529.799 aktive Mitglieder*
3.630 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Inconel bearbeiten mit unterbrochenem Schnitt

Beitrag 13.06.2018, 13:52 Uhr
Captain-Karacho
Captain-Karacho
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.03.2018
Beiträge: 4

Hallo Leute,

Ich hab da eine Anfrage von einem Kunde und wir sind mit dem Material "Inconel" nicht sehr fit. Angehängt hab ich mal ein Bild von der zu bearbeitenden Stelle die mir Sorgen macht.
Mir macht der unterbrochene Schnitt zusätzlich auch etwas sorgen. Ich habe bedenken das uns bei jedem Teil das Werkzeug bricht.

Grundsätzlich wäre auch interessant mit welchen Herstellern von Werkzeugen ihr gute Erfahrungen habt in diesem Material.

Freu mich auf eure Antworten!

Captain-Karacho

Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  Datei.pdf ( 60.13KB ) Anzahl der Downloads: 145
 
TOP    
Beitrag 18.10.2018, 06:41 Uhr
simplydynamic
simplydynamic
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.07.2008
Beiträge: 147

Erstmal , welches Inconel ist das ?? Wir bearbeiten ab und an Inconel 718
Fräsen und Gewinde ist da wirklich ne Qual und andauernd braucht man neue Werkzeuge.
Bohren dagegen finde ich relativ easy. Trotz günstiger VHM VA Bohrer von Precitool, schaffen die ne ganze Menge Bohrungen bevor die stumpf sind und Lärm machen
So wie das aussieht ist es eh ein extra angefertigter Bohrer ? Dann sollte das ja eine Firma machen, die wweiß was sie tut, so ala Mapal.?
Bei den Gewindebohrer sind es einzig Gühring, die etwas länger halten, bzw. überhaupt bei unserern Bedingungen. Bohrer machen die ja auch......

Der Beitrag wurde von simplydynamic bearbeitet: 18.10.2018, 06:44 Uhr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: