529.679 aktive Mitglieder*
3.016 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

HILFE =), Kühlmittelzufuhr & Datenübertragung

Beitrag 09.12.2009, 17:17 Uhr
StarDragon1th
StarDragon1th
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.02.2009
Beiträge: 6

nabend allerseits =)

ich könnt nochmal 'n bissel Hilfe gebrauchen ...
wir haben zwei VMX50 und die ältere meldet sich im Programmablauf bei Z-Start mit "warten auf gleichmässigen Kühlmittelfluss" ... dauert also alles bissel länger daumdown.gif
hat man hier irgendwelche Möglichkeiten, dass diese Meldung net mehr auftaucht ???

anderes Thema ...
für das 3D-Freiform-Fräsen kommunizieren unsere Hurcos untereinander, und die Datenübertragung vom PC läuft via FTP ...
die Programme ( ca. 10 MB aufwärts ) werden jedoch permanent grösser, so dass die Übertragung nicht immer funktioniert ... und das sich die Maschine die Datensätze vom Hauptrechner ( also PC ) selbst holt, würde auch nicht funktionieren ...
wär ja auch zu schön *seufz* wie übertragt ihr die Daten ???
wäre über jede Hilfe dankbar ...

schönen abend noch *wünsch*
LG Bianca
TOP    
Beitrag 09.12.2009, 19:40 Uhr
stephan2508
stephan2508
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.12.2008
Beiträge: 168

Hallo.....

Also bei deinem Bohrwasserproblem,Habe ich eine Idee.Da ist Luft in der Pumpe,deswegen dauert es so lange,bis das Bohrwasser läuft.Hatte bei meiner BMC 40 mal das selbe Problem.An der Bohrwasserpumpe ist eine Schraube mit einem 17 mm Vierkant.Diese aufschrauben,und wenn da kein Bohrwasser zu sehen ist ,einfach auffüllen(ist aber nicht viel,0,1 Liter)Schraube wider drauf und fertig.Pumpe mus natürlich aus sein.

Zu deinem zweiten Problem,kann ich dir nicht helfen.Schreibe meine Programme alle selbst.

Gruss Stephan
TOP    
Beitrag 10.12.2009, 07:09 Uhr
coronet66
coronet66
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.10.2004
Beiträge: 993

ZITAT(StarDragon1th @ 09.12.2009, 17:17) *
nabend allerseits =)
anderes Thema ...
für das 3D-Freiform-Fräsen kommunizieren unsere Hurcos untereinander, und die Datenübertragung vom PC läuft via FTP ...
die Programme ( ca. 10 MB aufwärts ) werden jedoch permanent grösser, so dass die Übertragung nicht immer funktioniert ... und das sich die Maschine die Datensätze vom Hauptrechner ( also PC ) selbst holt, würde auch nicht funktionieren ...
wär ja auch zu schön *seufz* wie übertragt ihr die Daten ???
wäre über jede Hilfe dankbar ...

schönen abend noch *wünsch*
LG Bianca


wenn die maschinen netzwerkkarten haben, sollte es aber schon möglich sein, die daten von der maschine aus vom rechner zu ziehen.
wenn nicht wirds wohl schwierig.

gruß
apple
TOP    
Beitrag 10.12.2009, 07:56 Uhr
Lipp
Lipp
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.06.2005
Beiträge: 872

Du sagst du uebertraegst mit einem ftp programm...
manche haben die eigenheit unterwegs einzuschlafen...im sinne eines timeouts, wenn kein erheblicher datenstrom verzeichnet wurde.
vielleicht liegt es daran!?!??

gruss lipp
TOP    
Beitrag 12.12.2009, 22:06 Uhr
StarDragon1th
StarDragon1th
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.02.2009
Beiträge: 6

erstmal tausend Dank für Eure schnelle Rückmeldung & Ideen ...
die Umsetzung iss in Arbeit =)

meld mich nochmal, wenn's & wie's wieder läuft ...

danke.gif nochmal - ihr seid super.gif

LG Bianca =)
TOP    
Beitrag 12.01.2010, 14:15 Uhr
Rahmspinat
Rahmspinat
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.10.2002
Beiträge: 89

Mahlzeit,

das Problem mit dem Kühlmittel hatten wir auch. Hatte aber nichts mit der Pumpe zu tun.
Es gibt da irgendwo in den unendlichen Weiten der Steuerung die Möglichkeit diesen Abfragewert zu ändern.
Der Freundliche von HURCO wußte auch dirket wo! Einfach mal die Hotline anrufen.

Gruß
Caddy
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: