545.739 aktive Mitglieder*
2.123 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Gehalt Junggeselle

Informationen zu Stellenangeboten

Hallo liebe Community,

wir möchten euch darauf aufmerksam machen , dass dies Forum dem fachlichen Erfahrungsaustausch und eben nicht für Stellenausschreibungen angelegt wurde! Es geht hier um Arbeitnehmer / Arbeitgeber und Arbeitsverhältnisse, rechtliche Belange und allgemeines zum Arbeitsverhältnis.
Wir erlauben seit einiger Zeit keine Stellenausschreibungen mehr im Forum.
Dennoch geben wir die Möglichkeit dazu über Marktplatz / "Stellenmarkt" - hierüber kann man auch Stellenangebote aufgeben diese werden dann auf jobinfo24 einem breiten Publikum gezeigt und bei fachlicher Ausrichtung auch dort in der Liste der IndustryArena eingereiht.
Für Unternehmen, Firmen, Jobagenturen & Co. gibt es professionelle Möglichkeiten Ihre Ausschreibungen zu platzieren.

Die AdminCrew
Beitrag 16.06.2014, 15:46 Uhr
Banani92
Banani92
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.06.2014
Beiträge: 2

Hallo,
mein Name ist Christian und bin 21 Jahre alt und habe seit dem 30.01.2014 meine lehre zum Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Drehtechnik abgeschlossen.
Ich komme aus Schleswig Holstein und arbeite zurzeit in der Firma wo ich meine Ausbildung gemacht habe. Mein Aufgaben bereich sieht so aus.

-Schichtführer in meiner Schicht (kontrollieren, Probleme beheben etc.)
-Einrichten der Maschinen (CTX Serie) ab und zu auch TWIN und NEF
-Einfahren der Maschinen
-Programme erstellen (ab und zu in DATAPILOT 4290, auch zum Teil mit C Achse und Y Achse dauert aber ein wenig länger bei mir)
-Programme anpassen bzw optimieren
-Prüfprotokolle ausfüllen

und was halt noch so alles anfällt :-)

Bekomme im Moment nur 12 € die Stunde. Und möchte gerne mind. 13,50€ die Stunde, ist das zuviel verlangt nach 6 Monaten bei meiner Tätigkeit? Habe auch nur 25 tage Urlaub kein Weihnachtsgeld und kein Urlaubsgeld. Außerdem unterscheidet sich der lohn von denen die nichts können zu denen die was können nur ganz ganz wenig, was mich auch stört.

Arbeite in einem betrieb in Schleswig-Holstein ca.60-70 Mitarbeiter im Bereich Automobilindustrie, Aerospace, Feinwertechnik, Druckerindustrie.

Wäre nett wenn ihr mir vielleicht was dazu sagen könntet. Danke
TOP    
Beitrag 16.06.2014, 16:19 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.405

Also ich denke für deinen Standort und auf Grund der Tatsache das du gerade erst ausgelernt hast, sind 12€ schon gut.

Fragen kannst du natürlich, aber ich würde an deiner Stelle noch 6 Monate warten.
Wenn du deinem Chef jetzt gleich kommst, macht das in meinen Augen einen schlechten Eindruck.

Der Beitrag wurde von x90cr bearbeitet: 16.06.2014, 16:20 Uhr


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 16.06.2014, 19:21 Uhr
Flexy
Flexy
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.07.2010
Beiträge: 246

Ist doch recht anständig der Lohn, das mit dem Urlaub würde mich etwas stören.

Habe am 30.01.2011 in Kiel ausgelernt, Zerspanungsmechaniker (Frästechnik).
In einem Lohnfertigungsunternehmen mit ca. 50-70 Leuten.
Bereiche waren hauptsächlich Druck-, Tabak-, Waffenteile-, sowie Lokomotivindustrie.
Wurde dann von meinem Ausbildungsbetrieb übernommen. 10,60€ die Stunde + 30 Tage Urlaub, kein Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
Damals war meine Aufgabe das Einrichten und Programmieren von zwei DMC 835V BAZ im Zweischichtbetrieb. Wenn noch Zeit war, Abarbeiten an einer Deckel FP4/42 und an drei DMU 50 eVo.

Anfang 2012 wurde eine Stelle als CAD/CAM-Programmierer bei uns frei, welche ich übernommen haben. Mitte 2012 wurden unsere Löhne an den Handwerkstarif Schleswig-Holstein angepasst, ergo für mich Lohngruppe 5 ohne Zulagen => 13,48€ Stundenlohn.

Im Mai diesen Jahres habe ich den Betrieb gewechselt. Arbeite jetzt bei einem Lohnfertiger für Luft- und Raumfahrt, Medizin- und Wehrtechnik in der Umgebung Pinneberg (Hamburger "Speckgürtel")
Mein Aufgabengebiet umfasst das Einrichten und Abarbeiten von zwei bis drei Mori Seike NMV3000 BAZ mit 34-fach Palettenturm im Zweischichtbetrieb. (keine Programmerstellung mehr, nur noch kleine Anpassungen wie Messtaster oder Werkzeugbruch- und Schneidenkontrolle). Spektrum: einfache Dreiachs bis komplexe Fünfachs-Simultan Geschichten. Wenn die Maschinen laufen wird nebenbei entgratet.

Lohn ist immernoch Lohngruppe 5 (S-H HWK-Tarif) 13,48€ + 0,32€ Zulage + 12% Zulage als Schichtarbeiter => ca. 15,45€ inkl. 30 Tage Urlaub und 50% Weihnachts- und Urlaubsgeld.

Hoffe das hat dir einen kleinen Einblick gegeben.

Der Beitrag wurde von Flexy bearbeitet: 16.06.2014, 19:25 Uhr
TOP    
Beitrag 17.06.2014, 15:46 Uhr
Banani92
Banani92
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.06.2014
Beiträge: 2

Ach ja und ich bekomme nur 15% Zulage Steuerfrei ab 20 Uhr sprich Nachtschichtzulage und arbeite auch in 3 Schichten. Naja hatte ein ganz anderes Bild irgendwie ich dachte eigentlich immer das der Beruf ein gut bezahlter Beruf ist. Problem ist nur hier in der Umgebung gibt es keine wirkliche alternative außer ich würde 3-4€ mehr die Stunde bekommen damit ich die Fahrtkosten raus habe und auch im allgemeinen mehr Gehalt habe. Aber das wird wohl keiner hier bezahlen. Wäre auch sonst hingezogen dort wo es sich Lohnt zu arbeiten, Problem ist nur das ich gerade erst umgezogen bin. Ich möchte auch sehr sehr sehr gerne Sinumerik 810D/840D erlernen, damit ich auch woanders vielleicht bessere Chancen hätte. Hatte nämlich mal die Arbeitsstellen durchgeschaut und da wollen sehr sehr viele entweder Sinumerik, Fanuc, Traub oder Mapps /MSC 501 . Wobei ich sagen muss das ich auch Lust auf die Steuerung von Mori Seiki bock hätte.

Habe auch etwas Angst falls ich mal den Arbeitsplatz wechseln sollte, und diese Dort eine andere Steuerung haben, das ich nachher keine guten Leistungen abliefere und die mich dann auch vielleicht entlassen innerhalb der Probezeit, weil ich mich auch dann erstmal mit der Steuerung befassen muss um auf den jetzigen Stand in CNC PILOT zu kommen.
TOP    
Beitrag 17.06.2014, 16:11 Uhr
MaAn77
MaAn77
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.02.2014
Beiträge: 16

Ich finde deinen Lohn jetzt auch nicht soo schlecht für nen Jungfacharbeiter. Mehr Geld kommt mit mehr Erfahrung und Routine! Im Grunde fängt jetzt deine Ausbildung erst richtig an und wird nie Enden. wink.gif

Wenn dich einer mit dem Wissen einstellt, dass du die Steuerung noch nicht beherrschst, rechnet er auch mit einer gewissen Einarbeitungszeit und den damit verbundenen Unannehmlichkeiten wie Kosten für Schulungen und längeren Arbeitsabläufen.

Der Beitrag wurde von MaAn77 bearbeitet: 17.06.2014, 16:15 Uhr
TOP    
Beitrag 17.06.2014, 20:28 Uhr
MiBü
MiBü
Klugscheisser
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.05.2005
Beiträge: 2.244

Servus,

warum versuchst Du nicht "einfach" Deine Leistung zu verbessern, um mehr zu verdienen?
Nach sechs Monaten und Ausbildung laut eigener Aussage noch nicht voll Einsatzfähig, warum sollst du dann wesentlich mehr verdienen wie die die "nichts" können?
Was soll das eigentlich für eine Aufgabe sein, "nichts"?


--------------------
Gruß

Michael
TOP    
Beitrag 17.06.2014, 23:16 Uhr
Laser92
Laser92
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.05.2014
Beiträge: 25

Hallo Banani92,

Überlege einmal.

Ist Geld immer das wichtigste??? Du musst andere Sachen auch einberechnen. z.B Wie ist das Betriebsklima?? Wenn so alles passt sind 100€ mehr oder

weniger im Monat doch Egal. Das ewige mehr Geld!!!! Andere Firmen bezahlen vielleicht 15€ pro Stunde und gehen nach 2 Jahren pleite. wacko.gif Wenn du einfach mal 2Jahre abwartest dann wird der Chef vielleicht mal aufstocken. Sei um diese Arbeit froh.

Es gibt auch Frimen die den Lohn nicht pünklich bezahlen!!!!! mad.gif

Oder der Chef macht dich jede Woche zur Sau. Die Zeiten passen nicht. Oder (verdammt warum steht die Maschine schon wieder!!!!!)

Wenn die Arbeit Spaß macht dann genieße es einfach und denke nicht über Geld nach!!!

Wenn du mal sehr krank wirst dann denkst du über Geld nicht mehr nach!!!!!!!!

Versuche mal Geld zu sparen dann wirst du dich später freuen.

Gruß Laser92
TOP    
Beitrag 18.06.2014, 18:29 Uhr
V4Aman
V4Aman
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2010
Beiträge: 2.538

Oh, ich glaub ich werd nicht mehr......endlich mal einer der es schnallt wink.gif spitze.gif


--------------------
Gruß V4Aman


__________________________________________________________________________

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
TOP    
Beitrag 18.06.2014, 18:49 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 1.030

Also ich finde auch dass der Lohn ok ist.
Ich bin auch 21, allerdings schon seit knapp drei jahren ausgelernt, war damals schon einer der besten und jetzt vermutlich der beste Programmierer und Fräser in der Firma (sowohl an der Maschine als auch am CAM).

Als ich übernommen wurde habe ich das gleiche verdient wie du, jetzt zwar mehr aber immer noch weniger als manche die "nichts" können. Man muss sich damit abfinden, das geld kommt mit dem alter, ob das dann gerecht ist ist eine andere frage.

Und wie schon gesagt wurde zählt nicht nur geld, ich kann mit dem rad oder zu fuß zur arbeit und hab auch tolle kollegen. Es gibt in meiner gegend firmen die fast da doppelte zahlen würden allerdings fahre ich da einfach ne halbe stunde und kenne keinen.


--------------------
Mein Youtube ►► CNC World ◄◄
________________________________________________________________________________

hyperMill ✔
Hermle C30U ✔
Hermle C50U ✔
Grob G550 mit PSS-R ✔
DMG Mori NTX2000 ✔
TOP    
Beitrag 18.06.2014, 23:14 Uhr
Laser92
Laser92
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.05.2014
Beiträge: 25

Test profilbild thumbs-up.gif
TOP    
Beitrag 30.01.2015, 18:08 Uhr
NCWolf
NCWolf
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.08.2010
Beiträge: 15

Hallo Christian, Hallo Bannani,

ich komme selber aus dem Raum S-H und denke ich kenne eure beiden Firmen evtl sogar persönlich. Also das mit den ca. 12€ Einstiegsgehalt ist hier in der Gegend normal. Leider auch das in einigen Firmen die , die eher wenig Können bzw. nur angelernt sind das selbe bekommen. So generell kann man sagen das so bei ca. 15-17 Euro das Ende der Fahnenstange für Zerspaner in S-H liegt. Wenn ihr nach HH geht können auch bis zu 25€ drinn sein, allerdings auch horrende Lebenshaltungskosten ! Ihr sollted euch Frühzeitig gedanken über Weiter- bzw. Aufstiegsfortbildung machen wenn ihr mehr wollt. Allerdings verlasst euch dabei auf keinen Arbeitgeber ! Es kommen entsprechende Programmierkurse bei den Steuerungsherstellern in Frage, später dann auch CAD/CAM Fortbildung. Oder Frühzeitig Meister machen. Ihr braucht nur noch 1 Pflichtjahr und der Kurs kosted ca. 6000€. Sollange ihr jung seit und noch nicht so hohe Lebenshaltungskosten habt ist es einfacher. Meisterbafög gibt es auch.
TOP    
Beitrag 30.01.2015, 20:03 Uhr
kaiD
kaiD
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.01.2015
Beiträge: 26

!! Sory Voll Das Datum Übersehen ,Trotzdem las ich das drin !!!


Ich Möchte da auch mall Was zu schreiben !!!!Bitte denk drann ich bin Legasteniker!!

Also ich arbeite in Stuhr nehe Bremen ,
Bin 23 Jahre im Beruf ,Programire fast alles Drehen 2-7 Acksen ,
Fräsen 3 bis 5 acksen :Kann Din Besser als Deutscheschreiben .
Bekomme 15,5 euro 25 Tage Urlaub Weinachsgeld giebt es auch.
Und der lohn ist Immer zwischen 25 und 27 drauf.
sind nur 5 mann ich der Fertigung und 3 in der Schlosserrei
und sicher Es gehören noch 2 Weitere unternehmen zu uns
jede in einer anderen Bronche .so sind wir rech Krisensicher.

Bin Hallen Meister OHNE ein Meisterschein,
Haubt aufgarbe ist Drehen Fräsen
Springe zwischen Drehbänken und Fräsen Hin unt herr
Bielde noch neben bei Lerhlinge aus .

Kümmere mich um

Produktions Auslastung
Marschinnen Belegung
auftrags Terminirung
Programire CAD
Marschinnen Wartung

Imm Moment Versuche ich aber eine Mazak integrex IV ST im grif zu bekommen
Woll Gesagt Nebenbei
Jetz bekommen wir einen Lerhgang auf Inventorcam

Geld ist nicht alles
Chef ist ein Eiskalter Geschäfstmann
Aber wenn Irgent was ist ist er der Letzte der Nein Sagen würde.
Selbst Anwäte würde er für einen Mitarbeiter bezahlen.

Ihr Wird nie Laut Und Bleibt immer sachlich
Mache aber auch fielle stunden auf meine Kappe !! Warum wenn ich meinen Arbeitzplatz umreume so wie ich das Möchte mache ich das Für mich !!

Kann nur sagen , Grade ausgelernt da ist das schon wirglich gutt .

PS: denke drann du kenst den Laden deine Gesamte lerzeit ,alle Produkte und Marschinnen,
in einen anderen unternehmen Wärst du der Neue ,Fieleicht kenst du die Marschinne ,aber Alles ander ist Neuland,
Warte noch ein jahr und schaue nicht immer auf die kohle dann wird das kein probehm sein dein lohn anzu ziehen.

nicht nur Nehemn auch mal geben Eine Hand Wäscht die andere

Gus kaiD

Der Beitrag wurde von kaiD bearbeitet: 30.01.2015, 20:07 Uhr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: