547.458 aktive Mitglieder*
2.114 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Welcher Kunststoff, Formen für Wachsgiessen

Beitrag 28.10.2014, 16:16 Uhr
htreuer
htreuer
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.09.2006
Beiträge: 4

Hallo !

Ich soll Formen aus Kunststoff für Kerzenwachs fräsen, bitte welchen Kunststoff soll ich nehmen ? Die Formen werden ca 350x500x25 mm groß und das Kerzenwachs sollte relativ leicht nach dem ausgiessen herausfallen. Hat jemand eine Idee dazu ?

Danke
LG
Heinz Treuer
TOP    
Beitrag 28.10.2014, 16:35 Uhr
Neofelis80
Neofelis80
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.10.2014
Beiträge: 9

Hallo,

benutze am besten POM, das ist abriebsfest, gleitfreudig und sollte die Temperatur
beim Kerzengießen aushalten.

Habe mal was ähnliches gemacht, nur mit Silikon. Auf eine glatte Oberfläche der
Form kommt es an.


Gruß Andre
TOP    
Beitrag 28.10.2014, 17:23 Uhr
htreuer
htreuer
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.09.2006
Beiträge: 4

ZITAT(Neofelis80 @ 28.10.2014, 16:35 Uhr) *
Hallo,

benutze am besten POM, das ist abriebsfest, gleitfreudig und sollte die Temperatur
beim Kerzengießen aushalten.

Habe mal was ähnliches gemacht, nur mit Silikon. Auf eine glatte Oberfläche der
Form kommt es an.


Gruß Andre


Bedanke mich für die Fachkundige Antwort
LG
Heinz Treuer
TOP    
Beitrag 29.10.2014, 11:50 Uhr
x90cr
x90cr
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.02.2005
Beiträge: 2.414

PTFE wäre wahrscheinlich noch besser geeignet.


--------------------
!! Mein alter Nickname: canon !!

Beginnt man das System zu hinterfragen, so erkennt man deutlich, dass die „Wahrheit“ zumeist entgegengesetzt des scheinbaren zu finden ist.
  • Wenn wir uns heute keine Zeit für unsere Gesundheit nehmen, werden wir uns später viel Zeit für unsere Krankheiten nehmen müssen.
  • Wenn es klemmt - wende Gewalt an. Wenn es kaputt geht, hätte es sowieso erneuert werden müssen.
TOP    
Beitrag 29.10.2014, 12:26 Uhr
V4Aman
V4Aman
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2010
Beiträge: 2.544

ZITAT(x90cr @ 29.10.2014, 12:50 Uhr) *
PTFE wäre wahrscheinlich noch besser geeignet.





Wollt ich auch gerade schreiben wink.gif

tounge.gif m8.gif schreib hoid dann Teflon doch.gif nein.gif doch.gif


--------------------
Gruß V4Aman


__________________________________________________________________________

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
TOP    
Beitrag 29.10.2014, 12:41 Uhr
Neofelis80
Neofelis80
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 27.10.2014
Beiträge: 9

PTFE ist auch gut, denke aber das POM sich besser fräsen lässt.

Gruß Andre
TOP    
Beitrag 29.10.2014, 12:56 Uhr
V4Aman
V4Aman
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2010
Beiträge: 2.544

Nein, Teflon tounge.gif ist besser zu fräsen.
Ist ja auch noch Selbstschmierend !!!!


--------------------
Gruß V4Aman


__________________________________________________________________________

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
TOP    
Beitrag 29.10.2014, 13:18 Uhr
Maschinenfluesterer
Maschinenflueste...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.07.2014
Beiträge: 6

ZITAT(V4Aman @ 29.10.2014, 11:56 Uhr) *
Nein, Teflon tounge.gif ist besser zu fräsen.
Ist ja auch noch Selbstschmierend !!!!

Yep, Teflon ist großartig. Hab ich auch schon Formen Silikonstecker gemacht, flutschen ganz gut.
TOP    
Beitrag 29.10.2014, 13:48 Uhr
htreuer
htreuer
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.09.2006
Beiträge: 4

ZITAT(x90cr @ 29.10.2014, 11:50 Uhr) *
PTFE wäre wahrscheinlich noch besser geeignet.



Hallo !

Ja danke, werd mich da gleich schlau machen

Danke
LG
Heinz
TOP    
Beitrag 30.10.2014, 00:56 Uhr
millsci
millsci
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.03.2014
Beiträge: 50

Nabend,

Teuer aber Top wäre noch PEEK!


--------------------
DMU 50
Hermle U1130
Kiheung U1000
Kern CD 480


Heidenhain TNC 320
iTNC 530

Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistungen!
TOP    
Beitrag 30.10.2014, 01:27 Uhr
V4Aman
V4Aman
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 03.06.2010
Beiträge: 2.544

am billigsten gehts sicher auch mit ABS oder auch Murtfeldt, würde aber je nach Preis Teflon vorziehen, schon wegen der geringen Haftung der Teile.

Der Beitrag wurde von V4Aman bearbeitet: 30.10.2014, 01:31 Uhr


--------------------
Gruß V4Aman


__________________________________________________________________________

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
TOP    
Beitrag 30.10.2014, 15:46 Uhr
htreuer
htreuer
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.09.2006
Beiträge: 4

ZITAT(V4Aman @ 30.10.2014, 01:27 Uhr) *
am billigsten gehts sicher auch mit ABS oder auch Murtfeldt, würde aber je nach Preis Teflon vorziehen, schon wegen der geringen Haftung der Teile.


Bedanke mich für Eure Anregungen, nehm jetzt doch Teflon hat mich überzeugt.

LG
Heinz
TOP    
Beitrag 31.01.2015, 09:59 Uhr
obi109
obi109
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.01.2015
Beiträge: 2

Hallo

Wie wäres es mit PVDF lässt sich auch gut fräsen

TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: