547.458 aktive Mitglieder*
2.076 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Fehlermeldung, Tiefbohrzyklus

Beitrag 19.11.2015, 19:23 Uhr
Adriaan45
Adriaan45
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 26.11.2013
Beiträge: 40

Ich habe heute einen Fehlermeldung bezüglich den Tiefbohrzyklus 83:
Nr.:17040 Kanal 1 Satz unerlaubte Achsindex.
Da 17040 nicht zu den Zyklenfehler gehört, habe ich nach andere Ursachen geschaut, aber erst als ich den Zyklussatz mit semikolon ausgeblendet habe lief das Programm einwandfrei, also muß das mit den Zyklus in zusammenhang stehen.
Adriaan


Spinner PD400 `98 mit MMC 200.2


--------------------
Spinner PD400-98 und MMC200.2
TOP    
Beitrag 20.11.2015, 13:39 Uhr
Guest_guest_*
Themenstarter

Gast



ZITAT(Adriaan45 @ 19.11.2015, 20:23 Uhr) *
Ich habe heute einen Fehlermeldung bezüglich den Tiefbohrzyklus 83:
Nr.:17040 Kanal 1 Satz unerlaubte Achsindex.
Da 17040 nicht zu den Zyklenfehler gehört, habe ich nach andere Ursachen geschaut, aber erst als ich den Zyklussatz mit semikolon ausgeblendet habe lief das Programm einwandfrei, also muß das mit den Zyklus in zusammenhang stehen.
Adriaan

Spinner PD400 `98 mit MMC 200.2


Die einzige Erklärung wäre die Anwahl der falschen Bearbeitungsebene.
In der Ebene G18 (XZ) ist Y die nicht vorhandene Zustellachse, die der Zyklus ansprechen will.

Für das Bohren mit stehendem Werkzeug (Bohrer) gibt es, auf Drehmaschinen, den Zyklus "Bohren mittig".
TOP    
Beitrag 27.08.2018, 09:07 Uhr
Edelstahl1309
Edelstahl1309
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.08.2018
Beiträge: 3

Hallo einen gutten Tag wünsche ich.ich bin der Amar au Bosnien. Ich arbeite in einer neuen Firma, und wir haben drei Spinner Maschinen. Eine ist eine Drehmaschine die anderen zwei sind Fräsmaschine. Mich interessiert aber die Liste Für die Meldungen und auch Fehler, den unglücklicherweise wurde uns das nicht mit der Maschine geschickt. Die Meldungen sind 701733 und 700859
Spinner TC 400 bedanke mich herzlichfür jede art von hilfe
TOP    
Beitrag 27.08.2018, 10:09 Uhr
Edelstahl1309
Edelstahl1309
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.08.2018
Beiträge: 3

Entschuldigung vielmals, da ich nicht auf Drehmaschinen Arbeite, wusste ich nicht dass diese Fehler mit den Messwerten von den Material zusammen hängen,Man muss sie in die Maschine eintragen damit der Fehler auch verschwindet, die Meldung meine ich nicht der Fehler. Aber ich würde mich trotzdem freuen wenn Sie die Liste der Fehler und Meldungen für mich finden könnten. Andere Sache noch die zwei Fräsmaschine haben den exakt selben Fehler, beim Werkzeugwechsel erscheint die Nachricht auf „M84 in diesem Zustand nicht möglich „ weiß jemand etwas davon? Ich entschuldige mich noch einmal
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: