565.023 aktive Mitglieder*
3.689 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Gewindeschneidarm

IndustryArena Webshop - Das könnte Sie auch interessieren ...

Beitrag 05.01.2023, 15:09 Uhr
Biba15
Biba15
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.09.2015
Beiträge: 7

Hallo,

Verwendet jemand einen Gewindeschneidarm?
Pneumatisch / Elektrisch, und kann seine Erfahrungen mitteilen?

Ich habe eine Gillardon GB40V mit Gewindeschneideinrichtung. Allerdings muss ich jetzt verstärkt in Edelstahl 1.4301 / 1.4404 Gewinde schneiden. Grössen von M3 - M12 bei einzelteilen, und bei Sacklöchern habe ich in der Tiefe sehr wenig Spiel.

Jetzt überlege ich mir solch einen Gelenk Arm anzuschaffen, um Gewinde bis auf Grund schneiden zu können, und durch die Rutschkupplungen in den Aufnahmen, weniger GB Bruch zu haben. Aktuell schneide ich von Hand die Gewinde fertig, da das Material beigestellt wird und ich so den Ausschuss gering halte.
Hat jemand so einen Arm auch schon an dem Bohrmaschinentisch befestigt, um keinen extra Platz dafür vorhalten zu müssen?

Grüsse Bernd
TOP    
Beitrag 05.01.2023, 16:06 Uhr
Zerspaner123
Zerspaner123
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.07.2012
Beiträge: 376

Hallo,

Gibt doch auch Gewindeschneidapperate mit Drehmomenteinstellung z.B Edalmatic oder Tapmatic
kosten denke ich weniger und brauchen auch nicht so viel Platz...

Gruß



TOP    
Beitrag 10.01.2023, 14:30 Uhr
Biba15
Biba15
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.09.2015
Beiträge: 7

Hat keiner so einen Gewindeschneidarm im Betrieb?
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: