529.944 aktive Mitglieder*
1.578 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Gravieren auf einer iTNC530

Beitrag 31.10.2018, 10:43 Uhr
Ollo55
Ollo55
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.10.2018
Beiträge: 5

Hallo zusammen.
Ich will auf einer CNC-Fräse mit einer Heidenhain iTNC530-Steuerung gravieren.
Vor kurzem hat mir mein Chef angeboten, einen ScribeWriter Force II von Tapmatic zu kaufen.
Da die Steuerung im Gravierzyklus aber nur eine Schriftart zur Verfügung stellt, sieht das Ergebnis recht bescheiden aus.
Die Firma Heidenhain sagte mir, dass es hierzu auch keine Erweiterungen gibt und geben wird.
Also wollte ich es mit einem CAD Programm versuchen. da ich auf diesem Gebiet Neuland betrete, tue ich mich sehr schwer
ein vernünftiges kostenloses Programm zu finden.
Ich will nur normale Buchstaben und Wörter in einer "Outline-Schriftart" gravieren.
Kann mir jemand sagen, welches Programm empfehelenswert ist?
Zudem brauche ich einen Postprozessor, der es in eine ".h" Datei umwandelt.
Für eure Mühen bedanke ich mich im voraus.
Bastian
TOP    
Beitrag 31.10.2018, 14:46 Uhr
Hawky
Hawky
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.05.2013
Beiträge: 406

Kostenlos in 2D ist Draftsight.
Das ist im Prinzip das gleiche wie Acad.
Nehme ich für Skizzen und auch technische Machbarkeit her. DXF zu erstellen ist möglich.
TOP    
Beitrag 01.11.2018, 08:41 Uhr
ChristianReitz
ChristianReitz
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.11.2013
Beiträge: 80

Moin,
vielleicht wäre es günstiger wenn du jemanden fragst der schon mit CAM arbeitet. Der kann dir das wahrscheinlich einfach eben programmieren wenn es nur um ein paar Gravuren geht.
Das ganze kann nämlich ganz schön teuer werden. (Anschaffung Programm + PP)
Eine kostenlose bzw fast kostenlose Alternative (zumindest bei Outline-Schriftart) kenne ich leider nicht.
Wenn du mir mal per PN schreibst kann ich mir das wohl mal angucken und dann Programmieren im Notfall.

Der Beitrag wurde von ChristianReitz bearbeitet: 01.11.2018, 08:44 Uhr
TOP    
Beitrag 01.11.2018, 09:15 Uhr
Mahuc
Mahuc
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.11.2018
Beiträge: 2

[quote name='ChristianReitz' date='01.11.2018, 08:41 Uhr' post='480977']
Moin,
vielleicht wäre es günstiger wenn du jemanden fragst der schon mit CAM arbeitet. Der kann dir das wahrscheinlich einfach eben programmieren wenn es nur um ein paar Gravuren geht.
Das ganze kann nämlich ganz schön teuer werden. (Anschaffung Programm + PP)
Eine kostenlose bzw fast kostenlose Alternative (zumindest bei Outline-Schriftart) kenne ich leider nicht.
Wenn du mir mal per PN schreibst kann ich mir das wohl mal angucken und dann Programmieren im Notfall.
[/quot

Moin Moin
Schau Dir mal den Filou an .Ich glaube das ist das richtige Programm.

TOP    
Beitrag 02.11.2018, 06:38 Uhr
Ollo55
Ollo55
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.10.2018
Beiträge: 5

Ich danke euch. Falls noch jemand Anregungen hat, bin ich für alles offen und dankbar.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: