493.274 aktive Mitglieder
6.148 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Kreis Messung in radialer Richtung

Beitrag 15.11.2018, 06:59 Uhr
groszimia
groszimia
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 21.02.2005
Beiträge: 5

Gibt es ein Messprogramm um den Mittelpunkt eines Ringes zu bestimmen und anschließend zu korrigieren? Gemessen wird in radialer Richtung mit einem Monotaster auf einer Deckel Maho DMC60HL. Steuerung Siemens 840D


Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  dmc60hl.jpg ( 88.42KB ) Anzahl der Downloads: 38
 
TOP    
Beitrag 15.11.2018, 20:07 Uhr
N0F3aR
N0F3aR
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 05.12.2011
Beiträge: 901

Hallo,

gehen tut das schon. Du musst aber den exakten Durchmesser des Kreises wissen, oder du berechnet ihn anhand drei Punkten.

Lg
TOP    
Beitrag 16.11.2018, 08:43 Uhr
groszimia
groszimia
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 21.02.2005
Beiträge: 5

Hallo,
danke für die Antwort,
grrrr, ja das habe ich so in der Art vermutet; dann wird es etwas kompliziert mit der Vermessung und der anschließenden Berechnung ....

Wenn ich den "exakten" Durchmesser (+-0,07) weiß, dann kann ich den Mittelpunkt mit 4 Punkten bestimmen -> meine Theorie
in der Praxis noch nicht getestet (Messpunkte bei 0 Grad und 180 Grad und Messpunkte bei 90 Grad und 270 Grad der B-Achse)
anschließend verrechnen und TRANS X UND TRANS Z

Es handelt sich hierbei um Bohrungen für Schraubendurchgangslöcher(Zwischenring) bzw. Schmierbohrungen für einen Aussenring bei Kugellager...
also ist die Fertigungstoleranz etwas grösser ........
TOP    
Beitrag 16.11.2018, 09:49 Uhr
Hawky
Hawky
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 28.05.2013
Beiträge: 309

Also nur mal so:
Einen Mittelpunkt eines Durchmessers kann man mit 3 Punkten bestimmen. Zwischen 2 Punkten eine Strecke bilden und dann die Mittelsenkrechten abbilden. Beim Schnittpunkt der Mittelsenkrechten ist der Mittelpunkt.
Natürlich kann mann dann auch den Durchmesser ermitteln. Allerdings ist so ein Durchmesser meist nicht ideal und die Antastrichtung spielt dann auch eine große Rolle. Zudem ist der eine Punkt dann noch wichtiger bei dem die 2 Strecken anfangen. Falls jetzt hier genau eine Unrundheit ist so wirkt sich dies auf das Ergebnis äußerst schlecht aus. Darum wird man immer 4 Punkte nehmen.

Ist das nicht da deine Lösung:
https://cache.industry.siemens.com/dl/files...12_de_de-DE.pdf

Könnte auch die Formel erstellen. Wahlweise mit 3 oder 4 Punkten. Sowas ist kein Hexenwerk...
Mittelpunkt zwischen 2 Koordinaten. Gerade 1 durch 2 Koordinaten. Gerade 1 um 90° drehen. Durch den Mittelpunkt gehen lassen.
Mittelpunkt zwischen 2 Koordinaten. Gerade 2 durch 2 Koordinaten. Gerade 2 um 90° drehen. Durch den Mittelpunkt gehen lassen.
Geraden schneiden sich in einem Punkt: dem Mittelpunkt




TOP    
Beitrag 16.11.2018, 10:23 Uhr
groszimia
groszimia
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 21.02.2005
Beiträge: 5

ZITAT(Hawky @ 16.11.2018, 09:49 Uhr) *
Also nur mal so:
Einen Mittelpunkt eines Durchmessers kann man mit 3 Punkten bestimmen. Zwischen 2 Punkten eine Strecke bilden und dann die Mittelsenkrechten abbilden. Beim Schnittpunkt der Mittelsenkrechten ist der Mittelpunkt.
Natürlich kann mann dann auch den Durchmesser ermitteln. Allerdings ist so ein Durchmesser meist nicht ideal und die Antastrichtung spielt dann auch eine große Rolle. Zudem ist der eine Punkt dann noch wichtiger bei dem die 2 Strecken anfangen. Falls jetzt hier genau eine Unrundheit ist so wirkt sich dies auf das Ergebnis äußerst schlecht aus. Darum wird man immer 4 Punkte nehmen.

Ist das nicht da deine Lösung:
https://cache.industry.siemens.com/dl/files...12_de_de-DE.pdf

Könnte auch die Formel erstellen. Wahlweise mit 3 oder 4 Punkten. Sowas ist kein Hexenwerk...
Mittelpunkt zwischen 2 Koordinaten. Gerade 1 durch 2 Koordinaten. Gerade 1 um 90° drehen. Durch den Mittelpunkt gehen lassen.
Mittelpunkt zwischen 2 Koordinaten. Gerade 2 durch 2 Koordinaten. Gerade 2 um 90° drehen. Durch den Mittelpunkt gehen lassen.
Geraden schneiden sich in einem Punkt: dem Mittelpunkt


Hallo,
ok, danke,
es ist ja "nur" die Formel bzw. die Programmierung um die es sich handelt, diese umzusetzen .....
hab mal angefangen.......... könnte das so funktionieren

4 Messpunkte um den Mittelpunkt zu bestimmen:!?

Neuer Anhang: Habe die Grade falsch beschrieben:


Der Beitrag wurde von groszimia bearbeitet: 16.11.2018, 10:26 Uhr
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  VERDREHUNG_60HL_VERSUCH.MPF ( 1.74KB ) Anzahl der Downloads: 7
Angehängte Datei  VERDREHUNG_60HL_VERSUCH_txt.txt ( 1.74KB ) Anzahl der Downloads: 5
Angehängte Datei  VERDREHUNG_60HL_VERSUCH.MPF ( 1.74KB ) Anzahl der Downloads: 4
 
TOP    
Beitrag 16.11.2018, 12:11 Uhr
groszimia
groszimia
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 21.02.2005
Beiträge: 5

version 1
Angehängte Datei(en)
Angehängte Datei  VERDREHUNG_60HL_VERSUCH_V1.MPF ( 1.7KB ) Anzahl der Downloads: 7
 
TOP    
Beitrag 17.11.2018, 13:15 Uhr
N0F3aR
N0F3aR
Level 6 = IndustryArena-Doktor
******
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 05.12.2011
Beiträge: 901

Hallo,

dann würde die drei Punkte aufnehmen ohne die Achse zu drehen. Da die Vorrichtung nicht immer exakt mittig auf dem Tisch sitzt. Den Mittelpunkt des Kreises kann die Steuerung dann selbst berechnen.

Lg

Der Beitrag wurde von N0F3aR bearbeitet: 17.11.2018, 13:16 Uhr
TOP    
Beitrag 19.11.2018, 10:43 Uhr
groszimia
groszimia
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied.DE
Mitglied seit: 21.02.2005
Beiträge: 5

ZITAT(N0F3aR @ 17.11.2018, 13:15 Uhr) *
Hallo,

dann würde die drei Punkte aufnehmen ohne die Achse zu drehen. Da die Vorrichtung nicht immer exakt mittig auf dem Tisch sitzt. Den Mittelpunkt des Kreises kann die Steuerung dann selbst berechnen.

Lg

Hallo,
ist das dann der CYCLE 116 !? Messen in x und y Ebene!!!

Funktioniert der Zyklus auch bei meinem Versuch hier in x und z Ebene !?

mfg
TOP    

Antworten ist nur für Mitglieder möglich, bitte anmelden oder registrieren.



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: