528.318 aktive Mitglieder*
2.809 Besucher online*
Kostenfrei registrieren
Einloggen Registrieren

Maho MH 600 E - KVD schaltet 24V Steuerspannung nicht

Beitrag 26.08.2020, 20:01 Uhr
scholzsebi
scholzsebi
Level 1 = IndustryArena-Lehrling
*
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 24.10.2019
Beiträge: 12

Hallo Community,

kann mir jemand sagen was für Bedingungen für das Durchschalten der 24V Steuerspannung an den Klemmen X10-6 / X10-7 des KDV‘s erfüllt sein müssen? Die Maschine hat aktuell den Fehler 51 am Störstellenmelder beim Drücken von Hydraulik-Ein. Am X10-6 liegen die 28 V an. Der interne Schalter im KDV schaltet diese aber nicht durch. Im gesamten Schaltplan finde ich aber leider keine Erläuterung was die Bedingungen für das Durchschalten der 24 V ist. Das KDV kann jedenfalls nicht die Ursache sein. Das habe ich heute bereits gegen ein geprüftes getauscht. Das war leider rausgeschmissenes Geld... Wäre über einen Tipp wirklich sehr dankbar.

Grüße Sebastian
TOP    
Beitrag 27.08.2020, 06:34 Uhr
REEEN
REEEN
Level 2 = IndustryArena-Facharbeiter
**
Gruppe: Mitglied
Mitglied seit: 29.04.2011
Beiträge: 147


Die 24V werden von dem KDV erzeugt nicht gedchalten.

Unten an den Klemmen schließt du lediglich das BB Signal und die externe Spannungsversorgung (230V) für die Lüfter an.

Einer der anderen Regler hat einen Fehler / ist defekt.

Das Flachband Buskabel und den Abschlusswiderstand immer weiter vorrücken, bis der KDV schaltet.


Gruß Rene
TOP    



1 Besucher lesen dieses Thema (Gäste: 1)
0 Mitglieder: