529.795 aktive Mitglieder*
3.352 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Laser Cusing®, Metall-Laser-Sintern

Beitrag 30.12.2009, 08:52 Uhr
phsandmeier
phsandmeier
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.10.2004
Beiträge: 48

Die Firma sandmeier-engineering gmbh ist Hersteller von hochkomplexen Bauteilen u.a. für die Medizinaltechnik und die High-Tech-Industrie. Unsere Kernkompetentz ist die Schweisstechnik und das generative Herstellen von Bauteilen mittels Laser-Sintern (Metall). Unser Maschinenpark wurde kürzlich um eine neue Maschine der modernsten Generation erweitert. Gerne würden wir Ihnen unsere Dienstleistung zur Verfügung stellen, oder Ihnen in spezifischen Projektkooperationen Unterstützung bieten.

Beschreibung des LaserCUSING®-Prozesses
LaserCUSING® bedeutet das schichtweise Auftragen von Metallpulver und das anschließende
Umschmelzen durch die nach einer speziellen Belichtungsstrategie einwirkende
Laserstrahlung. Das Wort „CUSING“ setzt sich zussammen aus dem Namen „Concept Laser“ und
dem englischen Wort „fusing“, hier mit „schmelzen“ übersetzt. Das LaserCUSING®-Verfahren
kann z. B. im Werkzeugbau, im Modellbau, oder in der Fertigung von Maschinenbauteilen eingesetzt werden. Durch die Verarbeitbarkeit von Titanlegierungen in diesem Prozess wird außerdem die die Herstellung von Medizinprodukten ermöglicht. Die LaserCUSING®-Bauteile können als Vollkörper oder mit Hohlräumen konzipiert werden und sind bei entsprechender Konstruktion und Fertigung 100 % flüssigkeits- und gasdicht. Das Bauteil kann auch als Hybridteil auf der Basis eines auf die Bauplattform aufgespannten, vorgefrästen Unterkörpers gefertigt werden. Nach dem LaserCUSING® Prozess (Bauprozess) muss das Bauteil lediglich von der Bauplatte und der evtl. Stützkonstruktion abgetrennt sowie ggf. einer
Oberflächenbehandlung unterzogen werden.

Freundlichst

Philippe Sandmeier
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: