, ich kann die Maschine bedienen und kämpf mich halt seit 5 Jahren durch smile.gif

zu den Nullpunktverschiebungen mach ich besser ein Video,...

Generell gilt aber, wenn du die Wete ändern willst MANUAL - MENU - 3 (irgendwas mit "achsen blah blah") dort kannst dann Werte für die einzelnen Achsen eintragen

alles was du da eintragst landet in der G52 verschiebung.

wenn du auf PROG MEM - MENU - gehst kommt auf 1 oder 2 weiß ich nicht auswendig die Nullpunktverschiebungen, dort siehst du was die Maschine in den einzelnen Nullpunktverschiebungen hinterlegt.

spiel dich da mal ein bisschen, da steigst du recht schnell dahinter wie das läuft.

und bevor es jetzt jemanden vom Sessel wirft weil ich da zum "Rumspielen" rate,... mit "spiel dich da" meine ich ohne Werkzeug und Werkstück,..

kann auch sein dass V500 und V700 da etwas anders sind,..

noch was,.. wenn du G51 aktiviert hast (boot zustand) und du nullst die Achsen, bist du klarerweise in G52 unterwegs,.. wenn du die maschine nun abschaltest, und wieder bootest und dann wieder mit TEACH IN - G52 - CYCLE START auf G52 wechselst sind die nullpunkte wieder da,.. also die werden gespeichert.

was bei mir nicht funktioniert, wenn ich auf G54/55/56 what ever wechsle mit Teach in - G54 - CYCLE START dann speichert die Maschine das bei mir nicht in die passende Verschiebung... sondern ich muss das mit der Hand unter PROG MEM - MENU - 1 oder 2 in die Nullpunktverschiebungen eintragen

viel Spaß mit der Maho smile.gif)




TOP    
Beitrag 17.08.2020, 08:39 Uhr
iMazze
iMazze
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.05.2020
Beiträge: 13

Hi!

Vielen vielen Dank für deine Mühen rund um den Videos. Ein paar Punkte meinerseits:
- als weiter so! Es gibt genügend Leute hier die die Videos interessiert und auch für unsere Zukunft noch hilfreich sein können
- du hast selber schon geschrieben: du kannst solch eine Maschine nicht in 10 Minuten erklären. Warum machst du dann die Videos nicht einfach länger? Solange es keine Probleme mit Upload gibt würde ich mir persönlich auch ein 2 Stunden Video anschauen, weil es mir hilft die Maschine zu verstehen
- Du machst dir sehr viel Mühe in deinen Videos, doch für mich ist es überflüssig so eine hohe Qualität zu erlangen
- Du bist ein Hammer Mensch und versuchst jeden das zu erklären was er wissen möchte, warum nicht einfach die Videoqualität drosseln (kein Schnitt, keine Einblendungen, usw.) und dafür noch mehr Themen in gleicher Zeit erklären?

Weiter so! Freue mich auf jedes Video. Vielleicht macht es Sinn hier im Wiki eine Seite zur 432 Steuerung mit Links zu deinem Videos, eine gescheite Anleitung um RS232 Kabel zu basteln, BTR Übertragung zu erklären. Im Endeffekt sind es ja immer die gleichen Themen die die Leute hier interessieren. Habe leider null Ahnung wie ich so eine Seite erstellen kann, sonst hätte ich schon längst angefangen.
Nächstes Thema hier wäre ja der PP den du mir geschickt hast! Könnte man alles dort dokumentieren (solange du kein Problem hast)

Weiter So!
TOP    
Beitrag 17.08.2020, 09:17 Uhr
iMazze
iMazze
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.05.2020
Beiträge: 13

ZITAT(iMazze @ 17.08.2020, 09:39 Uhr) *
Hi!

Vielen vielen Dank für deine Mühen rund um den Videos. Ein paar Punkte meinerseits:
- als weiter so! Es gibt genügend Leute hier die die Videos interessiert und auch für unsere Zukunft noch hilfreich sein können
- du hast selber schon geschrieben: du kannst solch eine Maschine nicht in 10 Minuten erklären. Warum machst du dann die Videos nicht einfach länger? Solange es keine Probleme mit Upload gibt würde ich mir persönlich auch ein 2 Stunden Video anschauen, weil es mir hilft die Maschine zu verstehen
- Du machst dir sehr viel Mühe in deinen Videos, doch für mich ist es überflüssig so eine hohe Qualität zu erlangen
- Du bist ein Hammer Mensch und versuchst jeden das zu erklären was er wissen möchte, warum nicht einfach die Videoqualität drosseln (kein Schnitt, keine Einblendungen, usw.) und dafür noch mehr Themen in gleicher Zeit erklären?

Weiter so! Freue mich auf jedes Video. Vielleicht macht es Sinn hier im Wiki eine Seite zur 432 Steuerung mit Links zu deinem Videos, eine gescheite Anleitung um RS232 Kabel zu basteln, BTR Übertragung zu erklären. Im Endeffekt sind es ja immer die gleichen Themen die die Leute hier interessieren. Habe leider null Ahnung wie ich so eine Seite erstellen kann, sonst hätte ich schon längst angefangen.
Nächstes Thema hier wäre ja der PP den du mir geschickt hast! Könnte man alles dort dokumentieren (solange du kein Problem hast)

Weiter So!


Hier habe ich mal eine Seite angefangen. Müsste nur noch gefüllt werden: https://de.industryarena.com/wiki/Philips_432
TOP    
Beitrag 17.08.2020, 11:04 Uhr
Bluebull
Bluebull
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.04.2014
Beiträge: 41

ZITAT(iMazze @ 17.08.2020, 09:39 Uhr) *
Hi!

Vielen vielen Dank für deine Mühen rund um den Videos. Ein paar Punkte meinerseits:
- als weiter so! Es gibt genügend Leute hier die die Videos interessiert und auch für unsere Zukunft noch hilfreich sein können
- du hast selber schon geschrieben: du kannst solch eine Maschine nicht in 10 Minuten erklären. Warum machst du dann die Videos nicht einfach länger? Solange es keine Probleme mit Upload gibt würde ich mir persönlich auch ein 2 Stunden Video anschauen, weil es mir hilft die Maschine zu verstehen
- Du machst dir sehr viel Mühe in deinen Videos, doch für mich ist es überflüssig so eine hohe Qualität zu erlangen
- Du bist ein Hammer Mensch und versuchst jeden das zu erklären was er wissen möchte, warum nicht einfach die Videoqualität drosseln (kein Schnitt, keine Einblendungen, usw.) und dafür noch mehr Themen in gleicher Zeit erklären?

Weiter so! Freue mich auf jedes Video. Vielleicht macht es Sinn hier im Wiki eine Seite zur 432 Steuerung mit Links zu deinem Videos, eine gescheite Anleitung um RS232 Kabel zu basteln, BTR Übertragung zu erklären. Im Endeffekt sind es ja immer die gleichen Themen die die Leute hier interessieren. Habe leider null Ahnung wie ich so eine Seite erstellen kann, sonst hätte ich schon längst angefangen.
Nächstes Thema hier wäre ja der PP den du mir geschickt hast! Könnte man alles dort dokumentieren (solange du kein Problem hast)

Weiter So!


Hello!

Ich hab halt einen gewissen Anpruch bei den Dingen die ich mache, und ich bin Youtube Konsument seit vielen Jahren und hab auch nen Anspruch an Videos,.. die ersten Videos waren in meinen Augen halt echt Zach,..

Die Produktionsqualität so zu halten ist nicht viel mehr Aufwand, ich muss das Video sowieso schneiden und dann mit ein bisschen Musik hinterlegen,.. und das macht auch Spaß!

bei langen Videos ist das Problem dass die Nachbearbeitung einfach EWIG dauert! wenn ich ein Video schneide muss ich mir das mindestens 3 mal anschauen nach dem Schnitt bei nem 30min Video 1,5h... bei nem 2h Video 6 Stunden, auch haben viele gesagt dass die Videos zu lang sind, die durchschnittliche Watchtime bei nem 30min Video ist 8min... das übersteigt die durchschnittliche Aufmerksamkeitsdauer der Zuseher.

auch findet man dann keine Kapitel im Video wenn man danach googlet oder auf YT sucht. ich versuche meine Videos 10min lang zu machen und teile alles in einzelne Schritte.

ins Wiki schreiben ist mir zu viel Arbeit ich quatsch lieber in die Kamera.

hast du mein Video zum Datenkabel gesehen? ich hab kein wirkliches Feedback bekommen, sag bitte wenn da irgendwas fehlt.

BTR nutze ich nicht, aber ich ruf mein Spezl an der wird mir das erklären und ich mach dann ein Video wenn ich es zambring.

ja wissen teilen ist so ne Sache! Ich hab über die Jahre einfach bemerkt dass es infos in Foren nur bis zu einem gewissen Grad gibt, gehts ans Eingemachte beginnt das große Schweigen. Klar wieso soll ich zig zehntausend Euro ausgeben und euch das dann gratis zur Verfügung stellen? Ich verstehe den Ansatz, aber finde es einfach sehr Schade!
Ich wollte vor kurzem ein Video zum Thema Achsentausch machen bei ner V500 Steuerung, derjenige war nicht begeistert da er 50€ an jemanden zahlen musste der ihm das erklärt hat... Das Forum hier ist das beste Beispiel dazu. Hier sind duzende Menschen unterwegs die zehn mal mehr wissen als ich, und nur mitlesen. schau mal auf das Verhältnis zwischen views & posts bei den Beiträgen.

mir ist ein freier Zugang zu wissen wichtig. Ich habe nahezu alles das ich kann entweder ausprobiert oder nachgelesen. und zu 95% sind das keine deutschsprachigen Videos. Scheint ein mentalitäts Ding zu sein.

zum PP
Jop ich mach ein Video wo ich das erkläre. so wie ich dir geschrieben hab kanns sein dass du da ein zwei Zeilen anpassen musst. Ich hab programmieren lernen müssen dafür, ich könnt auch 25€ für den PP nehmen, hättest du auch sicher bezahlt, aber genau das will ich nicht. ich hab für meinen Programmierkurs nichts bezahlt, sondern was gelernt,..


DANKE FÜR EUER FEEDBACK!!!!!!!!!!!! freut mich voll!

TOP    
Beitrag 17.08.2020, 11:06 Uhr
Bluebull
Bluebull
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.04.2014
Beiträge: 41

ZITAT(iMazze @ 17.08.2020, 10:17 Uhr) *
Hier habe ich mal eine Seite angefangen. Müsste nur noch gefüllt werden: https://de.industryarena.com/wiki/Philips_432



mega smile.gif alle meine Videos,.. werd grad rot vor Charme

smile.gif
TOP    
Beitrag 17.08.2020, 19:40 Uhr
Industriemeister20
Industriemeister...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.03.2020
Beiträge: 33

Ich habe mir das Video jetzt ein paar mal angeschaut einfach top wie du das alles so machst.

Ein paar fragen hätte ich jedoch dann noch.

Was ist das genau für ein Gerät womit du das Werkzeug messt, Marke Model?

Könntest du noch ein Video machen mit die Nullpunkt Verschiebung wobei du langsam und deutlich zeigst welche Knöpfe du genau auf dem Pult und auf dem Fernbedienung drückst ?

Das Programm das du benutzt ist Fusion 360 ?

Es ist wirklich erstaunlich das es so viele Menschen gibt mit einen Maho und das es nur 1 Person gibt der diese Sachen nach so viele Jahre endlich mal verständlich erklärt, nochmals Danke dafür
TOP    
Beitrag 17.08.2020, 20:01 Uhr
Bluebull
Bluebull
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.04.2014
Beiträge: 41

ZITAT(Industriemeister20 @ 17.08.2020, 20:40 Uhr) *
Ich habe mir das Video jetzt ein paar mal angeschaut einfach top wie du das alles so machst.

Ein paar fragen hätte ich jedoch dann noch.

Was ist das genau für ein Gerät womit du das Werkzeug messt, Marke Model?

Könntest du noch ein Video machen mit die Nullpunkt Verschiebung wobei du langsam und deutlich zeigst welche Knöpfe du genau auf dem Pult und auf dem Fernbedienung drückst ?

Das Programm das du benutzt ist Fusion 360 ?

Es ist wirklich erstaunlich das es so viele Menschen gibt mit einen Maho und das es nur 1 Person gibt der diese Sachen nach so viele Jahre endlich mal verständlich erklärt, nochmals Danke dafür


Danke! ja klar mach ich,..

Werkzeuglängenmessgerät ist selbst gefräst,.. ich mach dazu auch mal ein Video

ja ist Fusion 360 smile.gif


jop, und ich wollte zum Erhalt der Maschinen beitragen, was kauft man sich eher, ne Maschine von der es tonnenweise Videos gibt oder eine in der man im Internet bis auf extreme Ersatzteilpreise nichts findet sauer.gif

Der Beitrag wurde von Bluebull bearbeitet: 17.08.2020, 20:02 Uhr
TOP    
Beitrag 18.08.2020, 11:24 Uhr
bbmbdbnb
bbmbdbnb
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.09.2010
Beiträge: 513

ZITAT(Bluebull @ 17.08.2020, 08:36 Uhr) *
Danke für die Blumen, bin noch am lernen,.. aber wenn man es mit dem Video von vor nem Monat vergleicht ^^

Ich bin definitiv kein "Profi" auf der Maho, da gibts wohl Leute die noch tausend mal mehr wissen als ich, ich kann die Maschine bedienen und kämpf mich halt seit 5 Jahren durch smile.gif

zu den Nullpunktverschiebungen mach ich besser ein Video,...

Generell gilt aber, wenn du die Wete ändern willst MANUAL - MENU - 3 (irgendwas mit "achsen blah blah") dort kannst dann Werte für die einzelnen Achsen eintragen

alles was du da eintragst landet in der G52 verschiebung.

wenn du auf PROG MEM - MENU - gehst kommt auf 1 oder 2 weiß ich nicht auswendig die Nullpunktverschiebungen, dort siehst du was die Maschine in den einzelnen Nullpunktverschiebungen hinterlegt.

spiel dich da mal ein bisschen, da steigst du recht schnell dahinter wie das läuft.

und bevor es jetzt jemanden vom Sessel wirft weil ich da zum "Rumspielen" rate,... mit "spiel dich da" meine ich ohne Werkzeug und Werkstück,..

kann auch sein dass V500 und V700 da etwas anders sind,..

noch was,.. wenn du G51 aktiviert hast (boot zustand) und du nullst die Achsen, bist du klarerweise in G52 unterwegs,.. wenn du die maschine nun abschaltest, und wieder bootest und dann wieder mit TEACH IN - G52 - CYCLE START auf G52 wechselst sind die nullpunkte wieder da,.. also die werden gespeichert.

was bei mir nicht funktioniert, wenn ich auf G54/55/56 what ever wechsle mit Teach in - G54 - CYCLE START dann speichert die Maschine das bei mir nicht in die passende Verschiebung... sondern ich muss das mit der Hand unter PROG MEM - MENU - 1 oder 2 in die Nullpunktverschiebungen eintragen

viel Spaß mit der Maho smile.gif)



Hallo,
warum arbeitest du dann im Programm nicht direkt mit G52?
Dann brauchst du keine Werte umzuschreiben.
Wenn du dagegen mit G54 usw arbeiten möchtest musst du im PRG vorher G51 aufrufen.
Beispiel
N1 G18
N2 G52
N3 G98.....
N4 G99.....
N5 T1 m6
N6 F....S....M...
oder so mit den anderen NP
N1 G18
N2 G51
N3 G54
N4 G98.....
N5 G99.....
N6 T1 usw
Ich habe nur dann mit dem 2ten Paket der NP`s (G54,G55, usw) gearbeitet wenn ich zwei im PRG brauchte.
Vg Bernd
TOP    
Beitrag 18.08.2020, 12:36 Uhr
Bluebull
Bluebull
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.04.2014
Beiträge: 41

ZITAT(bbmbdbnb @ 18.08.2020, 12:24 Uhr) *
Hallo,
warum arbeitest du dann im Programm nicht direkt mit G52?
Dann brauchst du keine Werte umzuschreiben.
Wenn du dagegen mit G54 usw arbeiten möchtest musst du im PRG vorher G51 aufrufen.
Beispiel
N1 G18
N2 G52
N3 G98.....
N4 G99.....
N5 T1 m6
N6 F....S....M...
oder so mit den anderen NP
N1 G18
N2 G51
N3 G54
N4 G98.....
N5 G99.....
N6 T1 usw
Ich habe nur dann mit dem 2ten Paket der NP`s (G54,G55, usw) gearbeitet wenn ich zwei im PRG brauchte.
Vg Bernd


Fusion nutzt Standartmäßig G54 / ja könnte man im PP ändern aber am Ende hat das keine Auswirkung da die NP verschiebung von G54 mit x0y0z0 keine Auswirkung hat und G54 ist bei mir auch nicht remanent so steht dort nach jedem neustart 000 drin.

prinzipiell hast du Recht, das Problem beginnt dann aber wenn du eine Verschiebung hast im CAM dann nutzt es G54 55 56 usw,... nicht G52

viele Wege führen nach Rom,.. das ist halt so wie ich das mach, wenn jemand auf der Maschine programmiert ist das was du sagst absolut besser.

LG

TOP    
Beitrag 19.08.2020, 11:21 Uhr
bbmbdbnb
bbmbdbnb
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.09.2010
Beiträge: 513

Hallo,
ja du hast Recht, im Prinzip ist das egal ob du den G52 oder die 54-55-56 usw benutzt. Ich finde das nur sehr umständlich, immer in die NP Liste zu gehen, und den NP umzuschreiben. Daher haben wir auf unsere 600S einen PP mit G52 für den G18, und einen anderen PP mit G51-54 auf der G17.
Hat sich herausgestellt, das das so weniger Aufwand ist und die Fehler minimiert werden. Da wir Mehrschichtig arbeiten ist die Prozesssicherheit das wichtigste. Daher konnten wir den PP mit G52 auch auf unseren anderen MH´s benutzen.
Vg Bernd
TOP    
Beitrag 19.08.2020, 12:13 Uhr
MahoMike
MahoMike
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.06.2015
Beiträge: 290

ZITAT(iMazze @ 17.08.2020, 11:17 Uhr) *
Hier habe ich mal eine Seite angefangen. Müsste nur noch gefüllt werden: https://de.industryarena.com/wiki/Philips_432


Hey iMazze, die 432/9 auf deiner Infoseite nicht vergessen...
TOP    
Beitrag 20.08.2020, 12:42 Uhr
Industriemeister20
Industriemeister...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.03.2020
Beiträge: 33

Hallo,

Wann denkst du dass du das Video mit 0 Punkt Verschiebung und Teach Inn machen könntest, wollte Sonntag Nachmittag wieder an die Maschine rum testen wäre sehr hilfreich.

Heute dem neuen Hydraulischen Schraubstock bekommen, kann jetzt los gehen,
TOP    
Beitrag 24.08.2020, 05:53 Uhr
Bluebull
Bluebull
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.04.2014
Beiträge: 41

haben zZ schwere Unwetter und sind am absaufen, beim Nachbarn gestern 150-200m³ pro Stunde abgepumpt dass wir nicht unter gehen mit der Werkstatt. könnte vielleicht ein paar Tage dauern...
TOP    
Beitrag 24.08.2020, 16:10 Uhr
Industriemeister20
Industriemeister...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.03.2020
Beiträge: 33

Hallo,

Ich hoffe das ihr alles da mit dem Wasser im Griff kriegt, ist ja wirklich schrecklich.

Lg und viel Kraft von mir

TOP    
Beitrag 30.08.2020, 18:16 Uhr
Industriemeister20
Industriemeister...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.03.2020
Beiträge: 33

Hallo,

Hoffe die Schäden durch dem Wasser haben sich einigermaßen in ramen gehalten, hoffe das ihr nicht so viel Schäden habt.

Heute war ich mal wieder an die Maschine und wie immer habe ich mal wieder fragen

Ich wollte heute mal endlich dem Spindel drehen lassen :

Habe in Teach in Mode M3 S500 eingegeben, Spindel ist angefangen zu drehen hört aber nach ein gewisser Zeit wieder auf und Fehler ERR I101 komt

Diesen Fehler kann man wegdrücken und habe dan S1000 und S2000 auch probiert Maschine schaltet geht aber nach gewisse Zeit wieder aus und der Fehler wird angezeigt.

TOP    
Beitrag 30.08.2020, 20:17 Uhr
Bluebull
Bluebull
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.04.2014
Beiträge: 41

ZITAT(Industriemeister20 @ 30.08.2020, 19:16 Uhr) *
Hallo,

Hoffe die Schäden durch dem Wasser haben sich einigermaßen in ramen gehalten, hoffe das ihr nicht so viel Schäden habt.

Heute war ich mal wieder an die Maschine und wie immer habe ich mal wieder fragen

Ich wollte heute mal endlich dem Spindel drehen lassen :

Habe in Teach in Mode M3 S500 eingegeben, Spindel ist angefangen zu drehen hört aber nach ein gewisser Zeit wieder auf und Fehler ERR I101 komt

Diesen Fehler kann man wegdrücken und habe dan S1000 und S2000 auch probiert Maschine schaltet geht aber nach gewisse Zeit wieder aus und der Fehler wird angezeigt.


Danke der Nachfrage, ja ist alles ok, ich hab jetzt mal den Maschinenraum fertig machen müssen, hab heute meine Maho wieder angeschlossen da ich ein paar Kabel neu gezogen habe nach dem Ausmalen. Vl schaffe ich das Video diese Woche smile.gif

hatte ich im letzten Video ja schon gesagt, http://cncmanual.com/maho-cnc/maho-cnc-432/ dort findest du das Schulungsbuch, da sind am Ende alle Fehlercodes drin.

PFLICHTLEKRÜRE, sonst gibts ein Mitarbeitsminus tounge.gif

Zentralschmierung checken,

der Fehler bedeutet "Rückmeldung Zentralschmierung Druckschalter fur 1. Achse nicht 1-Signal"

schönen Abend smile.gif

Der Beitrag wurde von Bluebull bearbeitet: 30.08.2020, 20:19 Uhr
TOP    
Beitrag 30.08.2020, 21:21 Uhr
Industriemeister20
Industriemeister...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.03.2020
Beiträge: 33

Ich habe das Bedienungshandbuch durchgelesen,

Ich bin nicht so der Schaltplan Experte, druckschalter 1er Achse, weißt du so aus deiner Erfahrung welche druckschalter hiermit gemeint ist ?
Denkst du das man dieser Schalter reparieren kann oder muss ich dafür einen neuen kaufen ?

Würde normalerweise wenn der Fehler mit der Drückschalter nicht auftreten würde die Spindel so lange drehen bis ich auf Stopp drücken würde.

Weiter möchte ich dir noch fragen welchen Empfehlung du geben möchtest in Sache 3D messtaster, Ich möchte diese Woche eine bestellen weiß aber nicht welche am besten geeignet ist, die Preise variieren auch sehr, würde mich über eine Empfehlung deiner Seite sehr freuen.

Ist schon eine Herausforderung für mich die Maschine am Laufen zu bekommen
TOP    
Beitrag 31.08.2020, 07:58 Uhr
Bluebull
Bluebull
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.04.2014
Beiträge: 41

ZITAT(Industriemeister20 @ 30.08.2020, 22:21 Uhr) *
Ich habe das Bedienungshandbuch durchgelesen,

Ich bin nicht so der Schaltplan Experte, druckschalter 1er Achse, weißt du so aus deiner Erfahrung welche druckschalter hiermit gemeint ist ?
Denkst du das man dieser Schalter reparieren kann oder muss ich dafür einen neuen kaufen ?

Würde normalerweise wenn der Fehler mit der Drückschalter nicht auftreten würde die Spindel so lange drehen bis ich auf Stopp drücken würde.

Weiter möchte ich dir noch fragen welchen Empfehlung du geben möchtest in Sache 3D messtaster, Ich möchte diese Woche eine bestellen weiß aber nicht welche am besten geeignet ist, die Preise variieren auch sehr, würde mich über eine Empfehlung deiner Seite sehr freuen.

Ist schon eine Herausforderung für mich die Maschine am Laufen zu bekommen


hatte ich leider noch nicht das Problem, check mal die zentralschmierung, ob alles dicht ist usw,..

ich verwende den Haimer (FH) 3D Taster,.. bin happy damit, kauf dir aber gleich mal ein paar Messspitzen auf Lager, da wirst am Anfang sicher welche brauchen
TOP    
Beitrag 06.10.2020, 21:10 Uhr
Industriemeister20
Industriemeister...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.03.2020
Beiträge: 33

Hallo,

Hoffe alles gut bei Allen, viel los in der Welt im Moment.

Wollte mal ganz freundlich fragen ob du vieleicht noch mal das Video hoch laden könntest wo man sieht wie die Tastenkombination ist bei Teach Inn wenn man das Werkzeug eingespannt hat.

TOP    
Beitrag 06.10.2020, 21:13 Uhr
Industriemeister20
Industriemeister...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.03.2020
Beiträge: 33

Das war ja eine ganze Renovierung von deiner Werkstatt ????
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: