508.627 aktive Mitglieder
3.926 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Mf Programmer, Programmerstellung

Das könnte Sie auch interessieren:

Beitrag 30.09.2007, 12:32 Uhr
oliver5
oliver5
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.08.2007
Beiträge: 20

Hallo zusammen !

Kann mann mit dem MF Programmer auch Programme simulieren die an der Maschiene erstellt wurden? wenn ja wie ? Haben zwar den MF Programmer aber keiner kennt sich aus (haben Twin 42 65 und 102).Ich würde auch gerne Progamme mit dem MF Programmer erstellen um die Steuerprogramme 1000 und 2000 zu bekommen (ist nicht immer leicht von Hand vorallem wenn mann mit Rev1 an Sp4 Arbeiten möchte zustand RG703 RG704 und Waitma).Wer kann helfen ??

Gruß
oliver5
TOP    
Beitrag 01.10.2007, 06:01 Uhr
darkvoice666
darkvoice666
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.06.2005
Beiträge: 148

Hallo Oliver,

auf der Maschine erstellte Programme kannst Du NICHT auf dem MF-Programmer simulieren. Ist leider eine Einbahnstraße!
Ihr habt den Programmer und nutzt ihn nicht? Deine Firma hat ja Geld...
Wenn Du fragen hast - nur zu! Falls Du direkt an der Maschine Hilfe brauchst - ich komme aus dem Bergischen-Land (Solingen,Wuppertal,Remscheid)...

Gruß
Christian
TOP    
Beitrag 01.10.2007, 17:07 Uhr
swatcher
swatcher
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.04.2003
Beiträge: 234

hallo zusammen

mal eine frage gilt das nur für programme die auf er maschine geschriben wurden oder ist das bei programmen die auf der maschine verändert wurden (kleine anoassungen) auch so ?

Gruss swatcher


--------------------
Produktionsleiter Programmierer / Bediener
auf WFL,MoriSeiki NT,Nakamura,Idex,Okuma,DMG
TOP    
Beitrag 01.10.2007, 19:03 Uhr
oliver5
oliver5
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.08.2007
Beiträge: 20

Hi Chris !

Danke dir ,unsere Firma hat echt zu viel geld (Ennepetal) habe heute mit Gildemeister gesprochen und die sagten mir ich soll für 3Tage den lehrgang machen.Danach könne mann super mit den twins arbeiten.
Habe mit mein Cheffe gesprochen und er will jetzt mich und noch einen dahin schicken.Hast du schon mal 12mm aus der mitte an sp3 (planfläche) 2grad durchmesser 5mm mal 54 gebohrt um dann noch 10mm tief M6 zu bohren (arot atrans usw.)?


mfg
oliver
TOP    
Beitrag 01.10.2007, 22:55 Uhr
darkvoice666
darkvoice666
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.06.2005
Beiträge: 148

Setz mal ne Zeichnung davon hier rein!
Das mit den Rotationen ist gar nicht so schwer....

Gruß
Christian
TOP    
Beitrag 02.10.2007, 05:45 Uhr
darkvoice666
darkvoice666
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.06.2005
Beiträge: 148

@swatcher

Huch, hab Dich ganz übersehen, sorry! Hab auch leider keinen Edit-Button gefunden (oder ich bin Blind...).

Auch minimal an der Maschine geänderte Programme können nicht mehr im MF-Programmer simuliert werden. Wie gesagt, es ist eine Einbahnstraße (wie bei eigendlich allen CAM-Systemen). Du kannst allerdings direkt auf der Maschine simulieren, wenn Gildemeister sie vernünftig konfiguriert hat. Wenn nicht ist das ein wenig knifflig, aber machbar. Die Simulation von Siemens ist ja nicht gerade das gelbe vom Ei, aber man erkennt was man braucht. Und auf der Maschine kannst Du im gegensatz zum MF-Programmer, die Maschinenzyklen simulieren.

@swatcher & Oliver
Habe mehrere Jahre an einer Twin mit MF-Programmer gearbeitet, falls Ihr also Hilfe vor Ort braucht, und ich nicht durch halb Deutschland dafür fahren muss, nur zu!

Gruß
Christian
TOP    
Beitrag 05.10.2007, 12:11 Uhr
oliver5
oliver5
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.08.2007
Beiträge: 20

Tach !

Fide ich gut wie du drauf bist.sorry für die späte nachricht. mit der zeichnung ist nicht einfach die hier rein zubekommen.stell dir vor an sp3 durchmesser 65 aussen dann in die planfläche zwei bohrungen 12mm aus der mitte unter 2grad 64 mm tief und dann gleiche bohrung M6 17mm tief.

gruß

oliver
TOP    
Beitrag 05.10.2007, 12:18 Uhr
oliver5
oliver5
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.08.2007
Beiträge: 20

Ich noch ma!

das habe ich gefunden das lief mal auf sp4 wie man sehen kann aber die einzelnen bedeutungen kann ich nicht nachvollziehen mach mal fragezeichen hinter dem was ich nicht weiß.


%_N_L1107_SPF
;$PATH=/_N_WKS_DIR/_N_95265E05_WPD
;OPERATION :FRAESEN 26 +29°
N10 G17 M814
N20 DIAMON
N30 G54 M450
N40 G59 X=0 Y0 Z=RG720
;SCHAFTFRAESER 13
N50 T5 M108 M407 M350
N60 TC(2,0,,4,-20,0) ????? 4 ????? -20 ?????????????
N70 L707(0)
N75 C4=0
N80 SETMS(1)
N90 G95 S1=1400 M1=3
N100 G0 B1=-20
N110 ATRANS Z-15.6 X41.05 ?????????????????????????????
N120 AROT Y70
N130 G0 Z0 X100
N140 G0 Y0 X-20.1
N150 G0 Z-15
N160 G1 Z-31 F0.1
N170 Z-29 F0.05
N180 X-25
N190 Z-32.2
N200 X-20.1
N210 G0 Z0
N220 G0 Z100 M109
N230 B1=0
N240 TRANS ??????????????????????????????
N250 ROT ??????????????????????????????
; N140 M413
N260 M1=5
; N270 L710(3)
N261 G0 X130
N280 NN9999: M17


gruß
oliver
TOP    
Beitrag 08.10.2007, 14:14 Uhr
tunis66
tunis66
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 26.09.2007
Beiträge: 5

Hy zusammen,
dieses ATRANS verändert den Nullpunkt in dem Fall in Z und X, genau so wie AROT ist aber ein Winkel.
TRANS und ROT heben ATRANS und AROT wieder auf.

Gruß
tunis66
TOP    
Beitrag 09.10.2007, 06:32 Uhr
ulf850
ulf850
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.03.2002
Beiträge: 443

Gibt es den MF-Programmer eigentlich noch, oder ist das eine alte Version ?

Wir haben auch ein solches Ding in einer uralten DOS-Version.

na ja wacko.gif ???


--------------------
Beste Gruesse aus dem Allgaeu !
ulf850
TOP    
Beitrag 09.10.2007, 06:52 Uhr
darkvoice666
darkvoice666
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.06.2005
Beiträge: 148

@oliver5

Ergänzung zur aussage von Tunis66:
Das AROT in Satz 120 verschiebt die B-Achse um 70 Grad (drehe um die Y-Achse)
Ansonsten alles richtig...


@ulf850:

Natürlich gibt es den MF-Programmer noch!
Der wurde mittlerweile ein wenig überholt...

Moderne Windowsumgebung, 3D-Maschinenraum-Simulation, 5-Achs Simultanfräsen auf GMX-Maschinen (X,Y,Z,C,B)

um nur ein paar kleine verbesserungen zur DOS version zu nennen...

Gruß
Christian
TOP    
Beitrag 09.10.2007, 13:01 Uhr
oliver5
oliver5
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.08.2007
Beiträge: 20

Hallo !

es gibt schon eine neue version die unter Win XP arbeitet ist der MF-Programmer V3 kostet so 10000 euro.

Gruß
oliver
TOP    
Beitrag 10.10.2007, 05:34 Uhr
darkvoice666
darkvoice666
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 15.06.2005
Beiträge: 148

Richtig! MF-Programmer V3 - Preis grob überm Daumen auch richtig...
Da gibt es dann noch erweiterungen wie: Makroprogrammierung (Automatische Programmerstellung für Teilefamilien), Schriften Gravieren, IGES-Datenimport usw.
4You (Firma die eigendlich dahinter steckt) hat auch den Simulations-Core stark verbessert, läuft jetzt WESENTLICH schneller während aufwendigen Simulationen!

Homepage von 4U

Gruß
Christian

Der Beitrag wurde von darkvoice666 bearbeitet: 10.10.2007, 05:44 Uhr
TOP    
Beitrag 16.10.2007, 16:07 Uhr
oliver5
oliver5
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.08.2007
Beiträge: 20

Hi !

Habe bei gildemeister angerufen und mein Problem ist gelöst.
Danke!!

mfg
oliver
TOP    
Beitrag 15.04.2019, 11:39 Uhr
CNC_Dreher_Fraeser
CNC_Dreher_Fraes...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 31.07.2017
Beiträge: 7

Und den MF-Programmer gibt es immer noch wink.gif.

http://4u-computersysteme.de/

TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: