505.941 aktive Mitglieder
3.994 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Hartmetall drahterodieren

Beitrag 10.09.2012, 08:59 Uhr
lasertech
lasertech
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.12.2005
Beiträge: 16

Hallo,

wir haben heute einen Auftrag in Hartmetallscheiben dicke 8,10 und 14mm eine Keilnut zu schneiden. Die Scheiben sollen in einer Vorrichtung übereinander gelegt werden (immer 10 Stück) und dann die Keilnut gedrahtet werden. Dies ist nicht das eigentliche Problem, aber auf dem Auftrag steht " nicht unter Vollast erodieren sonst Microrisse Teile unbrauchbar". Wir haben eine Agie Challenge3 mit spezieller HM Technologie. Ich habe schon öffters HM geschitten und nie Probleme mit Microrissen gehabt bzw. sind nie Beanstandungen gekommen. Nun bin ich verunsichert was diesen Auftrag angeht. Ich weis das es bei HM zu Microrissen kommen kan und würde in der HM Technologie die Entladeleistung (P) zurücknehmen.Was würdet Ihr vorschlagen?

Gruß
TOP    
Beitrag 11.09.2012, 19:50 Uhr
narddo
narddo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.08.2012
Beiträge: 7

Hallo,

normalerweise hätte man die Nut vor dem schneiden schon etwas bearbeiten müssen(vorfräsen... damit die Spannung raus ist)....Wie gross soll den die Nut werden,habe auch schon oft Nuten aus vollen Material raus geschnitten,waren aber eher kleine(Führungsschuhe bei Schrägkeile...). ....Kommt halt auf die grösse drauf an....Wir haben auch eine Agie LP600..
TOP    
Beitrag 11.09.2012, 20:17 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.365

Du könntest auch einfach mal denn Kunden anrufen und fragen was es damit auf sich hat.
Eventuell können die dir sagen unter welchen Bedingungen es schon mal zu Problemen gekommen ist.
Der Text lässt ja Schlussfolgern das früher bereits Probleme aufgetretten die auf eine zu "hohe Schnittleistung" zurück zu führen waren.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 11.09.2012, 20:37 Uhr
V4Aman
V4Aman
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2010
Beiträge: 2.497

ZITAT(narddo @ 11.09.2012, 20:50 Uhr) *
Hallo,

normalerweise hätte man die Nut vor dem schneiden schon etwas bearbeiten müssen(vorfräsen... damit die Spannung raus ist)....Wie gross soll den die Nut werden,habe auch schon oft Nuten aus vollen Material raus geschnitten,waren aber eher kleine(Führungsschuhe bei Schrägkeile...). ....Kommt halt auf die grösse drauf an....Wir haben auch eine Agie LP600..



Vorfräsen ??? Du meinst wohl eher Schleifen oder...


--------------------
Gruß V4Aman


__________________________________________________________________________

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
TOP    
Beitrag 12.09.2012, 13:45 Uhr
narddo
narddo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.08.2012
Beiträge: 7

nee wir fräsen die vor,dreibackenfutter eingespannt mitte aufgenommen und durch....
TOP    
Beitrag 12.09.2012, 18:35 Uhr
V4Aman
V4Aman
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2010
Beiträge: 2.497

ZITAT(narddo @ 12.09.2012, 14:45 Uhr) *
nee wir fräsen die vor,dreibackenfutter eingespannt mitte aufgenommen und durch....


Mit welchen Werkzeugen fräst ihr bitte Hartmetall? Sicher ein Schleifstift oder.....


--------------------
Gruß V4Aman


__________________________________________________________________________

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
TOP    
Beitrag 12.09.2012, 20:13 Uhr
narddo
narddo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 14.08.2012
Beiträge: 7

Jo mit schleistite.Wobei Hartmetall ist net gleich hartmetall.Es gibt Fräser bis70hrc......
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: