585.974 aktive Mitglieder*
4.240 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Excel Tabelle importieren

Beitrag 24.09.2010, 08:40 Uhr
sergeant_banana
sergeant_banana
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.09.2010
Beiträge: 3

Servus zusammen,

ist es möglich eine Excel Tabelle in Surfcam zu importieren und aus den darin stehenden Koordinaten Punkte zu generieren?
Wär super wenn mir jemand weiterhelfen kann. Danke schon mal

Gruß Robert
TOP    
Beitrag 24.09.2010, 12:55 Uhr
G00Z0
G00Z0
Level 5 = Community-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.09.2006
Beiträge: 735

QUOTE (sergeant_banana @ 24.09.2010, 08:40 Uhr) *
Servus zusammen,

ist es möglich eine Excel Tabelle in Surfcam zu importieren und aus den darin stehenden Koordinaten Punkte zu generieren?
Wär super wenn mir jemand weiterhelfen kann. Danke schon mal

Gruß Robert


Du hilfst den möglichen Antwortern, wenn Du Deine Frage etwas näher erläuterst:

Was soll denn mir den Punkten geschehen ? Passiert da noch was mit, oder soll da direkt was NC-mässiges rauskommen und und und


--------------------
Wir haben doch keine Zeit --> G00Z0

Diesem User wurde verliehen: "Das Norddeutsche Qualitätsposting Siegel"
TOP    
Beitrag 24.09.2010, 14:04 Uhr
sergeant_banana
sergeant_banana
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.09.2010
Beiträge: 3

ich will die Punkte zu einer Kurve verbinden und die Kurven anschließend zu einer Fläche verbinden
TOP    
Beitrag 20.10.2010, 11:07 Uhr
Andreas1964
Andreas1964
Level 3 = Community-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.11.2003
Beiträge: 296

QUOTE (sergeant_banana @ 24.09.2010, 15:04 Uhr) *
ich will die Punkte zu einer Kurve verbinden und die Kurven anschließend zu einer Fläche verbinden


Ein Import einer Exceltabelle wird nicht unterstützt.

Je nach Deiner SurfCAM-Version könnte aber der Import von "G-Code (*.ncc)" also einer NC-Datei möglich sein.

Falls dem so ist ließe sich mittels VBA aus der Exceltabelle ein "NC-Programm", also sowas wie "G1 X1.23 Y4.56" generieren welches Du dann einlesen kannst.

Geht, ist aber ziemlich besch..eiden.

Andreas.
TOP    
Beitrag 26.10.2010, 15:35 Uhr
sergeant_banana
sergeant_banana
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.09.2010
Beiträge: 3

Hallo Andreas,

danke für die Antwort. Eigtl. eine gute Idee!
Habs vorerst mit SolidEdge gelöst und dann die generierte Fläche in Surfcam importiert.
Wenns die Zeit demnächst mal zulässt werd ichs mit Deinem Vorschlag probieren.

Gruß Robert
TOP    
Beitrag 21.11.2010, 17:12 Uhr
glasmaster
glasmaster
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.11.2006
Beiträge: 1

Hallo,

ich habs schon mal gemacht , geht relativ simpel, über dem umweg einer Textdatei !

Die Zahlenreihen sollten in Excel untereinander stehen im Fomat

X Y Z
1,2 1,4 0,0
...

man kann sich dann den Bereich in Excel markieren, und in eine Textdatei Kopieren.
Dabei müssen aber durch suchen/ersetzen die Kommas in Punkte gewandelt werden.

Die Textdatei dann umbennen mit Endung .asc

in Surfcam dann Datei öffnen , Dateityp ASCII Data auswählen , dann Datei auswählen , dann kann man noch wählen
ob Punkte oder Linien oder Polyline
wird dann auf dem aktuellen Layer abgelegt.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: