547.492 aktive Mitglieder*
1.962 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

MAHO MH700C

Beitrag 24.11.2014, 09:50 Uhr
LC2
LC2
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.03.2013
Beiträge: 15

Guten Morgen,


die Woche fängt mal wieder gut an...

Unsere MAHO MH700C macht Probleme.

Wenn die Maschine eingeschaltet wird, laufen die Achswerte mal nur X, mal nur Y, mal nur Z oder zwei oder bei allen drei Achsen...

Die Werte sind viel zu hoch und ich habe nur zwei Kommastellen, statt drei.


Hatten wir schon öfter im letzten halben Jahr, aber aus- und wieder einschalten schuf Abhilfe.


Hatte von Euch schon einmal jemand dieses Problem?


Danke für Eure Hilfe


Mit freundlichen Grüßen
TOP    
Beitrag 24.11.2014, 11:41 Uhr
kesh
kesh
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 30.11.2010
Beiträge: 678

Deine Achswerte bewegen sich obwohl du nicht die Achsen verfährst?

Der Beitrag wurde von kesh bearbeitet: 24.11.2014, 11:42 Uhr
TOP    
Beitrag 24.11.2014, 12:09 Uhr
LC2
LC2
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.03.2013
Beiträge: 15

ZITAT(kesh @ 24.11.2014, 11:41 Uhr) *
Deine Achswerte bewegen sich obwohl du nicht die Achsen verfährst?



Richtig
TOP    
Beitrag 24.11.2014, 12:13 Uhr
kesh
kesh
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 30.11.2010
Beiträge: 678

Wenn das alle Achsen machen würde ich an der Messsystemkarte ansetzen. Ich vermute du hast keine Baugleiche Maschine, sonst könntest du schnell mal umstecken und kucken wohin der Fehler wandert. In diesem Fall hilft nur Karte auf Veracht bestellen und ausprobieren.
TOP    
Beitrag 11.12.2014, 12:01 Uhr
LC2
LC2
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 19.03.2013
Beiträge: 15

Hallo,


haben schon verschiedenes ausprobiert:

1.) Messkarten gewechselt (habe alle Karten von einer ausgeschlachteten Maschine nochmal da) -> keine Besserung
2.) Netzteil gewechselt; eines welches ich noch hier hatte und eine nagelneues -> keine Besserung
3.) anderer Messkopf mit anderem Kabel angeschlossen -> keine Besserung
4.) ein Kabel eines Messsystems abgeklemmt -> keine Besserung (alle Messsyteme durchprobiert)
5.) ein Messsystem über die Maschinenparameter deaktiviert -> keine Besserung (alle Messsyteme durchprobiert)
6.) zwei Messsystem über die Maschinenparameter deaktiviert -> Ergebnis siehe unten*** (alle möglichen Kombinationen durchprobiert)


*** Wenn die Y-Achse als einzige alleine aktiviert ist, läuft die Maschine.


Info's zur Verkabelung:

Die X- und die Y- Achse gehen auf eine Messkarte zusammen, die Z-Achse geht auf eine separate Messkarte welche noch Anschlussmöglichkeit für eine vierte Achse (z.B. B-Achse bietet - bei dieser Maschine allerdings nicht vorhanden).

Laut Maho zieht ein defektes Messsystem die anderen "mit runter" - sprich kann diese beeinträchtigen.

Komisch ist dann allerdings, das die Y-Achse alleine fuktioniert, da Sie ja mit der X-Achse auf eine Karte geht.

Probieren mal weiter. fällt Euch noch was ein.


Mit freundlichen Grüßen
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: