Kostenfrei registrieren
Anmelden Registrieren
485.953 reg. Mitglieder
485.953 reg. Mitglieder

Kauf einer CNC-Fräsmaschine.Hilfe, Steuerung,Schnittstelle etc.

Beitrag 08.11.2017, 23:16 Uhr
Vitalka
Vitalka
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 13.04.2010
Beiträge: 15

Hallo Industryarena-Community! Es ist schon sehr lange her als ich hier war. Jetzt geht's um folgendes. Ich hoffe sehr wenn ihr mir helfen könntet. Wir sind auf der Suche nach einer CNC-Fräsmaschine(oder auch Bearbeitungszentrum). Für unsere Ansprüche reicht auch eine ältere Maschine, 1990-2002 Baujahr und bis 18000€.
Nach wochenlanger Suche,habe ich jetzt mehrere(eigentlich viele) Maschinen rausgesucht.
Das sind zum Beispiel folgende Modelle:

Hermle U 630 S
Mikron W 21 C
Deckel FP 3 50
DMU 60 T
Deckel FP 4CC-T
Deckel FP 4A
Deckel FP3 50
Maho MH600 E2
Maho MH 500 W4
Deckel FP3 NC
....es sind über 60 smile.gif))

Die Steuerungen wären z.B.

Heidenhain Contour 12
Dialog 11
Dialog 12
Dialog 112
Philips 432
Philips 432-10
Heidenhain TNC 407
CNC 432
Heidenhain TNC 355
Heidenhain TNC 410
Sinumerik 810M
Heidenhain Mill Plus
HELLER UNI-Pro NC 80 C
Heidenhain TNC 425
Hurco Ultimax 3/4
Heidenhain ITNC 530
Heidenhain TNC 310


Hauptsächlich geht's um die Steuerung und die Schnittstelle. Kenne mich leider nicht so gut aus. Wir möchten(wäre absolut ein Traum) die Maschine auch über eine CAM-Software betreiben/programmieren. Die CAM-Software wäre z.B. Condacam, Filou NC oder so ähnliche(es gibt sooo viele,könnt mir vielleicht welche vorschlagen) Programme bis ca. 1500€.
Wir wissen nicht welche Steuerungen (evtl. auch Maschinen) sowas unterstützen und welche Schnittstelle man dafür bräuchte.
Und was noch gut wäre,wenn die Steuerung eine 4-Achse unterstützt bzw. falls wir später einen NC-Teilapparat dazu kaufen würden,dass auch dieser durch die Steuerung(und auch CAM) betrieben werden kann.
Habe schon viel im Internet gesucht,aber leider nicht fündig geworden.
Ich hoffe sehr ihr könnt mir hier weiter helfen bzw. mich beraten:)

Ich DANKE euch im voraus!

MfG



TOP    
Beitrag 09.11.2017, 08:03 Uhr
CAM-Spezi
CAM-Spezi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 27.03.2015
Beiträge: 19

Hallo Vitalka,

bei der Hermle U630 würd ich statt ner S ne T nehmen. Der WZW ist goldwert und funktioniert einwandfrei. Die Maschine ist absolut solide.
Bei den HH Steuerungen würd ich dir ab TNC 426 empfehlen, hier hast du bereits (je nach Softwarestand) eine Ethernet Schnittstelle, welche dir eine reibungslose
und schnelle Datenübertragung (z.B. über TNCremo) ermöglicht.

Grüße
Cam Spezi
TOP    
Beitrag 09.11.2017, 17:07 Uhr
Vitalka
Vitalka
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 13.04.2010
Beiträge: 15

Hallo Cam Spezi. Vielen Dank! Werde so weiter geben. Die Hermle ist auch mein Favorit gewesen. Mal sehen was der Chef dazu sagt. Mfg
TOP    
Beitrag 09.11.2017, 18:42 Uhr
V4Aman
V4Aman
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 03.06.2010
Beiträge: 2.303

Ab der TNC426 ist eine Festplatte verbaut, die wichtig für große Cam Programme ist.
Alles darunter kannst vergessen wenn du mal 3D Bearbeitungen hast.


--------------------
Gruß V4Aman


__________________________________________________________________________

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat's einfach gemacht.
TOP    
Beitrag 09.11.2017, 19:40 Uhr
Vitalka
Vitalka
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 13.04.2010
Beiträge: 15

Hallo V4Aman. Super,vielen Dank! Habe mit Heidenhain keine Erfahrung,aber ich kenne jemanden,der schafft schon jahrelang nur an dieser Steuerung.
Gruss
TOP    
Beitrag 09.11.2017, 21:29 Uhr
Vitalka
Vitalka
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 13.04.2010
Beiträge: 15

Und was ist mit Dialog Steuerungen? Taugen sie gar nichts für solche Vorhaben? Das Problem ist, man findet sehr wenige Maschinen in diesem Preissegment, die min. Heidenhain 426 haben.
TOP    
Beitrag 10.11.2017, 05:23 Uhr
zahnstange
zahnstange
Level 5 = IndustryArena-Ingenieur
*****
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 08.03.2006
Beiträge: 788

Hallo,

die Entscheidung kann dir keiner abnehmen, weil wir nicht wissen, für was du die Maschine brauchst. Für mich wäre der Zustand der Mechanik erstmal das Wichtigste. Bei einer Maschine mit einem Alter von 20+ ist es bestimmt nicht selbstverständlich, das Spindel, Führungen und die Kugelrollspindeln noch in Ordnung sind. Dann musst du dir überlegen, ob du einen Werkzeugwechsler brauchst (für mich ein must have). Dieser muss störungsfrei laufen und soll natürlich auch nicht zu lange Minute dauern. Einfache Sachen kannst du mit all deinen aufgezählten Steuerungen an der Maschine programmieren. Wenn es wirklich um 3-D Bearbeitung geht, solltest die Steuerung einen akzeptabler Speicher haben.
TOP    
Beitrag 10.11.2017, 17:14 Uhr
CAM-Spezi
CAM-Spezi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 27.03.2015
Beiträge: 19

Hallo,

schau dir mal von HSM Works das CAM an.
Ein Bekannter von mir ist damit sehr zufrieden und es ist preislich ok.

Grüße
CAM Spezi




ZITAT(Vitalka @ 08.11.2017, 23:16 Uhr) *
Hallo Industryarena-Community! Es ist schon sehr lange her als ich hier war. Jetzt geht's um folgendes. Ich hoffe sehr wenn ihr mir helfen könntet. Wir sind auf der Suche nach einer CNC-Fräsmaschine(oder auch Bearbeitungszentrum). Für unsere Ansprüche reicht auch eine ältere Maschine, 1990-2002 Baujahr und bis 18000€.
Nach wochenlanger Suche,habe ich jetzt mehrere(eigentlich viele) Maschinen rausgesucht.
Das sind zum Beispiel folgende Modelle:

Hermle U 630 S
Mikron W 21 C
Deckel FP 3 50
DMU 60 T
Deckel FP 4CC-T
Deckel FP 4A
Deckel FP3 50
Maho MH600 E2
Maho MH 500 W4
Deckel FP3 NC
....es sind über 60 smile.gif))

Die Steuerungen wären z.B.

Heidenhain Contour 12
Dialog 11
Dialog 12
Dialog 112
Philips 432
Philips 432-10
Heidenhain TNC 407
CNC 432
Heidenhain TNC 355
Heidenhain TNC 410
Sinumerik 810M
Heidenhain Mill Plus
HELLER UNI-Pro NC 80 C
Heidenhain TNC 425
Hurco Ultimax 3/4
Heidenhain ITNC 530
Heidenhain TNC 310


Hauptsächlich geht's um die Steuerung und die Schnittstelle. Kenne mich leider nicht so gut aus. Wir möchten(wäre absolut ein Traum) die Maschine auch über eine CAM-Software betreiben/programmieren. Die CAM-Software wäre z.B. Condacam, Filou NC oder so ähnliche(es gibt sooo viele,könnt mir vielleicht welche vorschlagen) Programme bis ca. 1500€.
Wir wissen nicht welche Steuerungen (evtl. auch Maschinen) sowas unterstützen und welche Schnittstelle man dafür bräuchte.
Und was noch gut wäre,wenn die Steuerung eine 4-Achse unterstützt bzw. falls wir später einen NC-Teilapparat dazu kaufen würden,dass auch dieser durch die Steuerung(und auch CAM) betrieben werden kann.
Habe schon viel im Internet gesucht,aber leider nicht fündig geworden.
Ich hoffe sehr ihr könnt mir hier weiter helfen bzw. mich beraten:)

Ich DANKE euch im voraus!

MfG

TOP    
Beitrag 10.11.2017, 22:52 Uhr
Vitalka
Vitalka
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 13.04.2010
Beiträge: 15

Danke dir! Gruß Vitalka
TOP    
Beitrag 12.11.2017, 11:07 Uhr
HolgiT
HolgiT
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 21.06.2007
Beiträge: 339

Wie Zahnstange schon schrieb, muß die Maschine erstmal mechanisch in ordnung sein.
3-D fräsen können eigentlich alle Fräsmaschinen mit Bahnsteuerung.
Die Frage ist halt, was und wie willst Du fräsen?
Bei der Dynamik setzen natürlich die Antriebe Grenzen, auch die Drehzahlen sollte man beachten.
Ich habe schonmal mit einer Mikron WF21D mit TNC355 Freiformfächen gefräst. Mit Smax=4000 und Fmax=6000 mit Antrieben von 1988 ist das natürlich gemütlich, aber nicht unmöglich, aber auch dynamisch begrenzt. Selbst mit einer Mikron WF3 und TNC155 ging das, jedoch seeehr gemütlich.
Der Speicher ist relativ egal (TNC355 hat zB. nur 128Kb), die Steuerung muß DNC (Nachladebetrieb) fähig sein. Unsere Fanuc 18i M an einer Bridgeport Bj. 2002 ist es zB. nicht.
Je nach Speichergröße wird nicht in jede Steuerung ein 3-D Programm passen, deshalb DNC.
RS232 Schnittstelle hat normal jede dieser alten Steuerung (Heller und Hurco weiß ich nicht). Damit kann man problemlos DNC arbeiten, für den Puffer sollte jedoch genügend Speicher vorhanden sein. Damals mit der TNC355 mußte der Programmspeicher leer sein (natürlich bis auf den Werkzeugspeicher).

Der Beitrag wurde von HolgiT bearbeitet: 12.11.2017, 11:13 Uhr


--------------------
Nur mal so nebenbei: alle meine Texte werden ohne Computer Rechtschreibprüfung geschrieben.
Das geschieht bei mir ganz altmodisch, nämlich durch mich persönlich. :-)
TOP    
Beitrag 12.11.2017, 20:46 Uhr
THX 26
THX 26
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 21.11.2006
Beiträge: 58

Mein Tipp dazu,
Keine Steuerung unter der tnc426, die ist schon recht langsam beim Cam Programmen,besser wäre ne 530 und das ganze mit Ethernet Schnittstelle sonnst bist wieder 600-1000€ für eine los.

Wenns wirtschaftliche gute Zeiten liefern soll:

Spindel mit mindestens 8000u/min.
Werkzeugwechsler
Glasmasstäbe
Ikz wenns geht, ist schon sehr von Vorteil.

Nicht ganz einfach das mit 18k€ hin zu bekommen aber nicht auszuschließen. Vielleicht machen da 7k€ mehr genau das aus eine gute Maschine zu bekommen

Mechanik muss natürlich auch passen.

Mit freundlichen Grüßen
Peter
TOP    
Beitrag 14.11.2017, 11:00 Uhr
Vitalka
Vitalka
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 13.04.2010
Beiträge: 15

Danke euch sehr!!!
Es ist so: wir arbeiten zu 90-95% mit Kunststoffen(PVC,PE,ACRYL) , Rest ist Messing und gaaanz wenig Edelstahl(keine Frästeile,nur Drehteile). Wir haben keine “engen“ Toleranzen. Meistens sind es 0.1 mm bis 0.05(sehr,sehr selten).
Die hohe Drehzahlen, Eilgänge usw. sind uns eigentlich egal. Die Frästeile sind nicht kompliziert,daher gibt's auch keine zigtausende Sätze(selten).

Was ist ein DNC genau?
TOP    
Beitrag 14.11.2017, 14:01 Uhr
HolgiT
HolgiT
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 21.06.2007
Beiträge: 339

ZITAT(Vitalka @ 14.11.2017, 12:00 Uhr) *
Was ist ein DNC genau?


Guggsduhiaalldda wink.gif :

Wikipedia DNC-Betrieb Klick mich

Auf Deutsch:
Programm ist im PC gespeichert, wird mit Kabel oder per Funk mit der Steuerung verbunden.
Jedesmal beim Start drücken wird das Programm in die Steuerung in den Pufferspeicher geladen, Pufferspeicher wird abgearbeitet, geleert und wieder nachgeladen bis Programmende. Die geschieht natürlich kontinuierlich, damit das Programm flüssig läuft.
Es bleibt kein Programm in der Steuerung, wird also jedesmal "weggeworfen", da ja immer aus dem PC verfügbar.


--------------------
Nur mal so nebenbei: alle meine Texte werden ohne Computer Rechtschreibprüfung geschrieben.
Das geschieht bei mir ganz altmodisch, nämlich durch mich persönlich. :-)
TOP    
Beitrag 14.11.2017, 18:03 Uhr
Vitalka
Vitalka
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 13.04.2010
Beiträge: 15

Aha,gute Sache,dieses DNC
TOP    
Beitrag 14.11.2017, 19:38 Uhr
Vitalka
Vitalka
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 13.04.2010
Beiträge: 15

Aha,gute Sache,dieses DNC
TOP    
Beitrag 14.11.2017, 19:42 Uhr
Vitalka
Vitalka
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 13.04.2010
Beiträge: 15


So wie ich das verstanden habe, soll die Steuerung,wenn Heidenhain,nicht älter als 355,besser ab 426, sein.

Können die Dialog 11,12,112 CAM bzw. DNC?

Und was die Mechanik angeht,Werkzeugwechsler ist nicht sooo wichtig ,alles andere(Spindelrundlauf, Umkehrspiel etc.) prüfe ich am Platz.
Habe mehrere Maschinen in einem guten Zustand,mit wenig Arbeitsstunden, u.a. Berufsschule, favorisiert.

Ich bedanke mich
TOP    
Beitrag 15.11.2017, 07:49 Uhr
GreenVeltlins77
GreenVeltlins77
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 17.06.2005
Beiträge: 403

ZITAT(Vitalka @ 14.11.2017, 20:42 Uhr) *
Können die Dialog 11,12,112 CAM bzw. DNC?


Ja, das können diese Steuerungen auch. Die Dialog 112 ist in der Satzverarbeitung der Dialog 11 deutlich überlegen.
Zum programmieren an der Steuerung ist aber die Dialog 11 komfortabler.

Gruß
Sven
TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



2 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 2)
0 Mitglieder: