528.507 aktive Mitglieder*
3.332 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Index G200 "Musemsmaschine", SPF auslesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Beitrag 24.03.2020, 19:24 Uhr
Krusischmusi
Krusischmusi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.12.2015
Beiträge: 4

Hallo,
vielleicht kann man mir hier weiterhelfen. Ich möchte gerne den Unterprogrammspeicher auslesen. Quasi nur jene drin lassen, die wirklich genutzt werden. Es handelt sich um eine ältere Maschine mit der 840 C Siemens Steuerung. ( Index G200 )
In unseren Unterlagen finde ich nichts darüber. Würde aber den Speicher für andere Unterprogramme nutzen wollen.
Wenn also einer dies schon mal gemacht hat, wäre ich über eine Beschreibung für den Vorgang dankbar.
Gruß Krusischmusi
TOP    
Beitrag 25.03.2020, 20:04 Uhr
connysophi
connysophi
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 26.09.2005
Beiträge: 115

Hallo,
wir hatten die selbe Problematik bei indentischer Maschine u. Steuerung, besonders seit wir die Programmbetankung per CAM machen. Da hier sehr komplexe Fräsprogramme entstehen kamen wir immer an die Speichergrenzen. Nun hat unser Maschinenbediener alle Zyklen die wir nicht brauchen in der Steuerung unterdrückt, sprich die werden beim Starten nicht geladen. Dadurch wurde genügend Speicher frei um wieder vernünftig arbeiten zu können.

Genauer kann ich das nicht beschreiben, aber vlt. hilft das schon um zu wissen wo angesetzt werden kann.

Ansonsten ist die Maschine noch absolut top und trotz ihrem Alter ein absolut vielseitige Maschine.

Connysophi

ZITAT(Krusischmusi @ 24.03.2020, 20:24 Uhr) *
Hallo,
vielleicht kann man mir hier weiterhelfen. Ich möchte gerne den Unterprogrammspeicher auslesen. Quasi nur jene drin lassen, die wirklich genutzt werden. Es handelt sich um eine ältere Maschine mit der 840 C Siemens Steuerung. ( Index G200 )
In unseren Unterlagen finde ich nichts darüber. Würde aber den Speicher für andere Unterprogramme nutzen wollen.
Wenn also einer dies schon mal gemacht hat, wäre ich über eine Beschreibung für den Vorgang dankbar.
Gruß Krusischmusi

TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: