531.898 aktive Mitglieder*
2.239 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Drehteile Auftrag zu vergeben, Drehteilfertigung

Beitrag 27.09.2009, 19:07 Uhr
ottoroman
ottoroman
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.07.2007
Beiträge: 54

Hallo brauche ein paar drehteile
Bitte nur komplettfertigung kein Teillieferung oder sonstiges.
Angebot bitte einmal mit Materialkosten und einmal ohne.

Zeichnungen habe ich hoch geladen:

von jedem Teil brauche ich 3 Stück.

bitte Angebote an: ottoroman1@aol.com

Bin eine Privatperson, also laßt mich nicht zu sehr Bluten.


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  rolle1.jpg ( 15.69KB ) Anzahl der Downloads: 364
Angehängte Datei  rolle2.jpg ( 39.27KB ) Anzahl der Downloads: 405
Angehängte Datei  rolle3.jpg ( 17.79KB ) Anzahl der Downloads: 287
Angehängte Datei  schraube_1.jpg ( 24.93KB ) Anzahl der Downloads: 343
Angehängte Datei  schraube_2.jpg ( 41.61KB ) Anzahl der Downloads: 330
 
TOP    
Beitrag 27.09.2009, 19:45 Uhr
Pogo77
Pogo77
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.07.2006
Beiträge: 62

Hi,

ich bin zwar kein Dreher, kann Dir also auch nichts anbieten, aber mal zwei Hinweise, bzw. Fragen:

1. Welches Material brauchst Du? Das wäre sowohl interessant für die Fertigung, als auch für die Kalkulation.

2. Wie sieht´s mit Toleranzen aus? Wenn Du keine angibst, wird von den Allgemeintoleranzen ausgegangen und da bist Du schnell bei plusminus einigen Zehntel. Reicht das?

Wie gesagt, von mir kommt eh kein Angebot, aber vielleicht stellt sich ein potentieller Lieferant die gleichen Fragen.

Gruß,
Pogo



--------------------
Schnell, gut, billig!!! (Bitte kombinieren Sie zwei der drei Eigenschaften...)

Man kann alles machen, aber nicht mit jedem!!!
TOP    
Beitrag 27.09.2009, 21:16 Uhr
ottoroman
ottoroman
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.07.2007
Beiträge: 54

Sorry, habe vergessen,
Material soll Aluminium sein. Keine besondere beanspruchung
fertigungstoll. nach Din Mittel
TOP    
Beitrag 29.09.2009, 16:45 Uhr
drehsuchtig
drehsuchtig
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.09.2008
Beiträge: 14

hali hallo

würde dir raten es konventionell herstellen zu lassen

sonst würde es ein teurer spass

programmierkosten

einrichtkosten etz

TOP    
Beitrag 30.09.2009, 08:50 Uhr
Viafrisch
Viafrisch
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.04.2009
Beiträge: 35

Edit

Der Beitrag wurde von Viafrisch bearbeitet: 30.09.2009, 08:51 Uhr
TOP    
Beitrag 30.09.2009, 13:11 Uhr
InTex
InTex
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.02.2007
Beiträge: 3.989

ZITAT(drehsuchtig @ 29.09.2009, 17:45) *
hali hallo

würde dir raten es konventionell herstellen zu lassen

sonst würde es ein teurer spass

programmierkosten

einrichtkosten etz



Warum das denn?

An den Teilen ist doch kein Aufwand zu erkennen. Alles ein und der selbe Durchmesser. Keine Passungen.
Also nichts, was dagegen spricht, es auf CNC zu drehen.
Auch wenn eine CNC Stunde höher liegt, kann es der Anbieter immer noch entscheiden, ob der jenige den Zuschlag bekommt oder nicht.
Wenn man sich natürlich ungeschickt anstellt, dann wird es natürlich für den Lieferanten ein teurer Spass, weil er die Teile nicht zum vereinbarten Preis herstellen kann.


--------------------
Eine Schraube ohne Gewinde ist ein Nagel

Grüsse aus dem Harz - InTex
TOP    
Beitrag 02.10.2009, 05:01 Uhr
dgsp
dgsp
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.06.2005
Beiträge: 100

also die teile würde nicht lange laufen. (cnc)
aber wenn du sowas auf cnc fertigen lassen würdest.
wäre das ein wenig teuer.
weil du mußt berechnen zeit ist geld.

kannst ja ma anfragen nur spasses halber.
TOP    
Beitrag 05.10.2009, 21:47 Uhr
ottoroman
ottoroman
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.07.2007
Beiträge: 54

Tag die Herren.

Vielen Dank für die Angebote.

Die Drehteile gehören zu einem Auftrag der aus dreh und frästeilen besteht,die Fräsarbeiten übernehme ich.
Da ich keine Drehbank habe, werde ich den Drehpart Outsoursen.
Ich habe den Gesammt Angebot an endkunden weiter geleitet und er läßt sich etwas zeit.

Also nicht Böse werden, sobald er sein "Go" gibt werde ich den Auftrag an einen von euch vergeben.

Der Beitrag wurde von ottoroman bearbeitet: 05.10.2009, 22:06 Uhr
TOP    
Beitrag 08.10.2009, 21:41 Uhr
ottoroman
ottoroman
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.07.2007
Beiträge: 54

Vielen Dank für Ihre Angebote.

Der Auftrag ist vergeben.

TOP    
Beitrag 11.11.2009, 14:37 Uhr
Bletchman
Bletchman
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.11.2009
Beiträge: 5

ZITAT(ottoroman @ 08.10.2009, 21:41) *
Vielen Dank für Ihre Angebote.

Der Auftrag ist vergeben.

TOP    
Beitrag 11.11.2009, 14:40 Uhr
Bletchman
Bletchman
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.11.2009
Beiträge: 5

Hallo Ottoroman,

bin ebenfalls aus Lüdenscheid und habe die Möglichkeit
dargestellte Teile owohl CNC als auch konventionell zu drehen super.gif
also falls mal wieder was ansteht bitte einfach mal melden
Danke und weiterhin gutes Gelingen smile.gif
TOP    
Beitrag 11.11.2009, 16:33 Uhr
ottoroman
ottoroman
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.07.2007
Beiträge: 54

Wo den hier?
TOP    
Beitrag 12.11.2009, 08:45 Uhr
Bletchman
Bletchman
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.11.2009
Beiträge: 5

ZITAT(ottoroman @ 11.11.2009, 16:33) *
Wo den hier?

TOP    
Beitrag 12.11.2009, 08:46 Uhr
Bletchman
Bletchman
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.11.2009
Beiträge: 5

In der Lösenbach coangry.gif
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: