534.821 aktive Mitglieder*
3.416 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Fehler 8B40 keine Antriebsfreigabe

Beitrag 21.06.2017, 22:28 Uhr
Tom30891
Tom30891
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.06.2017
Beiträge: 18

Hallo,

Ich habe eine Deckel Maho DMU 60T Bj. 2000 mit Heidenhain TNC 426 Steuerung. Seit kurzen gibt es folgendes Problem.
Es wird immer wieder 8B40 keine antriebsfreigabe ( X,Y,Z,S1,B) angezeigt. Das Problem tritt dann auf wenn die Steuerspannung eingeschalten wird bzw. ist. Teilweise geht garnichts, teilweise kann ich alles zuschalten und die Achsen verfahren. Nach einer Weile tritt das Problem wieder auf. Not-Aus-Taster, Türschilder habe ich schon probeweise gebrückt. Leider ohne Erfolg.

Was könnte ich noch machen um wenigstens festzustellen, was das wirkliche Problem ist.

Vielen Dank im Voraus!
TOP    
Beitrag 21.06.2017, 23:09 Uhr
Andy742000
Andy742000
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Banned
Mitglied seit: 15.09.2012
Beiträge: 3.738

Hi

Du präsentierst uns immer wieder diesen selben POST!

Ich kann dir objektiv auch nicht weiter helfen! Aber ich kann oder könnte dir sagen, dass man z.B. beim Steuerungshersteller "HeidenHain" oder beim Maschine-Hersteller dieses hinterfragen kann !

Die Maschine hat eine Nummer, und bei diesem Baujahr ist diese noch nicht vollständig aus dem Support !

-> Anrufen ! Hersteller ( Maschinenhersteller ) oder beim Steuerungshersteller ! Und dann ....

PS. Wir kennen weniger als 99.9 % deiner Maschine ! Also können wir ohne "Kaffeesatz" zu lesen, oder die "Wunder"-" Glaskugel" zu befragen keine Antwort geben !

Schönen Abend noch

Der Beitrag wurde von Andy742000 bearbeitet: 21.06.2017, 23:10 Uhr


--------------------
MfG
Andy

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


4 BIT NC, Kugelschrittschaltwerk
Numerik 600 + Lochstreifen
und nun nicht weiter gekommen als bis zur Sinumerik ;-)

PS : Ich hasse R- Parameter ! Aus Rxxx wird unter Beachtung der Mond-Parabel und der "ERDschen" Glockenkurve nach der Division mit PI/8 + Werkhallenhöhe ein neuer sinnvoller Parameter Rxxx

Impressum: Wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf sie behalten, sind kostenlose Beigaben des Autors
TOP    
Beitrag 22.06.2017, 05:39 Uhr
Tom30891
Tom30891
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.06.2017
Beiträge: 18

Es ist mir schon klar, dass ich mich an den Support des Herstellers zu wenden habe. Es hätte ja sein können, dass jemand das Problem kennt oder einfach einen Tipp geben kann. Wozu ist denn dieses Forum da?
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: