508.064 aktive Mitglieder
3.698 Besucher online
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Maho Graziano Drehgeber Rod für GR200c

Beitrag 17.01.2019, 12:26 Uhr
chardo
chardo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.12.2010
Beiträge: 35

Hallo zusammen
Ich habe ein kleines Problem mit unserer GR200C . Der Drehgeber auf der Z-Achse ist defekt was mir eine im Forum vertretene Firma welche mit K anfängt bestätigt hat . Ich erreiche diese Firma aber nicht und Sie reagiert nicht auf E-Mails . Ich brauche aber die alten Drehgeber zurück da ein nicht orginaler Stecker angelötet war. Also die Frage : Woher bekomme ich einen neuen Drehgeber welcher auch 100% funktioniert ?Ein Fehlkauf aus dem Internet reicht . Er ist von Heidenhain ROD 2500 . Wer kann mir helfen ?
Gruß
A. Scholz
TOP    
Beitrag 17.01.2019, 12:31 Uhr
REEEN
REEEN
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.04.2011
Beiträge: 112

Hi, ich habe vor kurzem eine GR350C zerlegt in dieser war ein AMI 2500 Drehgeber drin.

Der muss da kompatibel sein.

Kannst dich gern melden.

MfG Rene
TOP    
Beitrag 19.02.2019, 09:24 Uhr
CNCMASCH-Uwe
CNCMASCH-Uwe
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.05.2012
Beiträge: 20

ZITAT(chardo @ 17.01.2019, 13:26 Uhr) *
Hallo zusammen
Ich habe ein kleines Problem mit unserer GR200C . Der Drehgeber auf der Z-Achse ist defekt was mir eine im Forum vertretene Firma welche mit K anfängt bestätigt hat . Ich erreiche diese Firma aber nicht und Sie reagiert nicht auf E-Mails . Ich brauche aber die alten Drehgeber zurück da ein nicht orginaler Stecker angelötet war. Also die Frage : Woher bekomme ich einen neuen Drehgeber welcher auch 100% funktioniert ?Ein Fehlkauf aus dem Internet reicht . Er ist von Heidenhain ROD 2500 . Wer kann mir helfen ?
Gruß
A. Scholz


Moin Alex
versuch´s mal mit einem ROD 426 2500Impulse von Fa. Heidenhain ohne Stecker
Soweit ich weiß kannst du löten ;-)

Grüße Uwe
TOP    
Beitrag 28.08.2019, 10:53 Uhr
chardo
chardo
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 08.12.2010
Beiträge: 35

Hallo zusammen
Meine Maschine läuft immer noch nicht . Beide Indramat überprüfen lassen, Drehgeber repariert , Kartentausch bringt auch nix .X-Achse funktioniert , wenn die Maschine aus ist und ich die Z-Achse von Hand verdrehe , die Maschine anmache und dann den Referenzpunkt anfahre fährt Sie auch ohne Geräusche und sobalt der Punkt erreicht ist kommt der Fehler ERR Z 02 . der Anzeigewert ist dann 0,550 . Was kann es noch sein ? Glasmasstab finde ich keinen auf der Z-Achse. Die Probleme begannen nach einem Konstantenverlust. Diese habe ich aber mittlerweile 15-30 mal überprüft . Könnte es etwas am Servomotor sein ? Bin kurz vor dem verschrotten der Maschine.
Gruß
Axel
TOP    
Beitrag 28.08.2019, 11:27 Uhr
REEEN
REEEN
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.04.2011
Beiträge: 112

Ruf mich mal an

01705863440

Wir gehen das nochmal gründlich durch, den Fehler finden wir schon.


ZITAT(chardo @ 28.08.2019, 11:53 Uhr) *
Hallo zusammen
Meine Maschine läuft immer noch nicht . Beide Indramat überprüfen lassen, Drehgeber repariert , Kartentausch bringt auch nix .X-Achse funktioniert , wenn die Maschine aus ist und ich die Z-Achse von Hand verdrehe , die Maschine anmache und dann den Referenzpunkt anfahre fährt Sie auch ohne Geräusche und sobalt der Punkt erreicht ist kommt der Fehler ERR Z 02 . der Anzeigewert ist dann 0,550 . Was kann es noch sein ? Glasmasstab finde ich keinen auf der Z-Achse. Die Probleme begannen nach einem Konstantenverlust. Diese habe ich aber mittlerweile 15-30 mal überprüft . Könnte es etwas am Servomotor sein ? Bin kurz vor dem verschrotten der Maschine.
Gruß
Axel

TOP    
Beitrag 30.08.2019, 13:15 Uhr
CNCMASCH-Uwe
CNCMASCH-Uwe
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.05.2012
Beiträge: 20

ZITAT(chardo @ 28.08.2019, 11:53 Uhr) *
Hallo zusammen
Meine Maschine läuft immer noch nicht . Beide Indramat überprüfen lassen, Drehgeber repariert , Kartentausch bringt auch nix .X-Achse funktioniert , wenn die Maschine aus ist und ich die Z-Achse von Hand verdrehe , die Maschine anmache und dann den Referenzpunkt anfahre fährt Sie auch ohne Geräusche und sobalt der Punkt erreicht ist kommt der Fehler ERR Z 02 . der Anzeigewert ist dann 0,550 . Was kann es noch sein ? Glasmasstab finde ich keinen auf der Z-Achse. Die Probleme begannen nach einem Konstantenverlust. Diese habe ich aber mittlerweile 15-30 mal überprüft . Könnte es etwas am Servomotor sein ? Bin kurz vor dem verschrotten der Maschine.
Gruß
Axel

TOP    
Beitrag 30.08.2019, 13:19 Uhr
CNCMASCH-Uwe
CNCMASCH-Uwe
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 07.05.2012
Beiträge: 20

Moin Alex ,

das kann unterumständen An der Ref. Punktvorabschaltung der Z- Achse liegen wenn in dem Schalter ein Schluss vorliegt.
am besten ist es du rufst mich unter 0171 - 4434584 an .
Und ichwürde gerne die Liste deiner MC-Daten sehen da kannauch der Fehler liegen.
Telfonhilfe ist für dich kostenfrei !!!!

Mit freundlichen Grüßen

Uwe

TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: