532.005 aktive Mitglieder*
2.262 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Spinnworx, Kennt jemand das neue System von Pokolm?

Beitrag 01.10.2009, 07:49 Uhr
Kuckuck
Kuckuck
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.03.2007
Beiträge: 11

Ich habe von einen neuartigen Wendeplattensystem gehört, welches enorme Standzeiten ermöglicht.
kennt jemand dieses System?
TOP    
Beitrag 07.10.2009, 20:35 Uhr
mafeldy
mafeldy
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.02.2005
Beiträge: 69

Hallo Kuckuck,

was möchtest du denn gerne wissen.

SPINWORX ist eine absolute Neuentwicklung aus dem Hause Pokolm. Hierbei handelt es sich um Rundplattenwerkzeuge ( R5 / R6 / R8 / R10 ) , die einzig und alleine für die Schruppbearbeitung gedacht sind.
Du brauchst Dir bei diesem Werkzeug keinen Kopf mehr machen, was das Platten weiterdrehen betrifft, das übernimmt das Werkzeug für Dich.

2 Möglichkeiten hast du, dieses Werkzeug kennenzulernen.

Die eine ist, du rufst bei Pokolm an, gibst deine PLZ durch und bittest um einen Besuch eines Vertreters. Der wird dir das Tool dann vorstellen.
Die zweite Möglichkeit ist , du siehst dir das Werkzeug auf der EUROMOLD im Dezember in Frankfurt einfach an.

Wenn du noch Fragen hast, meld dich einfach.
Ciao Feldy
TOP    
Beitrag 05.11.2009, 15:11 Uhr
putzi168
putzi168
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 05.11.2009
Beiträge: 7

Hallo,
Richtig - die Wendeplatten drehen sich durch den Schnittdruck!!!! - Wir hatten bei einem Test eine verkürzte Bearbeitnugszeit um gute 30% da wir die Platten nicht drehen/wenden mussten - und da das Pokolm Werkzeug noch einen zahn mehr hat als ein Standard-Rundplattenfräser ist auch noch mehr Vorschub drin. - Standzeit war enorm - der Preis aber auch.
TOP    
Beitrag 05.11.2009, 15:18 Uhr
bullet01
bullet01
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 04.05.2009
Beiträge: 1.352

Hier gibt es noch mehr info dazu.

http://www.cnc-arena.com/forum/index.php?s...c=47415&hl=


--------------------
gruß Klaus
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: