557.892 aktive Mitglieder*
3.858 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

HILFE!!! Stromregelung Schrittmotorendstufe

Beitrag 09.08.2012, 16:54 Uhr
joe87
joe87
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.08.2012
Beiträge: 1

Liebe Forengemeinschaft,

ich habe ein kleines Problem bzw. eine Frage:

Ich habe mir für den privaten Gebrauch eine kleine CNC-Portalfräse gebaut und mir dazu ein Steuerungsset mit Leadshine-Schrittmotorendstuhen M542 gekauft.

Nun, kurz vor der erstmaligen Inbetriebnahme des Gerätes bin ich mit der Frage überfordert, wieviel Strom ich den Schrittmotoren (durch einstellen an den Endstufen mittel DIP-Schalter) bereitstellen soll. Ich habe 3 Vexta Schrittmotoren, auf denen eine Amperezahl steht: 2,3A. (ProduktCode: Vexta 2 Phase, DC 2,3A; 1,7 Ohm; Modell: PH268-E2.3B). Ist das, was auf dem Schrittmotor steht eine RMS oder PEAK Angabe???

Die Frage stellt sich mir deshalb, weil ich davon logischerweise der einzustellende Strom an der Endstufe abhängt. Diese hat nämlich unter anderem 2 für mich einschlägige Bereiche parat, nämlich einmal 2,37A (Peak) bzw. 1,69A (RMS) und zum anderen 2,84A (Peak) bzw. 2,03A (RMS). Welchen Wert sollte ich für den genannten Schrittmotor nehmen?

Für Eure Hilfe danke ich herzlichst im Voraus!

MfG Joe

PS: Anbei findet Ihr auch das Datenblatt zur Endstufe:
http://www.impulsecnc.nl/datasheets/leadsh...anualM542V2.pdf
TOP    
Beitrag 09.08.2012, 18:03 Uhr
adamsh
adamsh
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.11.2010
Beiträge: 374

ZITAT(joe87 @ 09.08.2012, 17:54 Uhr) *
Liebe Forengemeinschaft,

ich habe ein kleines Problem bzw. eine Frage:

Ich habe mir für den privaten Gebrauch eine kleine CNC-Portalfräse gebaut und mir dazu ein Steuerungsset mit Leadshine-Schrittmotorendstuhen M542 gekauft.

Nun, kurz vor der erstmaligen Inbetriebnahme des Gerätes bin ich mit der Frage überfordert, wieviel Strom ich den Schrittmotoren (durch einstellen an den Endstufen mittel DIP-Schalter) bereitstellen soll. Ich habe 3 Vexta Schrittmotoren, auf denen eine Amperezahl steht: 2,3A. (ProduktCode: Vexta 2 Phase, DC 2,3A; 1,7 Ohm; Modell: PH268-E2.3B). Ist das, was auf dem Schrittmotor steht eine RMS oder PEAK Angabe???


Für Eure Hilfe danke ich herzlichst im Voraus!

MfG Joe

PS: Anbei findet Ihr auch das Datenblatt zur Endstufe:
www.impulsecnc.nl/datasheets/leadshine/ManualM542V2.pdf


Fange mit "PEAK" an, dann machst Du wenigstens nichts kaputt..... HA
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: