510.079 aktive Mitglieder
3.026 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Inbetriebnahme CNC432, Probleme mit den Maschinendaten

Beitrag 13.01.2006, 13:44 Uhr
UHu
UHu
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 16.05.2003
Beiträge: 17

Hallo Freunde,

ich bin z.Z. dabei eine Drehmaschine MAHO GR200 mit CNC432T und eine Fräsmaschine MAHO MH600 auch mit CNC432 in Betrieb zu nehmen.
Leider habe ich in meinem CNC-Leben noch nicht mit MAHO gearbeitet. Außer einem Berg von Handbüchern habe ich eigentlich nur Fragen. Hat in der Nähe von Magdeburg jemand noch so eine Maschine im Betrieb und könnte mir mal ein paar Bedienalgorithmen erklären? Leider fehlen auch die Maschinenparameter (ERR O 23, O 23). Wahrscheinlich sind die AKKU's tot. Wie kann ich die Daten eingeben? Brauche ich ein spezielles Kabel um Daten eventuell über die V24 Schnittstelle einzugeben und welche Parameter muß ich wie einstellen? Ihr seht schon, ich könnte noch seitenweise Fragen stellen, aber fangen wir erst mal an. Wenn sich die Schlitten bewegen würde mir schon ein Stein vom Herzen fallen.

Ihr würdet mir sehr helfen
Danke


--------------------
U li
Hu mmel
TOP    
Beitrag 13.01.2006, 15:46 Uhr
dwcomp
dwcomp
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.07.2005
Beiträge: 50

Hallo,

also zuerst einmal die Servicenummer von DMG in Pfronten : 08363/89-87 (Maschinennummer bereithalten)

Die sollten dir anhand der Maschinennummer die MC-Daten durchgeben können. Die MC-Daten sollten aber irgendwo bei der Maschine dabei sein, entweder auf einer Diskette oder als Ausdruck.

Wenn du MC-Daten eingeben willst mußt du zuerst im MC-Speicher den MC-Wert 80 auf C1 umstellen. Nachdem du "Manual" gedrückt hast macht die Maschine einen Neustart, dann kannst du alle MC-Werte bearbeiten. Nach der Eingabe muß der Wert 80 wieder auf C0 gesetzt werden.

Um die Daten von einem PC einspielen zu können mußt du zuerst folgende MC-Daten einstellen (serielle Schnittstelle RS232) :

MC Daten bei CNC432/Mahomat:
770 C2 V24/V11
771 C1 ISO Format
772 C1 Codeerkennung ein
773 C0 RTS
774 C30 Vor- Nachspann
775 C1 Stopbits
776 C300 Baudrate

MC Daten bei CNC432/MH-600E:
771 C1 ISO
772 C1 RTS/CTS
773 C30 Nachspann
775 C0 1 Stopbit
776 C300 Baud auslesen
777 C300 Baud einlesen

An deinem Übertragungsprogramm am PC dann folgendes :
Baud 300 , Parität Gerade/Even , Datenbit 7 , Stopbit 1 , Protokoll Hardware/RTS

Solltest du keines haben kannst du auch die 30 Tage Demoversion meiner Software CPVwin nehmen. Homepage siehe unten.

Das Kabel sollte folgendermassen verdrahtet sein, eigentlich ein Standard Nullmodemkabel :

25 Pin Stecker Computer -> 25 Pin Stecker Maschine
-----------------------------------------------------------------
Pin 2 (TXD) -> Blau -> Pin 3 (RXD)
Pin 3 (RXD) -> Orange -> Pin 2 (TXD)
Pin 4 (RTS) -> Schwarz -> Pin 5 (CTS)
Pin 5 (CTS) -> Gelb -> Pin 4 (RTS)
Pin 6+8 (DSR) -> Grau -> Pin 20 (DTR)
Pin 20 (DTR) -> Lila -> Pin 6+8 (DSR)
Pin 7 (SM) -> Weiß -> Pin 7 (SM)
------------------------------------------------------------------
Farben sind nur ein Vorschlag von mir.


Hast du sonst noch irgendwelche Fragen ?

MfG Dieter Waidelich


--------------------

Dieter Waidelich Computertechnik
Leibnizstrasse 9 , 75365 Calw
Tel. : 07051/16398-23
Fax : 07051/16398-97
www.dwcomp.de , info@dwcomp.de


CPVwin - CNC-Programmverwaltung

www.cpvwin.de
TOP    
Beitrag 10.03.2006, 15:25 Uhr
yurimassa
yurimassa
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.03.2006
Beiträge: 329

Hallo Zusammen,
als Neuling im Bereich CNC - Drehen habe ich seit 3 Tagen eine MAHO GR200 mit 432 T und V509 in Bearbeitung.
Ziel ist die Datenübertragung zum PC.

Ich habe die Anleitung von dwcomp benutzt. danke.gif

Aber leider ohne Erfolg. sorry.gif

Aber die Anleitung war ein Wegweiser in die Richtung, der Rest war Übung und Leseaufwand in der Doku.

Ich habe aber letztlich Erfolg gehabt, indem ich fogendes anderst gemacht habe, als von dwcomp vorgeschlagen.

1. Abweichung: MC 80 auf C1 ging nicht.
Bei mir musste im Schaltschrank ein Schalter für EA umgelegt werden.
Damit konnte ich die Programmiersperre aufheben.

2. MC Daten 770 auf C0 stellen V24 ohne DNC
Maschine baut bei C2 keine Verbindung auf

Der Schalter wird dann wieder zurück gestellt, anschließend Kaltstart.

3. 0-Modem- Kabel verwenden

Alle anderen Werte waren in Ordnung.

Übertragung: Prog Mem drücken und leeren Speicher anwählen
Datenvers. drücken und input wählen
Im Display erscheint über dem Speicher eine grüne Zeile

Am PC.: Übertragungsprogramm abgleichen mit den Parametern aus dem
MC - Speicher.
Programm aufrufen und per Senden starten.
Übertragung ist beendet wenn gespeichertes Programm unten ins
Listing springt.

Programm: 1 Zeile %PM
2. Zeile N2345678 ( Programmnummer/ Name )
3 - xx Zeile Programm
EOT ( # Raute, wird als Quadrat angezeigt )
Wenn das Ende fehlt, bleibt die Übertragung hängen.


Vielleicht hilft es jemandem weiter, bei mir ist es gegangen war aber
irgendwie immer etwas anderst als in den zahlreichen postings im Forum.


--------------------
http://www.aktion-gegen-kinderpornographie.de/
TOP    
Beitrag 07.11.2006, 13:49 Uhr
isierien
isierien
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.11.2006
Beiträge: 13

hi,

ich habe ein ähnliches problem mit ner maho mh 500 w mit 432 er steuerung. die maschine stand längere zeit ohne netz da. jetz kommt fehler ERR 0 23, IO 5. die maschinenkonstanten sind als liste dabei. was muß ich machen. ich muß dazu sagen ich habe nicht besonders viel ahnung von cnc im allgemeinen. also wenn möglich klär verständlich. den dmg monteur wollte ich mir eigentlich sparen biggrin.gif danke
TOP    
Beitrag 07.11.2006, 20:59 Uhr
yurimassa
yurimassa
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.03.2006
Beiträge: 329

Hallo isirien,

in deinen Handbüchern ist eine Fehlermeldungsliste sortiert nach Fehlergruppen.
Hast du diese gefunden.

Darin ist der Fehler ERR O 23 und auch der IO5 beschrieben.
Wenn du diese nicht hast, dann sag bescheid, ich gebe die eine Fehlerliste
für die 432 Frässteuerung.

Deine MC Werte:
Im Handbuich ist eine Übersicht über die Funktion der MC s. daraus kannst du die Möglichkeit der Parametrierung auswählen und eingeben.
Wie die vorbereitenden Tätigkeiten zu erledigen sind, hat die der CNC-Fanatiker
ja schon gepostet.

Aber es muß neben dem Lochstreifen auch eine listing der MC -Werte aus DEINER Maschine vorhanden sein. Gemäß Bauzeit der Maschine wahrscheinlich ein Nadeldruckerausdruck.
Nur diese Werte passen für deine Maschine.
Du kannst bei falschen Parametern deine Maschine zerstören, also keine Versuche machen, dann doch lieber den Lochstreifen entziffern lassen.

Melde dich, wenn Du Infos brauchst bei mir oder CNC-Fanatiker per pm,
mfg yurimassa




--------------------
http://www.aktion-gegen-kinderpornographie.de/
TOP    
Beitrag 08.11.2006, 09:16 Uhr
isierien
isierien
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.11.2006
Beiträge: 13

hi,

der ausdruck MEINER maschine ist nicht bei den unterlagen. aber ichhabe den lochstreifen. ich werde ihn am besten zum dmg schicken und ausdrucken lassen.
die fehlerliste habe ich gefunden auch die listen mit den mc´s. fehler 023 sagt nur maschinenkonstante außer bereich, 05 ist notaus!? (nicht gedrückt)

wenn ich den ausdruck vom lochstreifen habe durfte doch nichts mehr schief gehen können, oder?

wo im schaltschrank ist der schalter?
sollte ich den akku vorher wechseln? oder kann ich die daten auch erst eingeben?

danke danke.gif ,
ciao

ps. mit cnc fanatiker bin ich auch schon in einem anderen fred im gespäch darüber.
TOP    
Beitrag 23.08.2018, 16:43 Uhr
Pleitegeier
Pleitegeier
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.04.2018
Beiträge: 15

Ich habe den Fehler 0 23. Wer kann mir weiterhelfen?
Das sonderbare ist das Tastenfeld der 432 Steuerung. Drücke ich z. B. eine 7 schreibt er eine 9 und bei 0 passiert nichts. Auch auf Enter kommt keine Reaktion. Wie kann ich die 432 auf Datenempfang von NC-Transfer einstellen?
TOP    
Beitrag 08.09.2018, 14:38 Uhr
Confidentialteam
Confidentialteam
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.10.2009
Beiträge: 13

ZITAT(UHu @ 13.01.2006, 13:44 Uhr) *
Hallo Freunde,

ich bin z.Z. dabei eine Drehmaschine MAHO GR200 mit CNC432T und eine Fräsmaschine MAHO MH600 auch mit CNC432 in Betrieb zu nehmen.
Leider habe ich in meinem CNC-Leben noch nicht mit MAHO gearbeitet. Außer einem Berg von Handbüchern habe ich eigentlich nur Fragen. Hat in der Nähe von Magdeburg jemand noch so eine Maschine im Betrieb und könnte mir mal ein paar Bedienalgorithmen erklären? Leider fehlen auch die Maschinenparameter (ERR O 23, O 23). Wahrscheinlich sind die AKKU's tot. Wie kann ich die Daten eingeben? Brauche ich ein spezielles Kabel um Daten eventuell über die V24 Schnittstelle einzugeben und welche Parameter muß ich wie einstellen? Ihr seht schon, ich könnte noch seitenweise Fragen stellen, aber fangen wir erst mal an. Wenn sich die Schlitten bewegen würde mir schon ein Stein vom Herzen fallen.

Ihr würdet mir sehr helfen
Danke


Habe die gleiche Maschine, vielleicht kann ich dir helfen, schreib mir ne persönliche Nachricht,
Grüße Uwe
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: