559.764 aktive Mitglieder*
4.234 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Konventionelle Fräse auf CNC umrüsten

Beitrag 24.10.2005, 08:56 Uhr
NSRHeiza
NSRHeiza
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.10.2005
Beiträge: 3

Moin

habe mir eine konventionelle Fräsmaschine gekauft und würde diese gerne auf CNC Steuerung umbauen. Was benötige ich dazu? Und was mich vor allem interessiert ist, was für schrittmotoren benötige ich? ich würde eine günstige pc steuerung bevorzugen.
TOP    
Beitrag 24.10.2005, 10:01 Uhr
Holger45
Holger45
Level 7 = IndustryArena-Professor
*******
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 25.04.2004
Beiträge: 1.117

Moin NSRHeiza,
erstmal Herzlich Willkommen hier in der Arena.

Welche Verfahrwege hat denn dein Schätzchen?
Hast du überhaupt schon Motoren für Konventionellen Vorschub an der Maschine?


Also angefangen von Kugelrollspindel für alle 3 Achsen und dann die Motoren (wo noch zu Überlegen wäre ob man da Schritt-, oder Servomotoren nimmt) Netzgerät(e) und Steuerung.
Dann wäre noch die Frage zu klären wie die Führungen aussehen.

Also auf gut Deutsch gesagt:
Es nicht ganz einfach auch einer Konventionellen eine CNC zu machen. Möglich ist alles.

Ist aber auch ne Frage des Gelbeutels und was ich nacher mit der Maschine machen will. ( obs sich der Umbau überhaupt lohnt )

Gruß
Holger






--------------------
Wenn du heute nur das tust - was du gestern schon getan hast - dann bleibst du auch morgen nur da - wo du heute schon bist

Woran erkennen wir etwas, das noch Technik ist?
Ein guter Fingerzeig: Wenn ein Handbuch dabei ist.


(Douglas Adams 1952-2001)
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: