547.492 aktive Mitglieder*
2.055 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

3D-Scannen, Teile mit einem 3D-Sanner einscannen

Beitrag 29.10.2011, 20:36 Uhr
cnc-6824-Rainer
cnc-6824-Rainer
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.01.2007
Beiträge: 241

Hallo
Ist jemand im Forum der Teile bzw große Teile mit einem 3D-Scanner einscannt und dann mit einem CAD bzw. CAD/CAM weiterbearbeitet ?
Welche Erfahrungen wurden damit gemacht ?
Wie teuer ist so ein 3D-Scanner ?
Gruß Rainer
TOP    
Beitrag 30.10.2011, 13:04 Uhr
MiBü
MiBü
Klugscheisser
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.05.2005
Beiträge: 2.246

Servus,

in der CNC-Ecke hab ich darüber was gelesen, da evtl. mal die Forensuche nutzen.
Da kam unter anderem dieser Link zu Tage: http://www.david-laserscanner.com/ (ist bei mir seit dem in den Lesezeichen wink.gif )

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Dre...t-1353195.html/

Viel Erfolg


--------------------
Gruß

Michael
TOP    
Beitrag 24.04.2017, 15:27 Uhr
Kristina1
Kristina1
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.04.2017
Beiträge: 1

ZITAT(cnc-6824-Rainer @ 29.10.2011, 20:36 Uhr) *
Hallo
Ist jemand im Forum der Teile bzw große Teile mit einem 3D-Scanner einscannt und dann mit einem CAD bzw. CAD/CAM weiterbearbeitet ?
Welche Erfahrungen wurden damit gemacht ?
Wie teuer ist so ein 3D-Scanner ?
Gruß Rainer


Wenn Sie hochpräzisen 3D-Scanner benötigen, ist es mehr als 6700 EUR.
https://www.artec3d.com/de/shop
Sehen hier!
TOP    
Beitrag 24.04.2017, 17:24 Uhr
macmaddog
macmaddog
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 13.07.2005
Beiträge: 1.312

ZITAT(cnc-6824-Rainer @ 29.10.2011, 20:36 Uhr) *
Hallo
Ist jemand im Forum der Teile bzw große Teile mit einem 3D-Scanner einscannt und dann mit einem CAD bzw. CAD/CAM weiterbearbeitet ?
Welche Erfahrungen wurden damit gemacht ?
Wie teuer ist so ein 3D-Scanner ?
Gruß Rainer


Hier mit Preis:
https://www.artec3d.com/de/3d-software/geom...design_x#bundle
oder da anfragen:
https://www.creaform3d.com/de/messtechnik/t...CFQ0R0wod0ekEXg
Das Angebot von letzterem lag vor 5 Jahren bei 80000€ , Scanner mit Software.
In der Software konnte man Reverse mit Features in der Legende Teil ins CAD übergeben, so das man dort wie bei einem selbst gezeichnetem Model direkt auf die Features zugreifen konnte. Software war damals mit Reverse und Messen (vergleich Modell und Punktewolke)


--------------------
"Bei weiteren Fragen einfach im Chat melden. mfG macmaddog. "
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: