535.487 aktive Mitglieder*
4.024 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Kamera/Vision-System an CNC, Adaptive Bearbeitung - Eingriff in Steuerung bzw. Programm

Beitrag 23.10.2017, 13:39 Uhr
Torres87
Torres87
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.03.2011
Beiträge: 48

Hallo,
Jemand Erfahrung mit dem Einsatz solcher Systeme? Mit einem Standard-Programm soll die CNC an eine Position fahren, die Kamera erkennt eine Abweichung (bauteilkantenfindung) und die Differenz soll sie Maschine automatisch korrigieren (so die Theorie). In der Robotik gibt es solche Systeme. Wie würde sowas auf cnc funktionieren?

http://www.industry.siemens.com/topics/glo...x?ismobile=true

Hoffe ich bin mit diesem Anliegen hier richtig. Vielen dank für eure Unterstützung.! smile.gif

Der Beitrag wurde von Torres87 bearbeitet: 23.10.2017, 13:50 Uhr
TOP    
Beitrag 23.10.2017, 14:31 Uhr
Snoopy_1993
Snoopy_1993
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.06.2012
Beiträge: 1.024

Bei Heidenhain gibts das als Option
https://www.klartext-portal.de/de_DE/tipps/funktionen/vsc/


--------------------
Mein Youtube ►► CNC World ◄◄
________________________________________________________________________________

hyperMill ✔
Hermle C30U ✔
Hermle C50U ✔
Grob G550 mit PSS-R ✔
DMG Mori NTX2000 ✔
TOP    
Beitrag 23.10.2017, 15:14 Uhr
Torres87
Torres87
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 09.03.2011
Beiträge: 48

Danke, ist das lediglich prüfen und dokumentieren oder auch eigenständiger Eingriff in Steuerung?

Wir haben hier eine bestehende CNC mit Sinumerik 840D. Kann man sowas nachrüsten? Was wird alles an Hard- und Software benötigt?
Danke!
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: