500.356 aktive Mitglieder
7.136 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

KSS-Düsen, Woher kriege ich einen Schwanenhals?

Beitrag 22.04.2010, 15:29 Uhr
Conrad-der-Technikus
Conrad-der-Techn...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.06.2009
Beiträge: 17

Hallo zusammen,

kennt Ihr sowas?
Angehängte Datei  ContourTools_D_se.jpg ( 119.58KB ) Anzahl der Downloads: 250

Verwendet jemand von Euch auch solche KSS-Düsen?
Woher bekomme ich die?

Was für verstellbare KSS-Düsen nehmt Ihr sonst bei wechselnden Werkstückgeometrien?

Gruß
Conrad
TOP    
Beitrag 22.04.2010, 17:30 Uhr
uli12us
uli12us
Level 8 = IndustryArena-Ehrenmitglied
********
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 20.04.2002
Beiträge: 5.002

Solche Dinger sind mir noch nie untergekommen, trotzdem schaut mir das sehr nach Overkill aus. Wenn man nicht 200bar auf der Kühlmitttelleitung hat, wird man das wohl eher selten sinnvoll einsetzen können. Die Verschraubungen schauen so wie diese Schneidring von Ermeto aus. Eventuell gibts da auch diese Kugeln als Zubehör zu kaufen.
TOP    
Beitrag 23.04.2010, 06:23 Uhr
Trompetenschlumpf
Trompetenschlump...
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.04.2009
Beiträge: 351

Hallo!

Ich würd auch auf Ermeto tippen, allerdings ohne Schneidring, da bei deiner Konstruktion die
Kugel in den Sitz gepresst wird. Hält wahrscheinlich die von Uli beschriebenen 200 bar aus...
Wenns nicht ganz so wuchtig sein soll: Die Kühlmittelspritzer gibts z.B. auch von H*ffmann in
verschiedenen Größen und Formen!

Grüße

Trompetenschlumpf
TOP    
Beitrag 23.04.2010, 08:35 Uhr
Conrad-der-Technikus
Conrad-der-Techn...
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.06.2009
Beiträge: 17

Hallo zusammen,
und danke für Eure Antworten.

ZITAT(Trompetenschlumpf @ 23.04.2010, 07:23) *
Die Kühlmittelspritzer gibts z.B. auch von H*ffmann in verschiedenen Größen und Formen!

Sind die denn positionsstabil? Bei wieviel bar Druck verwendet Ihr die?

Gruß
Conrad
TOP    
Beitrag 23.04.2010, 10:33 Uhr
Trompetenschlumpf
Trompetenschlump...
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 06.04.2009
Beiträge: 351

Hallo,

kann dir leider keine Angabe bez. der Druckgrenze/Stabilität machen, da ich
an meiner gegenwärtigen Maschine (20bar) eine Ringkühlung an der Spindel habe.
Ich hab diese Kunststoffteile früher an verschiedenen Maschinen im Einsatz gehabt
und sie waren eigentlich schon recht stabil. Ich denke für ~20 Euronen sind die Dinger einen Versuch wert!

Grüße

Trompetenschlumpf
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: