554.879 aktive Mitglieder*
2.200 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

EMCO E200 mit FAGOR Steuerung, Datenübertragung

Beitrag 03.07.2013, 12:28 Uhr
Hotsepp
Hotsepp
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 10.05.2013
Beiträge: 3

Hallo an alle der CNC Arena

EMCO E200 mit FAGOR Steuerung (Zyklendrehmaschine)

Wie kann ich bei dieser Maschine Programme,Parameter,... sichern

Laut Handbuch ist es eine Fagor 8050/55T

Versuche schon seit Stunden eine Übertragung hinzubekommen mit den verschiedesten Programmen lt. meinem Chef hat es früher mit dem Programm sertrans funktioniert. Auf der suche im Netz stoße ich immer auf das P. ..

Habe es mit beiden versucht bekomme immer nur leere Zeichen über sertrans übertragen und mit dem . habe ich noch garnichts geschaft.

Hat jemand zufällig eine Anleitung und die Einstellungen für die RS 232 Schnittstelle.

Danke im Vorraus





TOP    
Beitrag 03.07.2013, 13:52 Uhr
Nprot
Nprot
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.06.2010
Beiträge: 34

Hallo.

vielleicht hilft ja das hier weiter:
http://www.fagorautomation.de/downloads/?n...;fi=306&se=

Grüße

Der Beitrag wurde von Nprot bearbeitet: 03.07.2013, 13:54 Uhr
TOP    
Beitrag 03.07.2013, 14:29 Uhr
Nprot
Nprot
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.06.2010
Beiträge: 34

Leider kann ich den vorherigen Post nicht mehr ändern. Ich weiß jetzt, welches Programm mit den . in deinem Post gemeint ist. Wir reden vom selben.
Du musst einfach eine neue Verbindung einrichten, dann müsstest du auch Zugriff auf die Maschine bekommen. Wenn es nicht klappt bitte PN.
TOP    
Beitrag 10.01.2022, 13:51 Uhr
Nprot
Nprot
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.06.2010
Beiträge: 34

Hallo allerseits,
jetzt bräuchte ich etwas Hilfe.
Da unser alter Rechner mit guter alter RS232 -Schnittstelle so langsam den Geist aufgibt, wollte ich die Fagor 8055M über den USB-Port mittels Adapter betreiben. Der Adapter wird auch einwandfrei erkannt - sobald ich aber eine Verbindung zur Steuerung aufbauen möchte, kommt eine Meldung, dass keine Verbindung möglich ist bzw. ich das Verbindungskabel überprüfen soll.
Funktioniert dieses Vorhaben grunsätzlich nicht bei der 8050,oder wo könnte der Fehler liegen ?
Im . ist COM 1 eingestellt, ebenso unter Windows. Übertragungsparameter sind auch gesetzt.
Die bisherige Recherche im Netz bringt alle Meinungen - von "geht nicht" bis "bei mir läuft's top" habe ich alles gefunden.
Vielleicht weiß jemand Rat bzw. kann mir aufgrund von Erfahrungen sagen, dass ich das nicht weiter verfolgen soll.
Alternative wäre halt dann wieder nen alten PC mit entsprechender Schnittstelle zu besorgen - nur werden die langsam auch immer weniger.

Der Beitrag wurde von Nprot bearbeitet: 10.01.2022, 14:04 Uhr
TOP    
Beitrag 10.01.2022, 14:21 Uhr
Nprot
Nprot
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 23.06.2010
Beiträge: 34

ZITAT(Nprot @ 10.01.2022, 13:51 Uhr) *
Hallo allerseits,
jetzt bräuchte ich etwas Hilfe.
Da unser alter Rechner mit guter alter RS232 -Schnittstelle so langsam den Geist aufgibt, wollte ich die Fagor 8055M über den USB-Port mittels USB/RS232- Adapter betreiben. Der Adapter wird auch einwandfrei erkannt - sobald ich aber eine Verbindung zur Steuerung aufbauen möchte, kommt eine Meldung, dass keine Verbindung möglich ist bzw. ich das Verbindungskabel überprüfen soll.
Funktioniert dieses Vorhaben grunsätzlich nicht bei der 8055,oder wo könnte der Fehler liegen ?
Im Win DNC ist COM 1 eingestellt, ebenso unter Windows. Übertragungsparameter sind auch gesetzt.
Die bisherige Recherche im Netz bringt alle Meinungen - von "geht nicht" bis "bei mir läuft's top" habe ich alles gefunden.
Vielleicht weiß jemand Rat bzw. kann mir aufgrund von Erfahrungen sagen, dass ich das nicht weiter verfolgen soll.
Alternative wäre halt dann wieder nen alten PC mit entsprechender Schnittstelle zu besorgen - nur werden die langsam auch immer weniger.



Leider war es schonzu spät zum Editieren. Habe einige Angaben ergänzt.

Der Beitrag wurde von Nprot bearbeitet: 10.01.2022, 14:23 Uhr
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: