529.679 aktive Mitglieder*
3.156 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Hilfe, Hilfe für Quick-Tech CNC-Drehmaschine.

Beitrag 15.10.2009, 09:51 Uhr
gtv-mucky
gtv-mucky
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2007
Beiträge: 8

Hallo Leute, coangry.gif

wir haben seit einiger Zeit eine CNC-Maschine (drehen) der Firma Quick-Tech (Taiwan) im Einsatz.
Nun gab es erste Probleme (mechanisch).
Diese konnten mit Hilfe eines ortsansässigen Maschinenüberholers behoben werden.
Der Händler, der uns die Maschine verkauft hat ist pleite.
Im Internet haben wir leider keinen Händler oder Importeur gefunden.
Die Maschine wird PC-basierend gesteuert.
Was können wir tun wenn es mal zu Problemen an der Elektronik kommt ?
Kennt jemand einen Händler oder Monteur der Ersatzteile für diese Maschine vertreibt oder besser noch den gesamten Service abwickelt.

Für Hilfe oder Ideen wäre ich echt dankbar.


Grüße Gtv-Mucky wacko.gif
TOP    
Beitrag 15.10.2009, 11:46 Uhr
mtronik-kit
mtronik-kit
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.03.2005
Beiträge: 1.415

Hallo,

bei elektronischen Problemen kann ich euch helfen....

gruß mtronik


--------------------
TOP    
Beitrag 20.10.2009, 10:24 Uhr
onkel-howdy
onkel-howdy
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.04.2008
Beiträge: 423

es wäre interesant zu wissen welche probleme ihr mit der elektrik habt.
TOP    
Beitrag 20.10.2009, 11:01 Uhr
uli12us
uli12us
Level 8 = IndustryArena-Ehrenmitglied
********
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.04.2002
Beiträge: 5.002

Aus der Frage schliesse ich, erstmal noch keine. Aber was wäre wenn, da der Händler Pleite ist.

Eventuell wär mal ein Foto vom Schaltkasten nützlich, damit man sieht, was da alles drin ist.
Womöglich, sind das alles Standardsachen, die einfach getauscht werden können.
Die Chinesen habens ja nicht so mit Japanzeug, demzufolge ists wahrscheinlich entweder europäisch oder europäisch nachgebaut.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: