501.581 aktive Mitglieder
4.984 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Programmverwaltung, Datenbank+DNC+Editor+Simulation

Beitrag 31.03.2007, 20:54 Uhr
Guest_guest_*
Themenstarter

Gast



Hallo Kollegen,

ich bin schon lange auf der Suche nach einer Lösung, um NC-Programme und die dazu gehörigen Einrichtpläne, Werkzeuglisten und Zeichnungen nach Maschine und Artikelnummer zu archivieren. idealerweise mit Versionsverwaltung.
Unsere Drehmaschinen haben durchweg SINUMERIK 840D -Steuerungen, allerdings mit verschiedenen Softwareständen und MMC-Versionen. Die Fräsmaschinen werden mit Fagor angesteuert.
Im Augenblick schreibe ich die Dreh-und Fräs-Programme für die Drehmaschinen in TextPad einem recht komfortablen Text-Editor.
Die NC-Programme sind je Maschine in seperaten Verzeichnissen archiviert.
Die Einrichtepläne ebenfalls, Zeichnungen...
Eine sinnvolle Datenbank, die alle Dokumente und Programme sinnvoll verwalten kann, habe ich ebenfalls noch nicht gefunden.
Unsere Teile werden zunehmend komlizierter und damit die Programme umfangreicher und Fehler in der Programmierung von Hand immer wahrscheinlicher. Eine Simulationssoftware für DIN-Code, die sowohl drehen und fräsen kann und dabei nicht sündhaft teuer ist, suche ich auch noch.
CIMCO-Edit5 kann das zwar leisten, ist aber etwas zu teuer.

Kennt hier jemand eine gute und günstige Lösung?

HILFE


TOP    
Beitrag 31.03.2007, 21:04 Uhr
SprutCAM
SprutCAM
Level 4 = IndustryArena-Meister
Gruppensymbol
Gruppe: Berater
Mitglied seit: 13.08.2003
Beiträge: 338

Hallo guest

du weißt aber schon das der Cimco Editor nur 500,- € kostet ?!

Welche Preisvorstellungen hast du denn an einen Editor
mit Simulation ?



--------------------
Datentechnik Reitz GmbH & Co. KG
Händler und Support von
Sprutcam, Eureka, Blechcenter, Vector
T:06461 / 7593437
F:06461 / 7593438
www.cnc-Technik.de
Reitz@cnc-technik.de
TOP    
Beitrag 31.03.2007, 21:49 Uhr
electrixx63
electrixx63
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 26.06.2004
Beiträge: 119

Hallo guest

Sieh die mal CPVwin von Dieter Waidelich an zur Programmarchivierung.
www.cpvwin.de
Unter www.cncsimulator.com gibt es ein kostenlosen Simulationsprogramm
für Fräsen, Drehen und Schneiden.


Gruß
electrixx63
TOP    
Beitrag 01.04.2007, 09:17 Uhr
grooveup
grooveup
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.01.2002
Beiträge: 139

Hallo,
also Leute wenn man einen Mercedes fahren möchte, muß man dafür auch das Geld ausgeben. Die Software soll alles können aber nichts kosten!? Ihr laßt Euch doch Euere Arbeit auch bezahlen und zwar das was Sie Wert ist, oder nicht!
Und Cimco ist sicherlich nicht zu teuer für das was das Ding alles kann!
Übrigens mit Verwaltung kosten der Cimco etwas mehr als 500€!

-guest das ist eine gute und günstige Lösung!

TOP    
Beitrag 01.04.2007, 09:34 Uhr
schillingw
schillingw
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 22.12.2001
Beiträge: 469

Hallo guest,

Datos Computer hat alles was du suchst, aber nicht für 500,--€.

Wenn du etwas vernünftiges suchst was die Arbeit erleichtert und auch den DNC-Betrieb sicher macht, musst du tiefer in die Tasche greifen. Wie einer meiner Vorschreiber schon geschrieben hat, Mercedes fahren kostet Geld.
Wenn wegen übertriebener Sparsamkeit ein Chrash passiert, könnte man für dieses Geld locker ein vernüftiges System kaufen. Denk mal drüber nach.

Gruß Walter


--------------------
Es geht nicht nebeneinander, schon gar nicht gegeneinander,
es geht nur miteinander.
TOP    
Beitrag 01.04.2007, 10:14 Uhr
Guest_guest_*
Themenstarter

Gast



Danke erst mal....

Für CIMCO-Edit mit Verwaltung, Simulation und Calc habe ich ein Angebot über ca. 11´000,- €. Dabei ist der Editor das Teil, was am günstigsten ist und ich am wenigsten bräuchte. ;-) Der Editor ist aber Dreh- und Angelpunkt des Paketes.

Eine Simulation sollte im Moment die Werkzeugwege sauber generieren können. Also ähnlich wie im CIMCO-Paket.
Sollte unser Chef sich doch noch für eine SPINNER-TM entscheiden, ist eh Vericut fällig.

CPVwin von D. Waidelich habe ich mir auch schon angesehen.
Ist ein guter Ansatz, aber nicht eben flexibel.
Die Archivierung von Zeichnungen als *.DWG ,
Einrichtplänen mit Werkzeuglisten als *.XLS oder *.ODS ist nicht oder nur über Umwege möglich. Preiswert und gut ist es allemal, aber nicht das, was ich suche.

Am wichtigsten ist mir die Programmverwaltung.
DNC über Netzwerk muß nicht sein.
Ein halbwegs komfortables 32-bit Tool zur seriellen Datenübertragung reicht mir vollkommen, weil ich eh mit dem Laptop an die Steuerung gehe.

Einen "Mercedes" will ich gar nicht.
Ein solider "Trabbi" mit "Anhängekupplung" wäre mir schon ausreichend. ;-)
TOP    
Beitrag 01.04.2007, 10:23 Uhr
grooveup
grooveup
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.01.2002
Beiträge: 139

-guest
das Angebot kann aber so nur für den Cimco nicht stimmen schau mal was das genau ist.
Um diesen Preis bekommst Du ja bald ein ausgewachsenes CAM-System ich denke da ist eine Null zuviel!
TOP    
Beitrag 01.04.2007, 10:39 Uhr
Guest_guest_*
Themenstarter

Gast



@ grooveup
grünau.... ;-)
deswegen suche ich nach etwas preiswerterem.
TOP    
Beitrag 01.04.2007, 12:29 Uhr
SprutCAM
SprutCAM
Level 4 = IndustryArena-Meister
Gruppensymbol
Gruppe: Berater
Mitglied seit: 13.08.2003
Beiträge: 338

Also das Angebot für 11.000,- € ist sehr unrealistisch.

Die Preise für die Cimco Software liegen bei

Editor mit Simulation: 540,- €
Datenbank 1 Server 1 Client 700,- €
jeder weitere Client 300,- € (oder 350,- ?!)

wie kommst du auf 11.000,- € ?????????

Da stimmt was nicht !!!


--------------------
Datentechnik Reitz GmbH & Co. KG
Händler und Support von
Sprutcam, Eureka, Blechcenter, Vector
T:06461 / 7593437
F:06461 / 7593438
www.cnc-Technik.de
Reitz@cnc-technik.de
TOP    
Beitrag 01.04.2007, 17:30 Uhr
Guest_guest_*
Themenstarter

Gast



@ timeskript

das war eine telefonische Anfrage ohne Spezifizierung.

Das volle Paket, also Editor, Simulation, Datenbank, Calc und DNC.
Ich vermute mal, daß Calc und DNC den Löwenanteil ausmachen. Wobei CIMCO-Calc einem "ausgewachsenen CAM" nicht wirklich gefährlich werden kann. wink.gif

Mit einem Preis von 1200 - 1300 € für Editor mit Simulation und Programmverwaltung könnte ich freilich leben.
TOP    
Beitrag 01.04.2007, 19:06 Uhr
SprutCAM
SprutCAM
Level 4 = IndustryArena-Meister
Gruppensymbol
Gruppe: Berater
Mitglied seit: 13.08.2003
Beiträge: 338

Das Calc Modul kostet ebenfalls rund 500,- € !
Die Datenübertragung für eine Maschine kostet ca. 200,- € ?!








--------------------
Datentechnik Reitz GmbH & Co. KG
Händler und Support von
Sprutcam, Eureka, Blechcenter, Vector
T:06461 / 7593437
F:06461 / 7593438
www.cnc-Technik.de
Reitz@cnc-technik.de
TOP    
Beitrag 03.03.2019, 13:52 Uhr
Pu3a
Pu3a
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.06.2017
Beiträge: 26

wir haben auch ein Angebot angefragt:
NC Base ca. 700
Edit: ca. 500
DNC: ca. 200 und Schnittstelle je Maschine ca. 300.

also bei 2 Maschinen ca. 2000€

dazu kommen noch die Technikerkosten für die Installation - diese liegen auch bei ca. 1500€.

Für ein NC-Programm-Verwaltungssystem ist das auch kein Schnäppchen.
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: