547.456 aktive Mitglieder*
2.028 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Maschienenkonstante für maho mh 600 e

Beitrag 11.12.2014, 13:14 Uhr
nad-form
nad-form
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.12.2014
Beiträge: 3

Hallo,

Habe mir eine maho mh 600 e angeschaft, leider ohne Dokumentation und einer leere Batterie.

Steuerung Philips 432 Version 6702.703/01

Hat jemand vieleicht eine liste mit den konstanten, damit ich das ganze per Hand einfügen kann?

Dann taucht noch der fehler I 05 auf und lässt sich auch nicht löschen.
err 0 23'
i 05

Meine email nd@nad-form.de

Danke im vorraus!
TOP    
Beitrag 11.12.2014, 19:04 Uhr
MSMS
MSMS
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 02.12.2007
Beiträge: 119

Servus,


hab Dir paar Sachen per mail geschickt
Fehler O 23 = MC-Konstanten außerhalb des zulässigen Bereichs
i 05 wird gelösch wenn Du den Notaus löst u. die Hydr. einschaltest

Gruß Manne

TOP    
Beitrag 12.12.2014, 10:56 Uhr
nad-form
nad-form
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.12.2014
Beiträge: 3

ZITAT(MSMS @ 11.12.2014, 18:04 Uhr) *
Servus,


hab Dir paar Sachen per mail geschickt
Fehler O 23 = MC-Konstanten außerhalb des zulässigen Bereichs
i 05 wird gelösch wenn Du den Notaus löst u. die Hydr. einschaltest

Gruß Manne



Vielen Dank dafür!

habe die von Dir bekommenen Daten mal eingegeben.

Ein paar Sätze fehlen. leider habe ich immernoch das gleiche Problem.
Nun ist noch eine Meldung hizugekommen ERR 0123
TOP    
Beitrag 12.12.2014, 11:58 Uhr
Hanneszwo
Hanneszwo
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.06.2009
Beiträge: 67

Hallo,
ich kann Dir auch Parameter von einer 600E schicken, es gibt da nur etliche Varianten, mit / ohne Wechsler, stufenloses Getriebe usw.
Die Wahrscheinlichkeit das diese Parameter dann passen ist nicht so hoch, ein Parameter legt z.B die Spindelorientierung fest, der ist definitiv bei jeder Maschine anders.
zu den Fehlermeldungen kannst Du dir unter Help auch die Texte anzeigen lassen.

MfG Hannes
TOP    
Beitrag 16.12.2014, 12:33 Uhr
nad-form
nad-form
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 11.12.2014
Beiträge: 3

Hallo,

habe nach längerem ausprobieren nun folgendes Ergebniss:

Öl stand inst i.o.

Fehler I 023 tacht nicht mehr auf.

Hydraulik lässt sich zwar starten doch zeigt keinen Druck an.

Nach Anschalten kommt der fehler E 095, Hydraulik läuft noch.
Variante 1
Drucke ich einen Knopf ( egal ob x,y,z ) kommt der fehler x09,I05

Variante 2
sobald ich den Schlüssel drehe kommt der fehler z07,I05


Wechsel ist nicht mehr drin, die Getriebeart kenne ich nicht.

Für jede weitere hilfe wäre ich dankbar, moglicherweise kommt ja der ein oder andere aus der Region Bad Salzuflen und könne sich das Problem mal angucken?

TOP    
Beitrag 16.12.2014, 13:06 Uhr
zocker777
zocker777
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 18.05.2006
Beiträge: 66

ZITAT(nad-form @ 16.12.2014, 12:33 Uhr) *
Hallo,

habe nach längerem ausprobieren nun folgendes Ergebniss:

Öl stand inst i.o.

Fehler I 023 tacht nicht mehr auf.

Hydraulik lässt sich zwar starten doch zeigt keinen Druck an.

Nach Anschalten kommt der fehler E 095, Hydraulik läuft noch.
Variante 1
Drucke ich einen Knopf ( egal ob x,y,z ) kommt der fehler x09,I05

Variante 2
sobald ich den Schlüssel drehe kommt der fehler z07,I05


Wechsel ist nicht mehr drin, die Getriebeart kenne ich nicht.

Für jede weitere hilfe wäre ich dankbar, moglicherweise kommt ja der ein oder andere aus der Region Bad Salzuflen und könne sich das Problem mal angucken?


Hallo Nad-form,

ich habe zuhause soweit ich weis für deinen softwarestand noch paar parameterlisten und klartest listen liegen

ich schaue heute abend mal nach und meld mich nochmal.

Gruß

Micha
TOP    
Beitrag 16.12.2014, 15:43 Uhr
Hanneszwo
Hanneszwo
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 28.06.2009
Beiträge: 67

Hydraulik lässt sich zwar starten doch zeigt keinen Druck an.

Hört sich fast so an als währen zwei Phasen vom Anschlusskabel vertauscht, dann läuft deine Hydraulikpumpe fasch herum und baut auch keinen Druck auf.


Gruß Hannes
TOP    
Beitrag 26.01.2015, 22:27 Uhr
MBM12
MBM12
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 12.03.2013
Beiträge: 19

Hallo Leute!

Wir haben das gleiche Problem mit den Parametern. Nach längerem Stillstand der Maschine sind nun leider alle Parameter weg. mad.gif . Wer könnte uns die richtigen Parameter zusenden?
Maschinenausstattung ist bekannt. Softwareversion 6702.703/01

Wäre toll wenn jemand was nützliches an info@metallbearbeitung-mohr.de schicken könnte.

Besten Dank im Voraus. danke.gif


Schönen Abend noch!

Mfg MBM12



TOP    
Beitrag 30.01.2015, 08:52 Uhr
mahoist
mahoist
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.10.2007
Beiträge: 122

Guten Morgen Leute,

ich sag da nur:
Maschinennummer und Tel: 08363/89-89 (MAHO - Elektriker).
Die haben uns schon ein paarmal geholfen.

Mit freundlichen Grüßen
Mahoist
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: