541.109 aktive Mitglieder*
3.448 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Funktionen der Qualitätsmanagement Software

Beitrag 06.04.2021, 21:09 Uhr
kashifD
kashifD
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2021
Beiträge: 3


Qualitätsmanagement softwareentwicklung ist eine großartige Plattform mit dem Ziel, die Managementprozesse durch die Entwicklung und Verwaltung der Softwarequalität zu verbessern, um sicherzustellen, dass der Benutzer mit dem Produkt zufrieden ist.
Das Hauptziel der Qualitätsmanagement Software besteht darin, sicherzustellen, dass die hergestellten Produkte den Vorschriften entsprechen und den vom Endbenutzer erwarteten Qualitätsstandards entsprechen. Die Qualitätsmanagement Software unterstützt Hersteller bei der Sicherung der Qualität in ihrem gesamten Lieferkettenmanagement, angefangen beim Design über die Produktion bis hin zum Vertrieb und schließlich zum Service ihrer Produkte und Dienstleistungen.
Die Qualitätsmanagement Software befasst sich mit der Qualitätsverbesserung durch nützliche Änderung der Herstellungsprozesse, um den Prozess der Erzielung eines Ergebnisses zu verbessern. Diese perfekte Software wird in anderen externen Qualitätsprozessen als nur internen Qualitätsprozessen verwendet. Die externen Qualitätsprozesse befassen sich hauptsächlich mit Lieferanten, indem sie Qualitätsmetriken in Bezug auf die Lieferantenleistung in Echtzeit sichtbar machen und Scorecards verwenden, die ihre Leistung messen und überwachen. Die internen Qualitätsprozesse besitzen lediglich die Konstruktionsprozesse, Herstellungsprozesse, die Lieferkette und den Service. Mit all dem verfügt die Qualitätsmanagement Software über die Fähigkeit, Prozesse, Metriken und Erwartungen zwischen Hersteller und Kunde zu standardisieren.

Merkmale der Qualitätsmanagement Software:

Qualitätsmanagement Software bietet Funktionen wie Änderungskontrolle, Beschwerdemanagement, Risikomanagement, Dokumentenkontrolle, Lieferanten Qualitätsmanagement, statistische Prozesskontrolle, Schulungsmanagement für Mitarbeiter, Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen, QMS-Erweiterungen, Nonkonformität Management, elektronische Signaturen, Analysen und Berichterstattung, Entwurf Prüfungen usw.

* Kontrolle ändern:
Es bietet eine hervorragende Plattform zum Identifizieren, Definieren und Verwalten der Aufgaben, die für die Implementierung einer Änderung der Verwendung von Ressourcen oder Unternehmensprozessen wie der Verpackung für ein bestimmtes Produkt erforderlich sind.

* Beschwerde Management:
Sie können damit Einwände der Kunden untersuchen, darauf reagieren und sie lösen und so die Servicequalität verbessern.

* Risikomanagement:
Es bietet Herstellern eine hervorragende Plattform, um Risiken einfach zu bewerten, indem die Dokumentation zur Risikobewertung standardisiert und Analysen zu wiederkehrenden Problemen an einem einzigen Standort durchgeführt werden.

* Dokumentkontroller:
Hersteller können damit alle Dokumente in Bezug auf Produktionsprozesse verwalten, angefangen von den Dateien mit Informationen zum Design eines Produkts bis hin zur Dokumentation zur Einhaltung von Standards in einer durchsuchbaren und zentralisierten Datenbank.

* Lieferanten Qualitätsmanagement:
Es enthält Workflows zur Lieferantenqualifizierung, Anzeigetafeln für Lieferanten und Merkmale zur Verfolgung von Lieferanten Problemen, die Herstellern bei der Auswahl und Überwachung von Lieferketten Partnern helfen.

* Statistische Prozess Kontrolle:
Sie können damit Daten von den Maschinen in der Werkstatt sammeln, analysieren und visuell anzeigen, um statistische Abweichungen in der Ausgabe zu messen.

* Schulungsmanagement für Mitarbeiter:
Es bietet Ihnen eine hervorragende Plattform für die Organisation von Mitarbeiterschulungen, indem sichergestellt wird, dass relevante Kursmaterialien ausgefüllt werden, und Schulung Aktivitäten nachverfolgt werden.

* Nonkonformitätsmanagement:
Sie können damit Störungen und Abweichungen in der Produktions- und Lieferkette erfassen, beheben und verfolgen.

* QMS-Erweiterungen:
Es bietet eine hervorragende Plattform für die Automatisierung der geschäfts spezifischen Qualitätsprozesse, die auch das Rückrufmanagement und die Kalibrierung umfassen.

* Elektronische Signatur:
Sie können Genehmigungen, Prozesse und Überprüfungen mit elektronischen Signaturen abzeichnen.

* Analyse und Berichterstellung:
Es bietet eine hervorragende Plattform zum Erstellen, Exportieren und Freigeben benutzerdefinierter Berichte sowie die Möglichkeit, Risikoanalysen und bessere Projekt Lücken mit hilfe der von Ihnen benötigten Metriken zu erstellen.

* Design Bewertungen:
Sie können damit Design Prüfungen elektronisch durchführen und gleichzeitig jedem Zugriff auf die richtigen Daten gewähren.


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  QMS.png ( 75.68KB ) Anzahl der Downloads: 2
 
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: