560.061 aktive Mitglieder*
3.179 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

M8 Gewindeformen Kernloch bei Aluminum und Edelstahl1.4301, Welche Kernlochgröße wählen?

IndustryArena Webshop - Das könnte Sie auch interessieren...

Beitrag 18.03.2021, 13:27 Uhr
Niloidal
Niloidal
Level 3 = IndustryArena-Techniker
***
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 01.03.2015
Beiträge: 162

Hallo Zerspaner,

habt ihr zum Gewindeformen zwei verschiedene Kernlochbohrer oder nehmt ihr den theoretisch richtigen her?

Zum Beispiel bei einem M8 Gewinde würde ich in Aluminium mit 7,4 kernlochbohren und bei Edelstahl 7,5. Oder verwendet ihr 7,45?
Kleine Frage - große Wirkung :-) . Würde mir gerne ein Standardwerkzeug sparen.

Wie macht ihr das bei euch?
TOP    
Beitrag 18.03.2021, 16:55 Uhr
brueckmeister
brueckmeister
Level 4 = IndustryArena-Meister
****
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 21.08.2013
Beiträge: 469

Mahlzeit

Also ab M8 bist du eigentlich mit dem etwas kleineren Standardbohrer immer gut unterwegs egal bei welchem Werkstoff.

Wenn nichts besseres zur Hand ist machen 0,05mm größer Bohren das Kraut aber auch nicht fett.

Bei kleineren Gewinden und je nach Werkstoff ist es schon besser die genauen Vorbohrer zu nehmen. Also 5,55 / 4,65 / 1,82 usw.

Kommt halt auch immer ein wenig auf deine oder die Anforderungen vom Kunden an.


TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: