587.275 aktive Mitglieder*
3.625 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Fräskontur aus DXF Datei im Shopturn, richtigen Koordinaten aus der DXP Datei importieren.

Das könnte Sie auch interessieren...

Beitrag 14.05.2024, 11:58 Uhr
vit90
vit90
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2022
Beiträge: 11

Hallo Zusammen,

ich benötige Hilfe beim importieren einer Fräskontur in Shopturn.

Wenn ich die Kontur im Programm auswähle, dann werden die Konturelemente in der Y und X Achse als Durchmesser angegeben, obwohl man ja im Programm die Koordinaten im Radius angeben muss.

Hat einer eine Idee, welche Einstellung man tätigen kann, damit die Koordinaten im Radius übernommen werden..

Über eine Rückmeldung wäre ich sehr dankbar.

Viele Grüße
Vit90
TOP    
Beitrag 15.05.2024, 07:23 Uhr
TC-MG
TC-MG
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.08.2004
Beiträge: 38

Hallo Vit90,

um Dir helfen zu können, benötige ich schon ein paar mehr Infos.
1. Welchen Softwarestand hat die Maschine?
2. Wie bringst du die Kontur in die Steuerung? Mit dem vorhandenen DXF-Reader?
3. Wie sind die Voreinstellungen? Hat die Maschine eine Y-Achse, oder soll die Bearbeitung mit "Stirn-C" erfolgen?
Screenshots wären hilfreich.

Grüße
Harald


--------------------
TOP    
Beitrag 15.05.2024, 22:19 Uhr
vit90
vit90
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2022
Beiträge: 11

ZITAT(TC-MG @ 15.05.2024, 09:23 Uhr) *
Hallo Vit90,

um Dir helfen zu können, benötige ich schon ein paar mehr Infos.
1. Welchen Softwarestand hat die Maschine?
2. Wie bringst du die Kontur in die Steuerung? Mit dem vorhandenen DXF-Reader?
3. Wie sind die Voreinstellungen? Hat die Maschine eine Y-Achse, oder soll die Bearbeitung mit "Stirn-C" erfolgen?
Screenshots wären hilfreich.

Grüße
Harald


Hallo Harald,

vielen Dank für deine Antwort.
1. Der Softwarestand ist relativ neu, da ich die Maschine erst letztes Jahr gekauft habe. Wenn du die genaue Version benötigst, kann ich Sie dir gerne nachliefern.
2. Die Kontur wird mit dem DXF Reader auf die Steuerung gebracht.
3. Welche Voreinstellungen meinst du ? Die Maschine hat eine Y-Achse (Es handelt sich um eine CLX750 V4). Die Bearbeitung kann sowohl mit Stirn C der Stirn Y erfolgen. Macht doch keinen Unterschied oder?
Welche Screenshots genau benötigst du ?

Vielen Dank schon mal für deine Rückmeldung.

Viele Grüße
Vit90
TOP    
Beitrag 16.05.2024, 14:08 Uhr
TC-MG
TC-MG
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.08.2004
Beiträge: 38

Hallo Vit90,

die CLX750 von letztem Jahr sollte einen aktuellen (4.8) Softwarestand haben, wo die Kinderkrankheiten/Probleme behoben sind.
Das besagte Problem konnte ich bei mir auf Maschine und Teststeuerung leider nicht nachvollziehen.
Ich vermute das es an der DXF-Datei liegt. Ich kann dir anbieten, wenn du mir die Datei per PN/Mail zukommen lassen kannst/darfst, dass ich damit den Test durchführe.
Bei uns im Hause ist die Softwareentwicklung sowie die Siemens-Hotline, wo ich auch oft zuarbeite und teste.
Egal wie, dass Problem bekommen wir hin.

Viele Grüße
Harald

Der Beitrag wurde von TC-MG bearbeitet: 16.05.2024, 14:09 Uhr


--------------------
TOP    
Beitrag 16.05.2024, 18:07 Uhr
vit90
vit90
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2022
Beiträge: 11

ZITAT(TC-MG @ 16.05.2024, 16:08 Uhr) *
Hallo Vit90,

die CLX750 von letztem Jahr sollte einen aktuellen (4.8) Softwarestand haben, wo die Kinderkrankheiten/Probleme behoben sind.
Das besagte Problem konnte ich bei mir auf Maschine und Teststeuerung leider nicht nachvollziehen.
Ich vermute das es an der DXF-Datei liegt. Ich kann dir anbieten, wenn du mir die Datei per PN/Mail zukommen lassen kannst/darfst, dass ich damit den Test durchführe.
Bei uns im Hause ist die Softwareentwicklung sowie die Siemens-Hotline, wo ich auch oft zuarbeite und teste.
Egal wie, dass Problem bekommen wir hin.

Viele Grüße
Harald


Hallo Harald,

Vielen Dank.

Ich habe dir mal ein Screenshot vom Shopturn gemacht. Dort sieht man dass die Koordinaten nicht richtig übernommen wurden. Die Mitte der Kontur müsste eingentlich bei Y= 0 sein.
Zusätzlich habe ich noch die DXF angehängt

Ich hoffe du kannst mir da weiterhelfen.

Viele Grüße
Vit90

Der Beitrag wurde von vit90 bearbeitet: 16.05.2024, 18:11 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  test1.DXF ( 78.38KB ) Anzahl der Downloads: 11
Angehängte Datei  Screenshot_dxf.png ( 97.85KB ) Anzahl der Downloads: 24
 
TOP    
Beitrag 17.05.2024, 06:59 Uhr
TIMMAX
TIMMAX
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.09.2003
Beiträge: 44

ZITAT(vit90 @ 16.05.2024, 19:07 Uhr) *
Hallo Harald,

Vielen Dank.

Ich habe dir mal ein Screenshot vom Shopturn gemacht. Dort sieht man dass die Koordinaten nicht richtig übernommen wurden. Die Mitte der Kontur müsste eingentlich bei Y= 0 sein.
Zusätzlich habe ich noch die DXF angehängt

Ich hoffe du kannst mir da weiterhelfen.

Viele Grüße
Vit90



--------------------
Gruß

TIMMAX
TOP    
Beitrag 17.05.2024, 07:04 Uhr
TC-MG
TC-MG
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.08.2004
Beiträge: 38

Hallo Vit90,

Problem erkannt, Gefahr gebannt. smile.gif
Vor dem editieren der Kontur musst du mit dem DXF-Reader den Nullpunkt in der Datei definieren.
Ich mache dir davon mal ein paar Screenshots und poste sie gleich hier rein.

Grüße
Harald


--------------------
TOP    
Beitrag 17.05.2024, 07:22 Uhr
TC-MG
TC-MG
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.08.2004
Beiträge: 38

So......
Screen1. Da siehst du das Bild nach dem öffnen der DXF-Datei.Hier kannst du schon sehen, dass die Koordinaten nicht stimmen.
In der senkrechten Zeile drückst du nun auf "Bezugsp. festlegen".
Screen2. Dann drückst du auf "Kreis-mittelpunkt". Mit dem Cursor ungefähr in die mitte des Bauteiles und dort hin tippen.
Screen3. Dann sieht es so aus. Nun wie gewohnt die Kontur definieren.
Screen4. Jetzt sollte die übernommene Kontur so aussehen.

Viel Erfolg thumbs-up.gif

Gruß
Harald
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Screen1.jpg ( 206.08KB ) Anzahl der Downloads: 21
Angehängte Datei  Screen2.jpg ( 211.37KB ) Anzahl der Downloads: 17
Angehängte Datei  Screen3.jpg ( 200.88KB ) Anzahl der Downloads: 18
Angehängte Datei  Screen4.jpg ( 197.61KB ) Anzahl der Downloads: 18
 


--------------------
TOP    
Beitrag 18.05.2024, 10:58 Uhr
vit90
vit90
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2022
Beiträge: 11

ZITAT(TC-MG @ 17.05.2024, 09:22 Uhr) *
So......
Screen1. Da siehst du das Bild nach dem öffnen der DXF-Datei.Hier kannst du schon sehen, dass die Koordinaten nicht stimmen.
In der senkrechten Zeile drückst du nun auf "Bezugsp. festlegen".
Screen2. Dann drückst du auf "Kreis-mittelpunkt". Mit dem Cursor ungefähr in die mitte des Bauteiles und dort hin tippen.
Screen3. Dann sieht es so aus. Nun wie gewohnt die Kontur definieren.
Screen4. Jetzt sollte die übernommene Kontur so aussehen.

Viel Erfolg thumbs-up.gif

Gruß
Harald


Hallo Harald,

vielen Dank für deine Hilfe. Jetzt funktioniert es bei mir auch.

Eine Frage noch: Gibt es beim ShopTurn auch eine Funktion, die mit Räumen beim Fräsen vergleich ist?

VG
Vit09
TOP    
Beitrag 21.05.2024, 10:33 Uhr
TC-MG
TC-MG
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.08.2004
Beiträge: 38

Hallo Vit09,

meinst du trochoidales Fräsen? (Wirbelfräsen)
Wenn ja, schau mal bei den Nuten/offene Nuten. Da wird es angeboten.

Gruß
Harald

Der Beitrag wurde von TC-MG bearbeitet: 21.05.2024, 10:42 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Trochoid.jpg ( 333.18KB ) Anzahl der Downloads: 8
 


--------------------
TOP    
Beitrag 22.05.2024, 06:10 Uhr
vit90
vit90
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2022
Beiträge: 11

ZITAT(TC-MG @ 21.05.2024, 12:33 Uhr) *
Hallo Vit09,

meinst du trochoidales Fräsen? (Wirbelfräsen)
Wenn ja, schau mal bei den Nuten/offene Nuten. Da wird es angeboten.

Gruß
Harald


Hallo Harald,

nein das meine ich nicht. Ich meine wenn ich auf der Stirnfläche mehrere Inseln programmiere, dann soll der Fräser das Material um die Inseln herum wegräumen.
Gibt es sowas bei ShopTurn ?

Vielen Dank schon mal für die Rückmeldung.

VG
Vit09

Der Beitrag wurde von vit90 bearbeitet: 22.05.2024, 06:16 Uhr
TOP    
Beitrag 22.05.2024, 06:21 Uhr
TC-MG
TC-MG
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.08.2004
Beiträge: 38

Moin Vit09,

achso.
Ja das gibt es.
Du programmierst das als einzelne Konturen.
Als erste Kontur die Grenzkontur/Außenkontur. Das kann auch ein Kreis sein, der nur 1-2mm größer ist als das Rohteil.
Alle folgenden Konturen sind dann Inseln in einer Tasche. (Max. 12)
Dann folgt der Zyklus Kontur-Tasche. Fals noch irgendwo Material stehen geblieben ist, dann noch mit "Restmaterial" nachbearbeiten. Auch mehrfach.
Zu guter letzt kannst du natürlich auch noch Schlichten.
So kann eine Verkettung von locker 10-15 Konturen und Bearbeitungzyklen entstehen.

Grüße
Harald

Der Beitrag wurde von TC-MG bearbeitet: 22.05.2024, 06:25 Uhr


--------------------
TOP    
Beitrag 23.05.2024, 23:59 Uhr
vit90
vit90
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2022
Beiträge: 11

ZITAT(TC-MG @ 22.05.2024, 08:21 Uhr) *
Moin Vit09,

achso.
Ja das gibt es.
Du programmierst das als einzelne Konturen.
Als erste Kontur die Grenzkontur/Außenkontur. Das kann auch ein Kreis sein, der nur 1-2mm größer ist als das Rohteil.
Alle folgenden Konturen sind dann Inseln in einer Tasche. (Max. 12)
Dann folgt der Zyklus Kontur-Tasche. Fals noch irgendwo Material stehen geblieben ist, dann noch mit "Restmaterial" nachbearbeiten. Auch mehrfach.
Zu guter letzt kannst du natürlich auch noch Schlichten.
So kann eine Verkettung von locker 10-15 Konturen und Bearbeitungzyklen entstehen.

Grüße
Harald


Hallo Harald,

vielen Dank für dein Input. Ich werde es mal bei meiner nächsten Programmieraufgabe ausporbieren.

Danke noch und Viele Grüße

Vit90
TOP    
Beitrag 24.05.2024, 13:52 Uhr
JakubNowak
JakubNowak
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.11.2022
Beiträge: 38

genau, so funktioniert das. Du programmierst einzelne Konturen, zuerst die Grenzkontur/Außenkontur und dann die Inseln in der Tasche. Danach kommt der Zyklus Kontur-Tasche. Falls noch Material übrig bleibt, mit "Restmaterial" nachbearbeiten und zum Schluss schlichten. So kannst du leicht 10-15 Konturen und Bearbeitungszyklen verketten.


--------------------
Virmer sells reliable machines
TOP    
Beitrag 25.05.2024, 15:33 Uhr
vit90
vit90
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2022
Beiträge: 11

ZITAT(JakubNowak @ 24.05.2024, 15:52 Uhr) *
genau, so funktioniert das. Du programmierst einzelne Konturen, zuerst die Grenzkontur/Außenkontur und dann die Inseln in der Tasche. Danach kommt der Zyklus Kontur-Tasche. Falls noch Material übrig bleibt, mit "Restmaterial" nachbearbeiten und zum Schluss schlichten. So kannst du leicht 10-15 Konturen und Bearbeitungszyklen verketten.


Hallo zusammen,

super das hat funktioniert vielen Dank.

Dann noch eine Frage: Wenn ich den umgekehrten Fall habe. Also wenn ich eine Tasche mit einer bestimmten Kontur programmiere und ich das ganze Material aus der Tasche entfernen möchte. Wie geht man in so einem Fall vor?

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.

Viele Grüße
Vit09
TOP    
Beitrag 26.05.2024, 16:13 Uhr
TC-MG
TC-MG
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.08.2004
Beiträge: 38

Hallo Vit90,

das funktioniert auch so.
Du programmierst die Kontur und anschließend mit dem Zyklus "Tasche" die Kontur ausräumen.

Grüße
Harald


--------------------
TOP    
Beitrag Gestern, 20:43 Uhr
vit90
vit90
Level 1 = Community-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.09.2022
Beiträge: 11

ZITAT(TC-MG @ 26.05.2024, 18:13 Uhr) *
Hallo Vit90,

das funktioniert auch so.
Du programmierst die Kontur und anschließend mit dem Zyklus "Tasche" die Kontur ausräumen.

Grüße
Harald


Hallo Harald,

Top es hat funktioniert. Danke

Viele Grüße
Vit09
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: