525.955 aktive Mitglieder*
3.133 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Fehker Io1 Störungsmelder FUE

Beitrag 02.05.2020, 18:27 Uhr
Industriemeister20
Industriemeister...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.03.2020
Beiträge: 19

Hallo an alle,

Wir haben heute dem Maho jetzt nach langer Zeit am netzt genommen aber wir kommen nicht weiter.

Im Bildschirm steht der Fehler I 01
Im Störungsmeldef leuchtet der Lampe FUE

Maschinenkonstanten sind alle ordnungsgemäß eingegeben

Könnten die Hydraulik einmal einschalten aber wenn wir eine Achse bewegen wollten ist er ausgegangen und jetzt kriegen wir dem Störung nicht mehr weg.

Haben bereits die Maschinenposition Manuel geändert sodass er nicht in nötstand stehen kann.

Ölstand glaube ich is in Ordnung öben hinter dem Kopf ist ein öl einfüll stutze und neben die Maschine musste aber genug drin sein

Wer o wer weis wie wir diese Maschine am laufen bekommen
TOP    
Beitrag 02.05.2020, 19:35 Uhr
mtronik-kit
mtronik-kit
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.03.2005
Beiträge: 1.405

ZITAT(Industriemeister20 @ 02.05.2020, 19:27 Uhr) *
Hallo an alle,

Wir haben heute dem Maho jetzt nach langer Zeit am netzt genommen aber wir kommen nicht weiter.

Im Bildschirm steht der Fehler I 01
Im Störungsmeldef leuchtet der Lampe FUE

Maschinenkonstanten sind alle ordnungsgemäß eingegeben

Könnten die Hydraulik einmal einschalten aber wenn wir eine Achse bewegen wollten ist er ausgegangen und jetzt kriegen wir dem Störung nicht mehr weg.

Haben bereits die Maschinenposition Manuel geändert sodass er nicht in nötstand stehen kann.

Ölstand glaube ich is in Ordnung öben hinter dem Kopf ist ein öl einfüll stutze und neben die Maschine musste aber genug drin sein

Wer o wer weis wie wir diese Maschine am laufen bekommen


Hallo
einmal das Drehfeld überprüfen.
und Prüfen, ob alles drei Phasen anliegen.

gruß mtronik


--------------------
TOP    
Beitrag 04.05.2020, 17:37 Uhr
Industriemeister20
Industriemeister...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.03.2020
Beiträge: 19

Danke für die Antwort werden die Tage versuchen wenn hier das problem liegt

Noch eine Frage über die Ölstände, der Maho hat ja 2 Oldeckel, eine kurz hinter der fräskopf und noch eine an der Seite wo die ganzen Gläser sind.

Die mit die ganze Gläser kann man ja deutlich ablesen.

Wir haben gedacht das der Ölstand hinter dem Kopf zu niedrig ist haben da nichts in das kleine Schauglas links zu sehen war, wir haben circa 3 Liter nachgefüllt von oben könnte man dan das Öl sehen aber nach kurze Zeit ist das ganze Öl dan wieder raus gelaufen beim Kopf und bei eine Schraube rechts neben dem fräskopf.

Was ist dan der ideale Ölstand könnte jemand mir das sagen
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: